ATL 705 PRO: Hochtöner austauschen

+A -A
Autor
Beitrag
AndreasMuc
Stammgast
#1 erstellt: 22. Aug 2005, 17:23
Hallo zusammen,

bin zwar kein Selberbauer (und werde wohl auch keiner mehr...), denke aber, dass hier die "richtigen" Leute meine Frage lesen:

Bei meiner mehr als 15 Jahre alten ATL-Box (Modell 705 Pro) ist eine 25mm-Hochton-Kalotte kaputt. Da Original-Ersatzteile anscheinend nicht mehr zu bekommen sind, möchte ich gerne beide HT austauschen.

Welchen kann ich nehmen?

Hier ein paar Bilder vom LS und dem kaputten HT:





Vielen Dank für Eure Hilfe,

Andreas
AndreasMuc
Stammgast
#2 erstellt: 23. Aug 2005, 10:38
...niemand...?

usul
Inventar
#3 erstellt: 23. Aug 2005, 10:49
Nun ja, du bräuchtest einen Hochtöner, der nicht nur
den gleichen Wirkungsgrad und die gleiche Impedanzkurve, sondern auch die gleiche Bauform aufweist.

Und da du über den verbauten Hochtöner auch keinerlei Daten hast, vermute ich nicht, dass dir da jemand helfen kann.
donhighend
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Aug 2005, 11:01
@andreasmuc

tja, andreas...

ich muss mich usul leider anschliessen. leider ist es auch für mich nicht ersichtlich, wer der hersteller dieses hochtöners ist. wobei mich irgendwie die vermutung in richtung heco nicht loslässt...

gruß
AndreasMuc
Stammgast
#5 erstellt: 23. Aug 2005, 12:25
Danke für die Antworten.

Der ursprüngliche HT scheint von ATL selbst gefertigt worden zu sein -- ein Originalersatzteil gibt es wohl nicht mehr.

Eine wichtige Info habe ich aber verschwiegen: Bereits vor Jahren ist der HT der anderen Box kaputt gegangen und ersetzt worden. Und zwar durch eine HT-Kalotte von CONRAD, Modell MS25DT, Best. Nr. 35 32 48. Leider gibt es dieses Teil im CONRAD-Katalog auch nicht mehr.

Ich denke aber, dass es schon möglich sein müsste einen HT zu finden, der irgendwie "passt". Ich will ja keine High-End LS bauen, aber es wäre schön, wenn sie wenigstens funktionstüchtig wären...

Die Maße:

Innendurchmesser des "Loches" im Gehäuse: 73mm
Abmessung der Platte der Hochtöner (=gefräste Stufe im Gehäuse, siehe erstes Bild!): 95mm

Vielleicht hat ja doch jemand eine Idee...

Danke, Andreas

AndreasMuc
Stammgast
#6 erstellt: 23. Aug 2005, 12:39
Hier nochmal ein Bild und die genauen Maße:



Der Abstand der Löcher, welche die Schrauben aufnehmen, beträgt 80 mm.

Andreas
Ruude
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Mrz 2008, 15:34
Hallo Andreas,

dein Eintrag ist zwar jetzt schon 2 1/2 Jahre her, aber mir ist jetzt auch der Hochtöner meiner ATL 705 Pro kaputt gegangen. Hast du damals evtl. was rausbekommen, wo man die Hochtöner bekommen kann, bzw. wie teuer diese sind.
Danke im voraus.

Ruude
Gelscht
Gelöscht
#8 erstellt: 07. Mrz 2008, 19:00
schade kann nur mit Monacor DT 100 in viereckig dienen.

und 13er doppel spulern von ATL
hermannxxl61
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 18. Aug 2008, 17:47
Hallo, da man die ATL in den Höhen anpassen kann würde ich einen Hochtöner von Heco ( KC 25) einbauen!

Wenn ich mir die Bauart ansehen bin ich ganz sicher das es ein Heco sein könnte!!

MfG


[Beitrag von hermannxxl61 am 18. Aug 2008, 17:48 bearbeitet]
Ruude
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Aug 2008, 06:37
@ hermannxxl61:
was meinst du mit: man kann die ATL in den Höhen anpassen?

Gruß Ruude
hermannxxl61
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Aug 2008, 18:10
sie hat auf der rückseite steckbrücken um den hochtöner +- 1db anzupassen!
Ruude
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 20. Aug 2008, 17:32
@hermannxxl61: also ich hab mal ein wenig nach diesen hochtönern gegoogelt, aber ich finde sie wenn überhaupt nur mit 8 Ohm. ich brauche aber 4 Ohm. weißt du wo ich sowas bekommen kann? bilder dazu finde ich auch keine.
so könnte ich mir wenigstens mal ein bild von den dingern machen.

gruß ruude
hermannxxl61
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 21. Aug 2008, 18:24
z.b bei E-Bay

ich hatte anfang der 80iger mal einen Heco Bausatz da war auch der KC 25 dabei!

Leider habe ich gerade eine Box verkauft wo ein hochtöner drin ist!
hermannxxl61
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 21. Aug 2008, 18:39
wenn ich richtig nachdenke müsste ich noch einen haben, wenn ihn einer haben möchte dann bitte melden!

MfG
hörgesicht
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 07. Jun 2015, 19:19
Die Antwort kommt zwar 7 Jahre später , aber sound-magic verkauft auch Ersatzlautsprecher für Hans Deutsch/ATL-Lautsprecher . Ich habe gerade meine ATL312
mit neuen Mittel- und Tieftönern ausgestattet.
ton-feile
Inventar
#16 erstellt: 08. Jun 2015, 19:55
Hi,

Auch zu spät, aber die ATL 705 PRO waren imO von Klaus Dotter und nicht von Hans Deutsch.
Sieht man schon an der "normalen" Bauweise...

Gruß
Rainer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Reparatur ATL 712 Pro-wer kann helfen?
spotter1 am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  3 Beiträge
Fourier, Lagrange & Center Hochtöner austauschen?
Walberg am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 31.07.2011  –  17 Beiträge
Hochtöne nicht in Ordnung, HD ATL 304
OpaHilde am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  10 Beiträge
Pioneer Prologue S-55 hochtöner austauschen
8ig-8en am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.04.2006  –  7 Beiträge
atl / hd / avalon baupläne gesucht
Brueckenwaechter am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 20.06.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecher austauschen im Ghettoblaster
Darode am 07.07.2018  –  Letzte Antwort am 13.07.2018  –  5 Beiträge
Tieftönerersatz Hans Deutsch ATL 308 S
ljrusso am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  3 Beiträge
Tieftöner für Hans Deutsch ATL HD314
Karl_Lotte am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  8 Beiträge
ATL HD 312 mit AMT koppeln?
thorkell24v am 03.05.2012  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  3 Beiträge
Hans Deutsch ATL 310 Frequenz weichen problem
rappid am 22.07.2014  –  Letzte Antwort am 24.07.2014  –  5 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.362 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitgliedcipo
  • Gesamtzahl an Themen1.472.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.002.282

Hersteller in diesem Thread Widget schließen