Preiswerter Subwoofer für Stereo System?

+A -A
Autor
Beitrag
Arne_00
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Jun 2018, 19:33
Hallo Community

2015 kaufte ich mir damals zu meiner Konfirmation eine Stereoanlage. Ich kaufte mir gute Vollkupferkabel, einen selten benutzten Denon PMA-720AE Verstärker und Dali Zensor 1 Boxen. Ich bin wirklich immer zufrieden gewesen. Leider fehlte mir damals das Geld für einen Subwoofer. Die Boxen haben einen super Klang, aber in den unteren Bereichen hört es bei (angegebenen) 53Hz schon auf und bei manuell verstärktem Bass kamen die Boxen schnell an ihre Grenzen und es dröhnte durch das Bassreflexrohr. Es fehlt also allgemein am Gesamtbild, da in den unteren Bereichen nicht wirklich viel erwartet werden kann von den "kleinen" Boxen Nun würde ich mir gerne einen Subwoofer zulegen.. Ich habe aktuell maximal 200€ zur Verfügung, weniger wäre mir aber trotzdem lieber.. Leider kenne ich mich nicht wirklich aus, aber es geht mir keinesfalls um einen riesen Subwoofer der Unmengen an Bass liefert aber dafür 0 Präzision hat. Wäre da ein Gebrauchter auch in Ordnung? Hättet ihr einen preiswerten und guten Subwoofer? Down- oder Frontfire ist ansich egal, jedoch ist mir mir zwecks Untermieter ein Frontfire lieber Meine Boxen habe ich ganz normal im Stereodreick an die Wand montiert, damit sie perfekt auf Ohrenhöhe platziert sind wenn ich sitze, falls das wichtig ist

Vielen Dank,
Arne


[Beitrag von Arne_00 am 12. Jun 2018, 19:35 bearbeitet]
Reference_100_Mk_II
Inventar
#2 erstellt: 12. Jun 2018, 19:55
Mivoc Hype 10
In den Kleinanzeigen um 100€.
Denon_1957
Inventar
#3 erstellt: 12. Jun 2018, 20:07
Oc3an
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Jun 2018, 08:55
Aktuell für 129 Euro excl. Verand bei Voelkner.de

https://geizhals.de/mivoc-hype-10-g2-schwarz-a830441.html
Denon_1957
Inventar
#5 erstellt: 21. Jun 2018, 20:22
So wie es aussieht interessiert es den TE nicht da keine Rückmeldung.
Arne_00
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 21. Jun 2018, 20:38
So ganz richtig ist das nicht. Habe es nur verpennt zu antworten.. Der Mivoc ist hier schon im Testbetrieb
Denon_1957
Inventar
#7 erstellt: 22. Jun 2018, 20:58

Arne_00 (Beitrag #6) schrieb:
So ganz richtig ist das nicht. Habe es nur verpennt zu antworten.. Der Mivoc ist hier schon im Testbetrieb :D

Na prima
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Preiswerter SUB für Linn Anlage
mschaa am 09.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  27 Beiträge
Subwoofer zu Stereo System?
Pretandor am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  2 Beiträge
Subwoofer anbindung an stereo system
internetonkel am 23.06.2006  –  Letzte Antwort am 24.06.2006  –  9 Beiträge
Subwoofer ins Stereo-System integrieren
Bergteufel am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  2 Beiträge
Stereo-Subwoofer
ddkaiser am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2008  –  28 Beiträge
Subwoofer für Stereo gesucht ????
super602 am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  8 Beiträge
Welcher Subwoofer für Stereo?
analogmusik am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  4 Beiträge
Subwoofer für Stereo betrieb ?
Paddy_HH_1984 am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  17 Beiträge
Subwoofer für stereo Anlage
M.to.the.K am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  6 Beiträge
Subwoofer für Stereo
Buddelbaby am 16.08.2012  –  Letzte Antwort am 16.08.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.430 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedCyberpimpf
  • Gesamtzahl an Themen1.508.857
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.702.832

Hersteller in diesem Thread Widget schließen