Burmester Standlautsprecher Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von smeyer 8 Burmester B80 für 15000 €, lohnt sich?
    Ich gönne mir dieses Jahr ein Upgrade Zuhause. Bisher hatte ich Canton CD 3500 mit einem Yamaha A-S700 Verstärker. Ich habe ein Budget von 14 000 € und hatte mich seit letzte Woche auf die Suche gemacht. Beim Durchforsten bin ich auf diese Anzeige gestoßen http://kleinanzeigen...-172-3437?ref=search... weiterlesen → smeyer am 08.02.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.02.2014
  • Avatar von arpad 94 Dali Epicon vs. B&W Diamond (und auch ein bißchen vs. Nubert)
    Es gibt noch nicht so viele Berichte über die relativ neuen Dali Epicon. Deswegen will ich hier einen beisteuern. Ich bin mir bewusst darüber, dass dies wegen unterschiedlicher Elektronik, unterschiedlichen Bedingungen und Räumen kein echter Vergleich sein kann. Es handelt sich also nur um... weiterlesen → arpad am 12.01.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.11.2014
  • Avatar von dieselpark 3,5k Lautsprecher um 10.000 Euro ?
    Suche Boxen in der Preisklasse zw. 6.000 und ca. 12.000 Euro Neupreis, die echte ALLROUNDER sind ! Also alle Musik-Richtungen GUT können. Momentan finde ich da leider nichts, was dem nahe kommt ! Das kann doch nicht sein !? Hat jemand Tipps?????? (Kette mit Pass-Verstärker-Kombi und Audia Flight... weiterlesen → dieselpark am 15.09.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.10.2012
  • Avatar von Robin_h_18 341 Stereoanlage bis max 20.000€
    Ich werde in nächster Zeit meine Anlage komplett umstrukturieren. Es werden ca 20000€ angelegt. Ich hatte folgendes im Auge: LS B&W 802 D / 801 D (gebraucht für ca 7000-9000 €) AMP Audionet Monoendstufen (AMP 5000€) + Vorstufe (Pre 1 oder SAM V2 als Vorstufe?) CDP Audionet ART V2 oder G2?... weiterlesen → Robin_h_18 am 26.07.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.02.2014
  • Avatar von audiophilereinsteiger 59 Piega Coax 120, Coax 90 oder B&W 802 Diamond
    Eines vorab: ich weiss hören und testen ist der ultimative Weg zur Entscheidung. Ich mache dies auch bereits und werde weiter hören. Dennoch frage ich an dieser Stelle nach Erfahrungsberichten zu o.g. Lautsprechern, insbesondere zu folgenden Punkten: a) Eignung für kleine Räume bis 20qm b)... weiterlesen → audiophilereinsteiger am 19.03.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.11.2014
  • Avatar von Klangflunder 77 Neuer, klanglich eher "warmer" Hifi-Amp
    Mein Newbiepost) Also, ich bin gerade dabei, mein Hifi-Equipment etwas aufzubessern. Lange Zeit hatte ich einen Onkyo TX-8050 Receiver/Streamer und recht betagte T&A Triton R130 im Einsatz. Leider ist diese Kombi für meine Ohren etwas anstrengend, die Höhen etwas zu scharf/gratig, weshalb mir... weiterlesen → Klangflunder am 25.07.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.07.2016
  • Avatar von audiophilereinsteiger 21 audionet SAM G2 oder Burmester 051
    Ich habe seit kurzem einen Linn Akurate DS un dplane diesen an Piuega Coax 70 zu betreiben. Nun fehlt mir noch der passende Verstärke rund ich schwanke zwischen Audionet SAM G2 und Burmester 051. Hat jemand Tipps? Viele Grüße weiterlesen → audiophilereinsteiger am 31.01.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.02.2013
  • Avatar von maxme 46 Kompakte mit Bändchen um Neugierde zu befriedigen.
    Da die Neugierde einem oft keine Ruhe lässt, möchte ich mir mal Kompaktlautsprecher mit Bändchen-Hochtöner zum anhören bestellen. Die sollen ja recht analytisch und luftig klingen, was mir eigentlich gut gefällt. Kann wer etwas aus der Preisklasse von 400-700 Euro/Paar empfehlen, das man... weiterlesen → maxme am 23.03.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.04.2015
  • Avatar von Pantera79 12 Kompaktlautsprecher für 60m2 Raum: B&W, KEF oder Klipsch?
    Folgende Situation: Nach Umzug hat sich mein Wohnzimmer von 30m2 auf 60m2 vergrössert. Meine bisherigen Technics SB-3170 Lautsprecher scheinen darin unterzugehen. Deshalb möchte ich mir etwas neues zulegen. Bevor ich mich ans Probehören mache, habe ich meine Auswahl ein bisschen eingeschränkt.... weiterlesen → Pantera79 am 07.08.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.08.2014
  • Avatar von Daive101 48 Welche Lautsprecher zum Burmester Rondo 991
    Musik-Liebhaber! Ein Freund von mir besitzt den Burmester Rondo 991. Der Vollverstärker hat eine Leistung von 2 x 85W. Ich denke, das die Wattzahl auch ECHTE Burmester Watt sind. Jetzt meine Frage. Welche Lautsprecher eignen sich am besten zum Burmester. Wiewiel Leistung dürfen die Lautsprecher... weiterlesen → Daive101 am 16.01.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.01.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Lauschman 18 Transmissionline Visaton B80
    Hier mal mit weniger worten - auch ohne Simmulation, einfach chassis gekauft und anhand der querschnittsfläche und Res.Freq. n gehäuse gebaut. 403335 Visaton B 80 -8 Ohm 403337 Maße: 15x15x40cm 403358 Ich bin zufrieden - bass fehlt natürlich aber für die kleinen dinger ist das irre was da raus... weiterlesen → Lauschman am 13.02.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 16.02.2014
  • Avatar von TJ05 36 Bauvorschlag Vision B 80 aus HobbyHiFi 1/2013
    Bei dem Bauvorschlag Vision B 80 scheint der Pegel zwischen ca 10 kHz und ca 17 kHz unter dem des Hochtöner zu liegen. Anbei die Sim in der ich diesen Bereich markiert habe. In der Ausgabe auf Seite 30 - zweite Abbildung von oben - mittlere Spalte - ist dies auch so zu erkennen. 238685 Meine... weiterlesen → TJ05 am 23.11.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.12.2012
  • Avatar von gwleibniz 6 B80 Kompaktbox
    Ich beschäftige mich erst seit einer Woche mit Lautsprecherbau, und das meiste habe ich dabei aus den Diskussionen hier im Forum gelernt - vielen Dank dafür! Aber ich habe (natürlich) noch einige Lücken und würde mich sehr über eure Hilfe freuen. Ich arbeite an einem Eigenbau-Internetradio/MP3-Wecker,... weiterlesen → gwleibniz am 22.11.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.11.2015
  • Avatar von -CARLOSderRIESE- 6 Visaton B 200 oder B 80 als BB im Vergleich
    Mein Projekt mit dem B 200 bis ca. 80 Hz und dem aktiv angesteuertem GF 200 als Sub in der selben Box steht nun soweit. Hier noch eine andere Frage an die jenigen, die sowohl den B 80 als auch den B 200 als Breitbänder kennen: Wie verhalten sich die beiden LS B 200 und B 80 im Vergleich zueinander,... weiterlesen → -CARLOSderRIESE- am 04.06.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 05.06.2015
  • Avatar von Fhtagn! 4 K+T Björn: Blumenkübel-Breitbänder mit Visaton B80: Hat den schon jemand gebaut?
    In der K+T 1/2012 ist ein netter Bauvorschlag für den B80 von Visaton. Da ich noch ein paar kleine Breitbänder haben will, sieht "Björn" genau nach dem aus, was ich suche. Frage: Hat den schon jemand getestet? Ich werde den wohl bald zimmern, hier bekomme ich bei IKEA den Blumenpott leider... weiterlesen → Fhtagn! am 16.02.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.02.2012
  • Avatar von dronf 8 AL 200 und B80
    Ich möchte den AL200 in einem tief abgestimmten TML Gehäuse 100L + 2 Ohm Vorwiderstand als Subwoofer betreiben bei einer Trennung von 270Hz, der Weichenteil des B-80 möchte ich vom Zyklop übernehmen und für den AL200 anpassen. Der B80 spielt in einem separaten 19L Gehäuse auf den Hörplatz abgewinkelten... weiterlesen → dronf am 15.01.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.01.2015
  • Avatar von lueb01 29 Eton 8-200/A8/37 und Visaton B 80 als FAST
    Ich würde gerne Eure Meinung hören. Da beide Lautsprecher vorhanden sind, würde mich interessieren, ob man diese zu einem FAST System verheiraten könnte, oder ob das gleich zum scheitern verurteilt ist. Vielen Dank für Eure Meinung. Gruß lueb01 weiterlesen → lueb01 am 22.12.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 27.12.2015
  • Avatar von Selecta_Mota 2 Needle B80
    Ich habe günstig einige B80 erstehen können und will diese nun verwursteln. Ein Päärchen ist bereits im Björn verbaut und tönt echt super. Ist es aber auch möglich diesen in die Needle zu packen? Die Parameter sind ja ziemlich identisch zum 871er TB. Klar, der Sperrkreis muss wahrscheinlich... weiterlesen → Selecta_Mota am 03.02.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.02.2013
  • Avatar von Belegtesbrotmitwurscht 9,8k BILDER eurer Selbstbau-Lautsprecher
    Er ist er, der Bilder-Thread für Selbstbau-Lautsprecher. Nun zeigt mal, was ihr so rumstehen habt! Ich fang mal an: http://img442.imageshack.us/img442/2584/dsc02492am6.th.jpg Ein Päärchen Fostexe FE 126 E im BR-Recommended Enclosure Gruß weiterlesen → Belegtesbrotmitwurscht am 09.12.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.12.2016
  • Avatar von Roderik81 2,4k Mini DSP
    Wie bereits in einem anderen Beitrag erwähnt, konnte ich nicht wiederstehen und hab mir einen "Mini DSP" bestellt ... infos hierzu unter minidsp.com. Kurze zeit später (12 Tage) kam ein Brief vom Zollamt und ich konnte nach Entrichtung der fälligen Einfuhrumsatzsteuer ein kleines Paket mit... weiterlesen → Roderik81 am 12.01.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.12.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen