Problem mit WinSID!

+A -A
Autor
Beitrag
Ace-dude
Stammgast
#1 erstellt: 08. Okt 2005, 12:13
Guten Morgen,

da ich im Thema selbstbau noch nicht sehr fit bin, es mir aber aneignen will, habe ich mir mal ein Programm runtergeladen, was mir simpel erschien, um einen subwoofer zu konstruieren.

Also habe ich mir WinISD geholt, instaliert und gestartet.
Habe erstmal die TSP des Lautsprechers (Peerless SLS-12) eingegeben, und dann gestartet.
Erst einmal kam die Frage, wie viele Lautsprecher denn im Gehäuse sein sollen. Da habe ich mir für zwei entschieden.
Dann kam folgendes:

Der EBP Wert ist ziemlich neutral. Da er auf 54 Steht, und ich mir mal denke, das sie Skala bis 100 geht, dass ein Bassrelfex Gehäuse minimal besser geeignet ist, oder? Rein Technisch gesehen.

Naja das ist aber noch nicht mein Problem.
Habe mir mal den Frequenzgang angeschaut, dazu dann das Boxen Volumen. Ich bin ziemlich erschrocken.



Ich kenn mich nicht sehr gut mit Frequenzgängen aus, aber dieser ist doch ziemlich...perfekt oder?
Und das Volumen. Die Box soll laut dem Optimum ca. 140 cm hoch sein. Das ist doch viel zu viel!!?? Mal abgesehen das das Gehäuse dann auch viel zu breit und zu tief ist.
Habe die TSP gleich mit ins Foto gemacht, damit ihr vergleichen könnt ob ich nicht fehler bei den angaben gemacht habe.
Quelle der TSP: Drück mich

Was hab ich denn falsch gemacht? Oder soll das Gehäuse für 2 Peerless SLS 12 wirklich so riesig sein?

Kenn nur das TL-Gehäuse der CT 221 ( Hier )
Und selbst das ist kleiner.

Ich Frage mal deutlich. Was hab ich falsch gemacht?^^

MFG
Max


[Beitrag von Ace-dude am 08. Okt 2005, 12:16 bearbeitet]
Robert_K._
Inventar
#2 erstellt: 08. Okt 2005, 12:26

Und das Volumen. Die Box soll laut dem Optimum ca. 140 cm hoch sein. Das ist doch viel zu viel!!?? Mal abgesehen das das Gehäuse dann auch viel zu breit und zu tief ist.


Was soll das denn heißen??? Könntest du das mal in Litern angeben? Und dann die TSP der Chassies. Dann ließe sich das überprüfen.
Ace-dude
Stammgast
#3 erstellt: 08. Okt 2005, 15:25
die TSP sind auf den Bildern und ein link zu den TSP wo ich sie her hab ist auch vorhanden!
Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Edit: Falls die bilder bei euch nicht angezeigt werden, gebe ich alles mal schriftlich an:

TSP die ich in WinISD angegeben habe:
Qts: 0,47
Vas: 172,4 l
Fs: 28 Hz
Re: 5,7 ohm
Xmax: 8 mm
Z: 8 ohm
Qms: 6,7
Qes: 0,51
SPL: 91,2 dB
PE: hab ich nix
BL: 12,2
dia: 26,2 cm
Sd: 540 cm²

Quelle der TSP: Drück mich

Laut WinISD Daten des Gehäuses:
570,8 l
Höhe: 138,94 cm
Breite: 88,49 cm
Tiefe: 54,58
Bei der Stärke des Holzes 2,2 cm

Das ganze bei einem Bassreflexgehäuses, wo zwei Peerless SLS-12 hinein kommen.


[Beitrag von Ace-dude am 08. Okt 2005, 15:40 bearbeitet]
jhohm
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Okt 2005, 16:08
Hallo Ace-Dude,

ich der aktuellen K&T ist ein Bericht über die SLS-Seie; auch über den SLS-12.
Da steht drinne; das der wg der TSP eher nicht für BR-Boxen geeignet ist.Udo Wohlgemuth hat darum TML's mit deen SLS gebaut...
on daher denke ich schon, das die errechneten Werte realistisch sind.
Ansonsten, wenn du die Gehäuseart nicht extra vorgibst, macht WinISD da automatisch; je dem Chassis wird dann die Beste Gehäusevariante gewählt.

Edit: auf der seite, die Du verlinkt hast; ist auch die klare Gehäuseempfehlung zu finden.... klick "Application"....
Die Emphelung lautet "Sealed Box" was soviel heißt wie "geschlossene Box"..... -> Was sagtest Du; wer lesen kann ist klar im Vorteil?!...

Gruß Jörn


[Beitrag von jhohm am 08. Okt 2005, 16:13 bearbeitet]
Robert_K._
Inventar
#5 erstellt: 08. Okt 2005, 16:59
In einem geschlossenem Gehäuse würden die sich sicherlich auch ganz gut machen. Geht's halt nur nicht so tief runter. Aber da kann man evebtuell nachhelfen, wenns nicht um mordsmäßige Lautstärken geht.
Ansonsten ist die Transmissionline wohl nur zu empfehlen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungsbericht Peerless SLS 10
schoeps am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  47 Beiträge
Peerless SLS-Familienzuwachs
averett am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  8 Beiträge
Peerless SLS-12 und Boxsim
xtrnrfe am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  11 Beiträge
WinBoxSimu aber wie?
donhighend am 27.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  22 Beiträge
Selbstbau eines Lautsprechers
assassin_cs am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  6 Beiträge
Erfahrung mit dem Peerless SLS-12 gesucht
HaHa am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.02.2011  –  4 Beiträge
Projekt: Selbstbau und Analyse eines Lautsprechers - Rat gesucht (absoluter Neuling)
Liitlight am 14.10.2014  –  Letzte Antwort am 15.10.2014  –  8 Beiträge
Peerless SLS 8 (830667) in 3Wege CB?
Arlon am 29.07.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  86 Beiträge
Selbstbau mit fertigen Weichen?
swingfox am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  3 Beiträge
Peerless Coax TSP gesucht!
fordgranada23 am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.08.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.187 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedhanswolf
  • Gesamtzahl an Themen1.472.344
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.995.866

Hersteller in diesem Thread Widget schließen