Loewe Subwoofer ohne Loewe TV?

+A -A
Autor
Beitrag
dasch85
Neuling
#1 erstellt: 05. Mrz 2011, 01:00
Hallo,
Ich habe einen Sub gesucht, der gleichzeitig Verstärker für weitere Boxen ist um mir einen separaten Verstärker zu sparen. Den Sub wollte ich vorerst direkt an den Kopfhörerausgang des Fernsehers anschließen und 2 weitere Boxen an den Sub.
Da wurde ich auf den Loewe Subwoofer I Sound aufmerksam. Und da er 6 Cinch Eingänge hat, dachte ich alles super.
Doch zuhause die Ernüchterung: Es kommt kein Ton.

Ich habe ein bisschen im Internet geforscht und den Verkäufer nochmal gefragt, doch ich will es einfach nicht wahr haben, denn ich will ihn schon gerne behalten.

Stimmt es, dass der Loewe Subwoofer NUR in Verbindung mit anderen Loewe Produkten funktioniert?

Wenn man ihn an einen Loewe TV anschließen will, macht man das mit dem Audio Link. Doch wozu sind dann die Cinch Eingänge?
Ich habe gelesen, dass sich der Sub erst gar nicht einschalten lässt, wenn er nicht über Audio Link oder System Connector verbunden ist. Stimmt das?
Das heißt, wenn er eingeschaltet wäre, könnte man ihn ganz normal über die Cinch Eingänge betreiben?
Kann man den Sub da irgendwie austricksen?

Oder gibt es irgend eine andere Möglichkeit den Sub ohne weitere Loewe Geräte zum Laufen zu kriegen?

Gibt es vielleicht Geräte von Drittanbietern mit Audio Link oder System Connector?
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 06. Mrz 2011, 17:35
Schätzungsweise bekommt der Subwoofer ein Schaltsignal über diesen "System Connector" bekommen.
Vermutlich 12 Volt oder ähnliches. Man müsste nur herausfinden über welchen Pin und was vielleicht sonst noch für Signale übertragen werden, wie z.B. Mute-Signal oder ähnliches.

Vielleicht einmal höflich bei Loewe nachfragen.

Gruß
dasch85
Neuling
#3 erstellt: 05. Feb 2012, 14:20
Hatte grad eine Anfrage zu dem Thema, daher veröffentliche ich jetzt noch meine Antwort. Vielleicht hilft es ja noch andere.


Hallo,
ja der Sub läuft jetzt, wenn auch ziemlich umständlich. Der Sub braucht wirklich ein On-Signal, entweder vom Audio Link oder vom System Connektor. Ich hab mir einen alten Loewe DVD Player bei Ebay gekauft, Auro heißt der. Leider war das Kabel für den System Connektor nicht dabei, das musste ich bei Loewe nachbestellen. Das heißt Würfelstecker Kabel (9 polig) und kostet 30 EUR. Eigentlich sind nur 1 oder 2 Pole belegt, also wirklich nur für das On-Signal, lächerlich!

Jetzt kommts drauf an, was du mir dem Sub machen willst. Der DVD Player hat 5.1 Chinch-Ausgänge, die alle in den Sub müssen. Zum Film gucken mit 5.1 Sound ist das vielleicht in Ordnung, obwohl man auf die alte Technik des DVD Players beschränk ist (kein HDMI und so)

Wir hören eher Musik und da noch ein Problem: Die 5.1 Ausgänge des DVD Players sind wirklich für Film gemacht, also sogar in den Ausgängen für die Front sind Low-Cut Filter drin, also wenn man bassige Front Speaker hat, wird der Bass rausgeschnitten. Wie dumm!

Daher nutzen wir den DVD Player jetzt nur um den Sub anzuschalten und gehen mit einem anderen Gerät mit Stereo Chinch direkt in den Sub, und da noch ein Problem: Der Sub möchte sein eigenes Audio-signal. Also wenn man Stereo-Chinch in die Front-Buchsen vom Sub steckt, hört man auch wirklich nur die Front-Speaker und der Sub ist stumm. Da hab ich ein Y-chinch Kabel genommen um eins von den Chinch Steckern in 2 "umzuwandeln". Hört sich erstmal so an, als wenn das Signal dann auch halbiert wird, klingt aber ganz normal. Links und Rechts sind gleich laut und der Sub läuft ordentlich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Loewe I Subwoofer ohne AudioLink?
GerhardK4 am 02.06.2018  –  Letzte Antwort am 29.06.2018  –  10 Beiträge
Brummen Loewe Subwoofer
Flusskrebs am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 16.10.2010  –  5 Beiträge
Boxen an Subwoofer anschließen
sfandi am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  2 Beiträge
Aktiv Subwoofer ohne Verstärker
am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  10 Beiträge
Subwoofer ohne Phasenregler ??????
mcrob am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  5 Beiträge
subwoofer ohne subout anschließen?
epistaa am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  4 Beiträge
Soundbar ohne Subwoofer?
dragonson am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  12 Beiträge
Ohne Player kein Subwoofer!
IIIMAROCCO am 14.04.2012  –  Letzte Antwort am 14.05.2012  –  12 Beiträge
Subwoofer ohne AV-Receiver ?
Xrossfire am 10.05.2012  –  Letzte Antwort am 15.05.2012  –  31 Beiträge
subwoofer ohne kabel ?
rnbmaroc am 28.06.2014  –  Letzte Antwort am 02.07.2014  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.241 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedSh4kki
  • Gesamtzahl an Themen1.461.371
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.790.596

Hersteller in diesem Thread Widget schließen