Keine Bewertung gefunden

Burmester B 80 Standlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 92 dB Wirkungsgrad

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Burmester B 80

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Burmester B 80

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von smeyer 8 Burmester B80 für 15000 €, lohnt sich?
    Ich gönne mir dieses Jahr ein Upgrade Zuhause. Bisher hatte ich Canton CD 3500 mit einem Yamaha A-S700 Verstärker. Ich habe ein Budget von 14 000 € und hatte mich seit letzte Woche auf die Suche gemacht. Beim Durchforsten bin ich auf diese Anzeige gestoßen http://kleinanzeigen...-172-3437?ref=search... weiterlesen → smeyer am 08.02.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.02.2014
  • Avatar von dieselpark 3,5k Lautsprecher um 10.000 Euro ?
    Suche Boxen in der Preisklasse zw. 6.000 und ca. 12.000 Euro Neupreis, die echte ALLROUNDER sind ! Also alle Musik-Richtungen GUT können. Momentan finde ich da leider nichts, was dem nahe kommt ! Das kann doch nicht sein !? Hat jemand Tipps?????? (Kette mit Pass-Verstärker-Kombi und Audia Flight... weiterlesen → dieselpark am 15.09.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.10.2012
  • Avatar von Klangflunder 77 Neuer, klanglich eher "warmer" Hifi-Amp
    Mein Newbiepost) Also, ich bin gerade dabei, mein Hifi-Equipment etwas aufzubessern. Lange Zeit hatte ich einen Onkyo TX-8050 Receiver/Streamer und recht betagte T&A Triton R130 im Einsatz. Leider ist diese Kombi für meine Ohren etwas anstrengend, die Höhen etwas zu scharf/gratig, weshalb mir... weiterlesen → Klangflunder am 25.07.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.07.2016
  • Avatar von Pantera79 12 Kompaktlautsprecher für 60m2 Raum: B&W, KEF oder Klipsch?
    Folgende Situation: Nach Umzug hat sich mein Wohnzimmer von 30m2 auf 60m2 vergrössert. Meine bisherigen Technics SB-3170 Lautsprecher scheinen darin unterzugehen. Deshalb möchte ich mir etwas neues zulegen. Bevor ich mich ans Probehören mache, habe ich meine Auswahl ein bisschen eingeschränkt.... weiterlesen → Pantera79 am 07.08.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.08.2014
  • Avatar von S.Klette 20 Canton Vento 870 vs Teufel Theatre 500 MK2
    Liebe Gemeinde, ich werde morgen meine bestehenden Frontboxen (Teufel T500 MK2) gegen die Canton Vento 870 eintauschen, weil ich mir klanglich noch mehr verspreche, allerdings bin ich schon ganz glücklich mit dem Sound aber auch gespannt auf noch mehr Qualität und die Vento Serie hat es mir... weiterlesen → S.Klette am 01.07.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.07.2015
  • Avatar von Bogracs 13 Aktive Regallautsprecher für 3-400€
    Da das vorhandene Beschallungsgerät meiner Eltern so langsam den Geist aufgibt, hab ich mich heut mit ihnen etwas darüber beraten, was man nun machen könnte. Wir sind jetzt an dem Punkt, das wir als Quelle für Radio- und Fernsehton einen DVB-C-Receiver + einen CD/DVD-Player und hier dann Aktivlautsprecher... weiterlesen → Bogracs am 05.04.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.04.2015
  • Avatar von WoodwindBlues 10 Lautsprecher für kleines 1-Zimmer-Appartement bis 500€
    Ich ziehe gerade in ein neues Appartement und möchte diese Gelegenheit nutzen, meine Lautsprecher aufzurüsten. Momentan habe ich eine kleine Yamaha Pianocraft, die vor 8 Jahren 300€ gekostet hat. Besser ausgerüstet bin ich bei Kopfhörern (PSB M4U2). -Wie viel Geld kann ausgegeben werden? Bei... weiterlesen → WoodwindBlues am 27.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.06.2016
  • Avatar von Nice7 13 Standlautprecher in Schallhartem Raum
    Ich bin hier neu angemeldet, lese aber schon eine weile hier mit. Ich suche ein Stereo(Stand) Lautsprecher paar, welches später auf 5.1 erweitert werden soll. -Wie viel Geld kann ausgegeben werden? ca. 300€ pro Lautsprecher -Wie groß ist der Raum? 32qm, L-Form,(Studio) 3,5m hoch in der Mitte,... weiterlesen → Nice7 am 09.11.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.11.2014
  • Avatar von teri.gilteo 17 neuer Receiver für Magnat Vector 207 (oder: wie alt darf ein gebrauchter Receiver eigentlich sein?)
    Tl;dr; Suche Receiver für Magnat Vector 207 (Stereo, 5.1, 7.1 egal) (gebraucht oder neu) für 200€, Nutzung 50% Musik, 50% Film hallo hifi-begeisterte, ich habe mir neue Lautsprecher zugelegt und möchte jetzt hierfür auch einen neuen Receiver anlegen. Habe schon sehr lange hier mitgelesen,... weiterlesen → teri.gilteo am 04.02.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.02.2016
  • Avatar von Grigg 5 Welcher Verstärker für JBL E 80
    Ich bin eigentlich ein Neuling in Sachen HiFi das schon vorweg. Nun zu meinem Vorhaben: Ich werde in kürze umziehen und habe mich dazu entschlossen endlich das Projekt Heimkino anzugehen. Bei dem Tv-Gerät bin ich mir schon sicher (-> Samsung UE46C6000). Das wird die Basis für alles kommende... weiterlesen → Grigg am 11.08.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.08.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Lauschman 18 Transmissionline Visaton B80
    Hier mal mit weniger worten - auch ohne Simmulation, einfach chassis gekauft und anhand der querschnittsfläche und Res.Freq. n gehäuse gebaut. 403335 Visaton B 80 -8 Ohm 403337 Maße: 15x15x40cm 403358 Ich bin zufrieden - bass fehlt natürlich aber für die kleinen dinger ist das irre was da raus... weiterlesen → Lauschman am 13.02.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 16.02.2014
  • Avatar von TJ05 36 Bauvorschlag Vision B 80 aus HobbyHiFi 1/2013
    Bei dem Bauvorschlag Vision B 80 scheint der Pegel zwischen ca 10 kHz und ca 17 kHz unter dem des Hochtöner zu liegen. Anbei die Sim in der ich diesen Bereich markiert habe. In der Ausgabe auf Seite 30 - zweite Abbildung von oben - mittlere Spalte - ist dies auch so zu erkennen. 238685 Meine... weiterlesen → TJ05 am 23.11.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.12.2012
  • Avatar von -CARLOSderRIESE- 6 Visaton B 200 oder B 80 als BB im Vergleich
    Mein Projekt mit dem B 200 bis ca. 80 Hz und dem aktiv angesteuertem GF 200 als Sub in der selben Box steht nun soweit. Hier noch eine andere Frage an die jenigen, die sowohl den B 80 als auch den B 200 als Breitbänder kennen: Wie verhalten sich die beiden LS B 200 und B 80 im Vergleich zueinander,... weiterlesen → -CARLOSderRIESE- am 04.06.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 05.06.2015
  • Avatar von gwleibniz 6 B80 Kompaktbox
    Ich beschäftige mich erst seit einer Woche mit Lautsprecherbau, und das meiste habe ich dabei aus den Diskussionen hier im Forum gelernt - vielen Dank dafür! Aber ich habe (natürlich) noch einige Lücken und würde mich sehr über eure Hilfe freuen. Ich arbeite an einem Eigenbau-Internetradio/MP3-Wecker,... weiterlesen → gwleibniz am 22.11.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.11.2015
  • Avatar von Fhtagn! 4 K+T Björn: Blumenkübel-Breitbänder mit Visaton B80: Hat den schon jemand gebaut?
    In der K+T 1/2012 ist ein netter Bauvorschlag für den B80 von Visaton. Da ich noch ein paar kleine Breitbänder haben will, sieht "Björn" genau nach dem aus, was ich suche. Frage: Hat den schon jemand getestet? Ich werde den wohl bald zimmern, hier bekomme ich bei IKEA den Blumenpott leider... weiterlesen → Fhtagn! am 16.02.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.02.2012
  • Avatar von dronf 8 AL 200 und B80
    Ich möchte den AL200 in einem tief abgestimmten TML Gehäuse 100L + 2 Ohm Vorwiderstand als Subwoofer betreiben bei einer Trennung von 270Hz, der Weichenteil des B-80 möchte ich vom Zyklop übernehmen und für den AL200 anpassen. Der B80 spielt in einem separaten 19L Gehäuse auf den Hörplatz abgewinkelten... weiterlesen → dronf am 15.01.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.01.2015
  • Avatar von lueb01 29 Eton 8-200/A8/37 und Visaton B 80 als FAST
    Ich würde gerne Eure Meinung hören. Da beide Lautsprecher vorhanden sind, würde mich interessieren, ob man diese zu einem FAST System verheiraten könnte, oder ob das gleich zum scheitern verurteilt ist. Vielen Dank für Eure Meinung. Gruß lueb01 weiterlesen → lueb01 am 22.12.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 27.12.2015
  • Avatar von Selecta_Mota 2 Needle B80
    Ich habe günstig einige B80 erstehen können und will diese nun verwursteln. Ein Päärchen ist bereits im Björn verbaut und tönt echt super. Ist es aber auch möglich diesen in die Needle zu packen? Die Parameter sind ja ziemlich identisch zum 871er TB. Klar, der Sperrkreis muss wahrscheinlich... weiterlesen → Selecta_Mota am 03.02.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.02.2013
  • Avatar von Belegtesbrotmitwurscht 9,8k BILDER eurer Selbstbau-Lautsprecher
    Er ist er, der Bilder-Thread für Selbstbau-Lautsprecher. Nun zeigt mal, was ihr so rumstehen habt! Ich fang mal an: http://img442.imageshack.us/img442/2584/dsc02492am6.th.jpg Ein Päärchen Fostexe FE 126 E im BR-Recommended Enclosure Gruß weiterlesen → Belegtesbrotmitwurscht am 09.12.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.11.2016
  • Avatar von Roderik81 2,4k Mini DSP
    Wie bereits in einem anderen Beitrag erwähnt, konnte ich nicht wiederstehen und hab mir einen "Mini DSP" bestellt ... infos hierzu unter minidsp.com. Kurze zeit später (12 Tage) kam ein Brief vom Zollamt und ich konnte nach Entrichtung der fälligen Einfuhrumsatzsteuer ein kleines Paket mit... weiterlesen → Roderik81 am 12.01.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.11.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Burmester B 80

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Anzahl Wege: 3
  • Soundprojektor: nein
  • RMS Watt: nicht vorhanden
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 1400
  • Tiefe in mm: 450
  • Breite in mm: 290
  • Gewicht in kg: 65
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein
  • Ausstattung
  • Wirkungsgrad in dB: 92
  • WLAN: nein