(Musik)Subwoofer für 25m2?

+A -A
Autor
Beitrag
artie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jan 2008, 00:53
Hallo,

ich will meine Sonics Argentas mit einem Sub nach unter 'erweitern' und suche daher einen passenden Sub hauptsächlich für Musik.

Was ich bisher herausfinden konnte, sind wohl geschlossene Gehäuse besser für Musik geeignet.

Bei meinem Raum - 4,5 x 5,5m mit angeschlossener Küche mit nochmal ca. 4x2 - bin ich mir nur nicht sicher wie 'gross' der Sub ausfallen muss.

Sind ein B&W ASW 600 oder Dynaudio 250 evtl. 300 passend oder zu schwach für die Raumgröße?

Budgetmässig soll der Sub natürlich auch zu meinen LS passen, daher hoffe ich mal auf 4-500, wahrscheinlich damit gebraucht.

Was meint ihr?
grüsse
rainer
gshelter
Stammgast
#2 erstellt: 25. Jan 2008, 18:48
Hallo artie,

probier's doch einfach mal aus

Wenn Du einen Händler hast, frag ihn ob er Dir zum Wochende 2 unterschiedlich große Subs ausleiht.

Alternativ bestell halt bei einem Versender(Nubert usw), dort hast Du eine Rückgabemöglichkeit.
Danach solltest Du wissen wie kraftvoll der Sub sein muß.

Dann such' Dir den für Deine Hörgewohnheiten und Dein Budget musikalischsten Sub aus.
Giustolisi
Inventar
#3 erstellt: 02. Feb 2008, 18:58
Bei Musik hat mich noch nichts so begeistert, wie ein dipol Sub. Viele reflexkonstruktionen sind leider falsch abgestimmt und geschlossenen Systemen fehlt es oft an Tiefgang, es sei denn, sie sind massiv entzerrt. Der Dipol kann eigentlich alles, ausser laut. für gehobene Zimmerlautstärke braucht man da schonmal zwei 12" chassis. Nur gut, dass dipole relativ kompakt bauen.
Wenn es um herkömmliche subwoofer geht, würde ich die geschlossene Variante nehmen. Am Besten mehrere, um den Raum gleichmäßiger anzuregen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Sub für Musik?
Ruddl am 14.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2007  –  4 Beiträge
B&W Sub ASW 600
DerOlli am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  24 Beiträge
B&W ASW 700 tauschen gegen Dynaudio SUB 250?
Stalling am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  7 Beiträge
Bassreflex-Sub für Musik
Daiyama am 18.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  5 Beiträge
Suche Sub für Musik
Poseidon3X am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  23 Beiträge
Sub für Musik und Heimkino gesucht.
Roger998s am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.03.2012  –  14 Beiträge
Suche Sub für max. 250-300?
Fritte1 am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 27.01.2012  –  20 Beiträge
Sub für Musik!
Klas126 am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  12 Beiträge
Hifi-Sub für B&W-Lautsprecher
minimops am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  7 Beiträge
Suche Aktiv-Sub nur für Musik
Smithi am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.199 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedSpocksbeard666
  • Gesamtzahl an Themen1.510.475
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.735.279

Hersteller in diesem Thread Widget schließen