Bassfrage

+A -A
Autor
Beitrag
Vadi
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 28. Nov 2005, 13:51
Hi!

Ich hab mal einen 20er Excel simuliert und der kann da 140dB bei 150W auf 1m spielen.

W21 EX002

* power handling (continuous/programme) = 120 / 300 W
* resonance frequency fs = 28 Hz
* impedance R = 8 Ohm
* sound pressure level SPL = 91 dB (2,83V; 1m)
* DC resistance Re = 6,4 Ohm
* force factor BL = 9,2 N/A
* voice coil inductance L = 0,5 mH
* effective piston radiating area Sd = 220 cm2
* effective mechanical mass incl. air load 29 g
* equivalent volume of compliance Vas = 69 l
* total Q factor Qts = 0,36 (Qms=2,7, Qes=0,41)
* maximum peak linear excursion vibration xlin = +/- 5 mm
* mounting diameter d = 187 mm
* overall diameter d = 215,4 mm
* mounting depth (not countersunk) t = 80,3 mm


Nimmt man jetzt groessere Woofer nur wegen dem Mehr an bewegter Luft?

Danke!


Gruese,

Sladan
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 28. Nov 2005, 14:33

Vadi schrieb:
Hi!

Ich hab mal einen 20er Excel simuliert und der kann da 140dB bei 150W auf 1m spielen.

W21 EX002

* power handling (continuous/programme) = 120 / 300 W
* resonance frequency fs = 28 Hz
* impedance R = 8 Ohm
* sound pressure level SPL = 91 dB (2,83V; 1m)
* DC resistance Re = 6,4 Ohm
* force factor BL = 9,2 N/A
* voice coil inductance L = 0,5 mH
* effective piston radiating area Sd = 220 cm2
* effective mechanical mass incl. air load 29 g
* equivalent volume of compliance Vas = 69 l
* total Q factor Qts = 0,36 (Qms=2,7, Qes=0,41)
* maximum peak linear excursion vibration xlin = +/- 5 mm
* mounting diameter d = 187 mm
* overall diameter d = 215,4 mm
* mounting depth (not countersunk) t = 80,3 mm


Nimmt man jetzt groessere Woofer nur wegen dem Mehr an bewegter Luft?

Danke!


Gruese,

Sladan


Da hast du dich definitiv vertan: wenn du mit dem 140 dB probieren willst, hast du in Sekundenbruchteilen Schrott.
Mal in allgemeiner Akustik schlau machen, was 140 dB sind. Verdammt viel!
Syntropus
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 28. Nov 2005, 14:50

Ich hab mal einen 20er Excel simuliert und der kann da 140dB bei 150W auf 1m spielen.


Das macht er nur kurzzeitig
siehe:

http://www.quarks.de/hoeren/bilder/sd.gif


Nimmt man jetzt groessere Woofer nur wegen dem Mehr an bewegter Luft?


Sie sind meistens mechanisch und elektrisch höher belastbar und haben oft günstigere Parametersätze für tiefe Grenzfequenzen. Da das äquivalente Volumen VAS aber auch grösser ist, bieten sie diese Performance aber meistens nur in grösseren Gehäusen.

Gruss
Syntropus
Vadi
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Nov 2005, 15:42
Danke!

Was meint Ihr wie laut kann ich da mit einem gehen?
Vadi
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 28. Nov 2005, 19:49
Schieb!

Wie laut waere denn der Excel ca.?
Vadi
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 28. Nov 2005, 22:02
Also die Membranauslenkung wird bei BR im Bereich der Tuningfrequenz sher hoch. Wie kann ich das abschaetzen? Oder kann der TT sowieso unter 120W betrieben werden?
Vadi
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 29. Nov 2005, 10:58
Ich habe hier mal eine Antwort gefunden:
http://www.hifi-selbstbau.de/text.php?id=81&s=read

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynavox VR-70 II mit Fostex FE 126E Bitte um Meinungen
Xystus am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  7 Beiträge
TL-Simu fuer CCX 315, anyone?
kinodehemm am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2007  –  6 Beiträge
Berechnung richtig!
tope123 am 10.05.2010  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  5 Beiträge
Kleines Kraftei von Audaphon AC 165/50CK
SRAM am 12.01.2018  –  Letzte Antwort am 12.01.2018  –  4 Beiträge
LS Simulieren
dandik am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  7 Beiträge
Selenium 15 Zoll Koax - Welches Gehäuse?
tuffgong am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 17.06.2007  –  2 Beiträge
Einfluss der Weiche auf Impendanz
mnet am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  17 Beiträge
Kann jemand das optimale Gehäusevolumen brechnen?
duesseldorfer am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  9 Beiträge
Tang Band W4-655 SA
Sven666 am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2010  –  115 Beiträge
DOPPEL 18" BASSREFLEX / BAU!?
EX-S am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.226 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedHector91
  • Gesamtzahl an Themen1.472.415
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.997.425

Hersteller in diesem Thread Widget schließen