PC Speaker bauen - Ideen?

+A -A
Autor
Beitrag
cSharp
Stammgast
#1 erstellt: 24. Okt 2005, 12:18
Hallo,

ich würde mir gerne einen PC Speaker bauen, d.h. der Lautsprecher sollte auf meinem Schreibtisch Platz finden. Bisher habe ich ein Paar Lautsprecher mit einer Breite von 22 cm und einer Tiefe von 27cm, das ist mir deutlich zuviel. Die Gesamtbreite sollte 18cm nicht überschreiten. Die Tiefe sollte auch nur bei 15-18 cm liegen, die Höhe darf ruhig bei 30-35cm liegen. 100 Hertz f3 wäre schön, dazu noch etwa 90-95db Gesamtschalldruck (ergo Wirkungsgrad um die 80 db / W / Meter). Kosten sind erst einmal nebensächlich, da ich ausser Holz + Chassis alles da habe, aber es sollte in einem sinnvollen Rahmen bleiben. Die Teile werden über einen alten Verstärker betrieben. Abschirmung wäre nicht verkehrt ist aber nicht unbedingt erforderlich

Irgendwelche Ideen?

gruß
cSharp


[Beitrag von cSharp am 24. Okt 2005, 12:19 bearbeitet]
esvaubee
Stammgast
#2 erstellt: 24. Okt 2005, 12:40
Wie wärs denn z.b. mit der Alcone Mini ?

http://www.lautsprechershop.de/hifi/mini.htm

Ist sicher nen Blick wert wie ich denke
Caisa
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 24. Okt 2005, 13:40
Die kleine Sputnik wäre auch etwas....
*genni*
Stammgast
#4 erstellt: 24. Okt 2005, 16:21
schau mal hier rein:
http://hifi-forum.de...2931&back=&sort=&z=1

etwas aufwendiger im bau aber dafür klanglich sehr angenehm

greetz
carsten
cSharp
Stammgast
#5 erstellt: 25. Okt 2005, 09:32
Hallo,

die kleine Sputnik ist vermutlich wirklich eine gute Idee, evtl sogar die mittlere Variante. hoffe nur, dass man gefahrlos die Boxentiefe verändern kann, denn dann wäre dies meine Box.

Danke für die anderen Bauvorschläge, aber einerseits ist mein Können bezüglich Gehäuseaufbau doch arg beschränkt, und bei dem Lautsprechershop-Minilautsprecher ist mir der Preis zu hoch, es soll ja "nur" ein PC - Speaker werden.

gruß
cSharp
cSharp
Stammgast
#6 erstellt: 26. Okt 2005, 10:20
Noch eine Frage: Wenn ich bei den Sputniks das Bassreflexrohr "nach oben" baue, bekomme ich dann irgendwelche nachteile? Oder ist es prinzipiell egal wohin der Bassreflexkanal zeigt?

gruß
cSharp
audiofisk
Inventar
#7 erstellt: 26. Okt 2005, 13:30
Nach vorne werden gerne mal Mitteltonanteile durch das Rohr abgestrahlt, wenn der Bass recht hoch läuft.
Sonst: egal.
Nur durch ein Loch oben fällt gerne mal was rein...
Schöner Stiftständer

]-audiofisk°<
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC-Speaker selber bauen
LarsAC am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  10 Beiträge
Dolby enabled Speaker - Ideen, Vorschläge?
plattwerk am 14.02.2017  –  Letzte Antwort am 03.03.2017  –  18 Beiträge
Pc Speaker
Heimwerkerking am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  21 Beiträge
Center Speaker selber bauen
DerJack85 am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  3 Beiträge
Alte PC Speaker recyclen
bombelescha am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 16.04.2005  –  3 Beiträge
Rekursive Entwicklung PC Speaker
alfa.1985 am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  10 Beiträge
Desktop Speaker, selber bauen?
Formula_Flo am 31.05.2011  –  Letzte Antwort am 08.06.2011  –  3 Beiträge
Endstufe für PC Speaker (ct218br)
airzonk! am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  29 Beiträge
Lustige Idee für PC-Speaker
al-ma am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  3 Beiträge
PA-Speaker
JulesVerne am 23.08.2011  –  Letzte Antwort am 28.08.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.312 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedSyyosse
  • Gesamtzahl an Themen1.472.597
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.000.481

Hersteller in diesem Thread Widget schließen