Anschluss Passiver Subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
boxenmartl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Sep 2005, 14:21
Hallo!

Gibt es irgendeine möglichkeit meinen passiven Subwoofer an 2 Verstärkerausgängen meines Digitalreceivers (RearL + RearR) anzuschließen um das komplette Stereosignal durch den Subbi zu schicken und nicht nur den rechten bzw. linken Kanal?


Mfg Martin
_axel_
Inventar
#2 erstellt: 28. Sep 2005, 19:47
Hi,
zunächst mal müßte sichergestellt sein, dass Dein Receiver rear-seitig überhaupt das ganze Signal abgeben kann ... von der Amp-Power mal abgesehen.
Normal (i.S.v.: typisches Setup) wäre das m.W. nicht.
Kann mir gut vorstellen, dass viele Receiver das mehr oder minder fest begrenzen, bin aber kein Experte.

Dann müßte auf der DVD (SACD?) für das Rear-Signal der Bass überhaupt beigemischt sein. Auch hier wieder: Bin kein Experte, kann mir aber vorstellen, dass es da Probleme geben kann.

Ansonsten, also rein anschluß-technisch, sollte es gehen ... wenn die Rear-Endstufen ausreichend Power haben (brauchen normalerweise nicht sooo viel).

Gruß
Bass-Oldie
Inventar
#3 erstellt: 29. Sep 2005, 09:23
Wenn du nur einen Eingang am passiven Subwoofer hast, kannst du auch nur einen Verstärkerzweig benutzen, da man so ohne weiteres die verstärkten Ausgänge nicht brücken kann.

Sollte dein Digi-Amp es erlauben (die Fähigkeit zum Auftrennen der Vor- und Endstufe wird benötigt), kannst du das Pre-Out Signal des Subwoofer Ausgangs auf einen der Rear-In Anschlüsse des Verstärker legen, und diesen Kanal dann zum Subwoofer führen. Dazu sind auf den Amps hinten Brücken drauf, von denen du eine entfernen, und mit einem kurzen Cinch Kabel ersetzen würdest.

Das reine Rear-Out Signal für den Subwoofer zu nutzen, ist völlig witzlos, da es weder die LFE Signale noch die Stereosignale überträgt.
boxenmartl
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Sep 2005, 12:56
alles recht problematisch. ich brauch wohl doch ein aktiv modul.

Aber trotzdem danke für die antworten!
cissonius
Neuling
#5 erstellt: 23. Jan 2010, 16:05
Hallo,

Ich habe einen Yamaha DSP-A592 AV Verstärker mit 2 Infinity RS-3001 dran und 2 kleinen Kef Coda 7 sat boxen und center box von Magnat (super needle)

Ich würde gerne einen aktiven Subwoofer kaufen , da habe ich folgende in der engeren Auswahl:

Acoustic Solutions 16,5cm (6,5'') Subwoofer Downfiring 450W
Luxman GIGA SB10 aktiver 25cm Subwoofer
LTC SW100
Luxman Tera Series Limited Edition 100W
oder Mivoc SW1100 A-II (ist aber etwas teurer)

Was würdet ihr mir raten?

Mfg,
JL
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss passiver Mono Subwoofer
*jizzlobber* am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  4 Beiträge
passiver subwoofer
Rocker55 am 23.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  2 Beiträge
Aktiver und passiver Subwoofer an Verstärker
heady09 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  9 Beiträge
passiver Subwoofer an AV Receiver anschließen
larissa99sky am 06.08.2018  –  Letzte Antwort am 08.08.2018  –  4 Beiträge
passiver SW einmal anders angeschlossen
checko am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  12 Beiträge
Passiven Subwoofer an Stereoverstärker
moinbuzv am 10.01.2017  –  Letzte Antwort am 13.01.2017  –  11 Beiträge
Älteren passiven Subwoofer an neue Teufelanlage anschliessen
MichiHol2001 am 30.09.2020  –  Letzte Antwort am 01.03.2021  –  4 Beiträge
passiver Subwoofer und 2 Lautsprecher
yoshiex am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 17.08.2011  –  2 Beiträge
Beste Möglichkeit Subwoofer anzuschließen
Harsesis am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  21 Beiträge
Neuling braucht hilfe: Passiver Subwoofer an 5.1 Anlage
rotor am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2004  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.249 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedChristopher_Pender
  • Gesamtzahl an Themen1.510.534
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.736.812

Hersteller in diesem Thread Widget schließen