Mittel-Hoch-Boxen zum Selbstbauen

+A -A
Autor
Beitrag
Soundcheck454
Stammgast
#1 erstellt: 18. Jan 2006, 20:11
Hi Leute,

ich suche ein paar geignete Driver für eine Mittel-Hochtonbox!! Ich will präzisen, klaren superklang der nicht so sehr auf den Geldbeutel geht!! Also so irgendwas mittendrin!! Beim baun des Gehäuses denke ich hab ich keine Probleme aber was soll nun da rein?!?

Ich will die Box haben für gute Mitten und Höhen! Tiefgang hab ich im Moment eigentlich genug?


Ich habe auch gehört das EV und Visaton nicht ganz übel sein sollen. Was meint ihr dazu?


Oder wäre es vielleicht doch sinnvoller gleich direkt eine Komplettbox zu baun?


Was würdet ihr machen??


Danke für eure Antworten,


Gruß Soundcheck
Büchsenmacher
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Jan 2006, 21:06
moin,


Tiefgang hab ich im Moment eigentlich genug?


meint das, Du hast einen Subwoofer??? oder doch nicht?


ich suche ein paar geignete Driver für eine Mittel-Hochtonbox!!


meint das, Du willst Sateliten, die Du mit dem vielleicht vorhandenen Sub ergänzen willst???

Wenn ja, was ist das für ein Sub?

Wenn nein, dann:
Oder wäre es vielleicht doch sinnvoller gleich direkt eine Komplettbox zu baun?


EV und Visaton sind nicht ganz übel, korrekt.

gruesse
esvaubee
Stammgast
#3 erstellt: 18. Jan 2006, 21:08
Erstmal, was solls denn Kosten ?
Und wie laut musser können ?
Und wie groß darf es werden ?
Soundcheck454
Stammgast
#4 erstellt: 19. Jan 2006, 09:01
Also ich hab nochmal nachgedacht und bin jetzt auf der Schiene das ich mir doch zwei Kompaktboxen baue. Ich habe bereits zwei stück in betrieb.

Meine Preisvorstellung ist diese: so viel das es langt für was richtig gutes zu kaufen. Also es sollte vielleicht nicht über die 300€ Grenze rausgehen weil ich ja auch noch Holz usw. brauche.

Ich will NUR Musik damit hören und sie sollte schon richtig dampf haben das da auch was rauskommt!


Ps: ich hab ein 42m² zimmer
Büchsenmacher
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 19. Jan 2006, 10:11
Puh, 42m² ist nicht wenig. Suchst Du eher nach Pegelfestigkeit, oder eher der Schwerpunkt auf Feingeistigkeit???

gruesse
Soundcheck454
Stammgast
#6 erstellt: 19. Jan 2006, 16:18
Pegelfestigkeit hört sich schonmal nicht schlecht an!
inges
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Jan 2006, 17:10

Soundcheck454 schrieb:

Ich will die Box haben für gute Mitten und Höhen! Tiefgang hab ich im Moment eigentlich genug?


Was ist denn bisher an Lautsprechern (Tiefgang?!) und Geräten bei dir vorhanden? Das dein Raum recht groß ist, und du daher den Wunsch nach Pegelfestigkeit verspürst wissen wir jetzt.

Von mir als bisherigen Vorschlag für Pegelfestigkeit und genau in dein Budget passend -> CT 204
http://lautsprechershop.de/hifi/index.htm?/hifi/ct204.htm

Die hab ich schon auf einigen Partys im schweißtreibenden Einsatz gehabt. Feingeister sind sie bestimmt nicht, aber dafür ein Mittel den Freunden mal sein Hobby näher zu bringen
Soundcheck454
Stammgast
#8 erstellt: 19. Jan 2006, 17:24
Hi,

also das mit dem Tiefgang könnt ihr jetzt vergessen^^ Man kann nie genug Tiefgang haben! Ich hab mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen und will jetzt eine Kompaktbox die auch schon ein bisschen Tiefgang hat aber nicht unbedingt so sehr viel! Am besten ein ziemlich ausgeglichenes Verhältnis mit ein bisschen mehr Akzent auf den Mitten und Höhen. So in etwa.

Vorhandene Geräte:

Ein Yamaha 4-Kanal-Receiver
Eine Bose 1800 Series three Power Station
Und zwei ältere Pioneer 4-Wege-Boxen


Was ich auf jeden Fall will ist das die ordentlich was rausdrücken und das mit super Klang!


Danke für die Antworte
puschin
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Mrz 2006, 19:01
also ich hab mir auch die ct 204 gebaut. muss aber sagen, tiefbass ist von denen nicht zu erwarten. aber du hast ja nen sub von daher. also pegel ist undglaublich an nem kraftvollen verstaerker. ich betreibe die ct 204 in einem 28 qm. raum. ich wuerde die nie bis zur grenze treiben, weil ich sonst schon laengst kein trommelfell mehr haette

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
"Pa" Selbstbau / Mittel-Hochtöner
derroeser am 26.02.2015  –  Letzte Antwort am 10.05.2015  –  89 Beiträge
Suche Lautsprecher zum selbstbauen!
Dragon20 am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  21 Beiträge
Hochtonbox
Mo!k am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  3 Beiträge
visaton w300s +mittel+hochtöner
taikoo am 27.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.05.2004  –  4 Beiträge
Frequenzweiche: Hoch-,Mittel-Tiefton oder auch anders
JimiJon am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  11 Beiträge
Visaton oder Peerless?
mpedal am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  15 Beiträge
lautsprecher selbstbauen
noergler am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  11 Beiträge
Mittel-/Hochtonhorn für Visaton BG20
Busfahrer3000 am 17.02.2015  –  Letzte Antwort am 18.02.2015  –  5 Beiträge
Audio Box selbstbauen -Features?
Dude2012 am 17.09.2012  –  Letzte Antwort am 24.09.2012  –  7 Beiträge
Kompaktlautsprecher zum selbstbauen!
Stefan23539 am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.485 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedNikTar
  • Gesamtzahl an Themen1.472.933
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.006.179

Hersteller in diesem Thread Widget schließen