Visaton 3 Wege Weiche für Subwoofer zu benutzen?

+A -A
Autor
Beitrag
Sixxx
Stammgast
#1 erstellt: 10. Feb 2007, 14:21
Hallo,
ich hab ein kleine Problem und zwar wollte ich mir zwei Subwoofer selbst bauen. Dazu wollte ich mir die Tieftöner von Teufel bestellen (AM 250). Sie haben eine Belastbarkeit von (short term 350 Watt und long term 200 Watt) was immer das heissen mag, einen Wirkungsgrad von 88dB ...
Nun meine Frage, ich wollte meine alten Visatonfrequenzweichen dafür benutzen, weiss aber nicht ob sie passen weil sie drei wege Weichen sind...und zwar die HW3/120NG (800/5000HZ 8OHM 16dB) ...
Ist das machbar oder würdet ihr mir davon abraten...ich selbst hab wenig Plan, würde mich über jede Antwort freuen...danke im vorraus!
Sixxx
Stammgast
#2 erstellt: 10. Feb 2007, 16:55
Ähm nochwas....es soll eine offene box werden wo der bass zu sehen ist also kein normaler subwoofer wo man nur ein loch sieht ...den hab ich schon von bose ....er soll dazu dienen das ich einen direkten bass habe wo man den bass auch spürt....und er ist nur zum musik hören nicht für filme oder ähnliches gedacht...
detegg
Inventar
#3 erstellt: 10. Feb 2007, 16:58

Sixxx schrieb:
Ist das machbar oder würdet ihr mir davon abraten...

... die Weichen sind absolut ungeeignet!

Gruß
Detlef
Sixxx
Stammgast
#4 erstellt: 10. Feb 2007, 17:00
was für eine würdest du mir denn empfehlen?
das_n
Inventar
#5 erstellt: 10. Feb 2007, 17:01
also, ich fasse mal zusammen:

du möchtest einen subwoofer bauen. (einen richtigen, nicht son lächerliches bose-schrottteil mit schwabbel-bandpasssystem ohne richtigen tiefgang)

wie mein vorredner schrieb, die weichen sind absolut ungeeignet. sie trennen viel zu hoch!

heute setzt man nicht mehr auf passive subwoofer, denn die weichen werden wegen der geringen trennfrequenz und der deshalb sehr großen bauteile, fast so teuer wie aktivmodule.
die fangen bei rund 80eur/neu an, bieten eine fülle von verstellmöglichkeiten und genug power.
Sixxx
Stammgast
#6 erstellt: 10. Feb 2007, 17:06
ja ich möchte einen bzw zwei ich sag mal dazu bassboxen bauen weil es mir dabei mehr um den tiefen bass geht den man auch spürt...sie sollen neben meinem bose schrottteil laufen;-) was ich jetzt nicht sooo schlecht finde nur mir fehlt der bass ein wenig...
das_n
Inventar
#7 erstellt: 10. Feb 2007, 17:09
wie viel möchtest du denn insgeamt ausgeben?

hast du einen link zu den tieftönern von teufel?
Sixxx
Stammgast
#8 erstellt: 11. Feb 2007, 19:25
also mehr als zweihundert euro wollte ich nicht ausgeben und bin mir auch noch nicht sicher ob es ein oder zwei boxen werden...das heisst eine mit zwei bässen oder zwei einzelne....200 euro meine ich mit den bässen inklusive weiche das gehäuse kommt extra....aber mir scheint als wäre es etwas zu wenig gerechnet...naja hier erstmal der link: http://www.teufel.de/de/Zubehoer/AutoHiFi/
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe bei Subwoofer-Weiche
maxl12345 am 25.08.2010  –  Letzte Antwort am 10.09.2010  –  42 Beiträge
Weiche ?? und Subwoofer-Kauf
joypower am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  12 Beiträge
passiv subwoofer über weiche??
jokill255 am 26.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2006  –  4 Beiträge
Visaton SubT40 Subwoofer
Gesine22 am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  6 Beiträge
Visaton W 250 S
12345t am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  11 Beiträge
Subwoofer Endstufe mit intigrieter Weiche
flux123 am 12.02.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  9 Beiträge
Visaton Subwoofer-Bau
Brad am 20.11.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  5 Beiträge
3-Wege-System ohne Tieftöner??
Sanitöter am 18.06.2003  –  Letzte Antwort am 18.06.2003  –  2 Beiträge
Canton Pullman 3 Wege System
JanMan am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  3 Beiträge
Welche Aktiv Weiche für Sub?
Chilledkroete13 am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 27.04.2008  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.430 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedCyberpimpf
  • Gesamtzahl an Themen1.508.858
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.702.837