eine ganz simple frage

+A -A
Autor
Beitrag
Dyna
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Jun 2005, 12:36
hi, ich will für meine kleine schwester eine miniatur anlage, für ihr kleines puppenhäuschen bauen....
habe 4 lautsprecher vom kumpel bekommen.

RTO Lautsprecher 45 Ohm d= 50 mm

aus den kann ich 2 schöne miniboxen bauen, 2 lautsprecher für links und 2 für rechts.....

meine frage: kann ich die einfach parallel (jeweils für links und rechts) anschließen ? oda muss ich da noch irgendetwas anderes beachten?
eBernd
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jun 2005, 12:56
Hallo Dyna,

die beiden LS parallel ergeben 22,5 Ohm. Das dürfte für keinen Amp ein Problem sein, zumal Du wahrscheinlich höchsten 0,5 Watt pro Box überhaupt durchpusten kannst. Da reicht sogar der Kophörerausgang eines Walk-/Discmans.

Deshalb wäre es interessanter zu wissen, an was Du die Böxchen überhaupt anschließen willst. Klanglich ist so oder so nur "Low-Fi" zu erwarten.

Grüße, Bernd
Dyna
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Jun 2005, 13:05
hab an nen klinke ausgang für walk/discman gedacht, hab grad mal einen alleine angeschlossen, und die schaffen mehr als ich gedacht habe!!!

also ich hab hier ein kaputtes kopfhörerkabel, da wollt ich jetz einfach an links wie rechts 2 lautsprecher parallel anlöten und dann ma schaun was bei rauskommt ;), könnte des klappen?
achim81
Stammgast
#4 erstellt: 21. Jun 2005, 15:20
Klar klappt das. Nur der Sound ist halt nicht gerade Oberspitzenklasse. Bau' ihr noch 'nen Sub dazu!!
eBernd
Stammgast
#5 erstellt: 21. Jun 2005, 15:56
Hallo Dyna,

ich weiß ja nicht, ob ich Dir jetzt was sage, was Du eh schon weißt: Achte darauf, daß alle LS gleichpolig angeschlossen werden (größere LS haben an einem Anschluß ein PLUS-Zeichen oder einen roten Punkt). Wenn so was fehlt, halt immer "die gleichen" Anschlüsse verbinden. Auch das Kophöreranschlußkabel. Wenn da 4 Drähte rauskommen: 2 sind elektrisch miteinander verbunden (mit Multimeter oder Durchgangsprüfer feststellen). Diese sollten dann an die "MINUS"-Anschlüsse der LS-Kombis.

Und dann genieße den "Baß" bei richtiger Polung

Grüße, Bernd
Dyna
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Jun 2005, 18:47
hehe, danke euch beiden, die boxen stehen im puppenhäuschen und geben ein paar töne von sich
*genni*
Stammgast
#7 erstellt: 21. Jun 2005, 23:06
gibts davon bilder? (:
Dyna
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 21. Jun 2005, 23:26
neee sorry, sowas wie ne digi cam besitzt mein haushalt noch nicht
*genni*
Stammgast
#9 erstellt: 21. Jun 2005, 23:53
schade eigentlich (: aber fand deinen beitrag niedlich, der kleinen schwester "hifi"-klänge ins puppenhaus zu bringen ... ist mal was seltenes im bastelforum ^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung für simple Breitbänder
Michl55 am 07.10.2017  –  Letzte Antwort am 11.10.2017  –  7 Beiträge
TSP - Total Simple Parallaxe?
DamonDiG am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  6 Beiträge
ganz ne blöde frage
nashkato am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  4 Beiträge
Zwei Sperrkreis an eine Box
TherealGadget am 13.10.2015  –  Letzte Antwort am 14.10.2015  –  2 Beiträge
Mal ne ganz doofe Frage
The-Dude79 am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  30 Beiträge
Reflexkanal-Anordnung
koni_island66 am 24.04.2020  –  Letzte Antwort am 27.04.2020  –  64 Beiträge
Hatchback Box
Masta_Kurt am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  18 Beiträge
Hilfe für ganz ganz doofe
Alfa_146ti am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  14 Beiträge
frage
black_leaf am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  6 Beiträge
Eine Frage
Dasoldier am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.05.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.485 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedKatana89
  • Gesamtzahl an Themen1.472.977
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.007.086

Hersteller in diesem Thread Widget schließen