Hilfe zur Einstellung meines Subs.

+A -A
Autor
Beitrag
paullol123
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Jan 2013, 00:22
Hallo ich hätte mal eine Frage bezüglich meinem Sub.

Alles was ich im Internet gefunden habe war mir zu kopliziert.

Also ich habe einen Aktivsub andem hinten ein Levelrädchen und ein Crossoverrädchen ist (50 hz - 150 hz)

Und ich habe den sub an mein Pioneer VSX - 527 angeschlossen.

Meine Fragen.

1. Wie soll ich die "Rädchen" einstellen ?
2. und was muss ich am AVR verstellen ?!
schmappel
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jan 2013, 13:56
Hallo

Die Crossoverfrequenz liegt meistens zw. 80 und 50 Hz. Das kommt darauf an, wo deine StereoLS abschneiden. Wenn du LS hast, die linear bis 50Hz runtergehen wählst du 50Hz, bei 80Hz ebenfalls 80Hz usw.. es geht darum, dass der Bassbereich möglichst nahtlos vom LS zum Sub geht.
Am Amp musst du eigentlich nichts machen, es sei denn du hast ein Einmesssystem, dann lass das mal laufen

Gruss schmappel
cege
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jan 2013, 14:11
Eigentlich ist es erstmal besser, den Level und die Trennfrequenz am AVR einzustellen und den Sub auf ca. 9Uhr Level und die max. Frequenz einzustellen. Damit wird sichergestellt, dass mit oder ohne Einmessung die Signale vom AVR sauber ankommen. Voraussetzung ist natürlich, dass der Sub auch am Sub-Out hängt
Wichtig ist dann auch noch die Phase, aber da Du wohl kein "Rädchen" dafür hast, lässt Du das am besten auch den AVR machen mittels Einmessung.
GerhardK10
Stammgast
#4 erstellt: 11. Jan 2013, 15:00
Hallo,

jetzt muss ich auch mal nachfragen :

habe 4 Satelliten von Canton XL Plus und die setzen bei 40 Hz ein.
Mein Sub - ein Canton 10.2 - müsste ja dann auch auf diese 40 Hz eingestellt werden.

Ich das ok. so ?

Gruß
Gerhard
paullol123
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 11. Jan 2013, 22:14
Wow das ist doch alles komplizierter als ich dachte ...
Erstmal was ist/sind LS ?!

und woher weiß ich was für eine frequenz haben ?!

Sorry bin echt voll der neuling !
cege
Stammgast
#6 erstellt: 12. Jan 2013, 00:55
Ja eben
LS = Lautsprecher

Deshalb lieber alles am Receiver einstellen... oder automatisch einmessen lassen, wenn er das unterstützt. Da kann man nicht viel falsch machen... außer falsch anschließen
Bass_hunter
Stammgast
#7 erstellt: 13. Jan 2013, 21:56

paullol123 schrieb:

und woher weiß ich was für eine frequenz haben ?!

Wenn du Hersteller und Modell deiner Lautsprecher zusammen mit "Technische Daten" o.ä. bei Google suchst findest du sicher deren Frequenzgänge und dann muss du nur noch die Crossoverfrequenz einstellen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endlich ultimative Einstellung eines Subs!
Audiofan100 am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  9 Beiträge
Subwoofer aktiv Frage zur Einstellung
Gugug am 20.01.2019  –  Letzte Antwort am 20.01.2019  –  2 Beiträge
Hilfe bei Einstellungen meines Systems
bubbel.r am 16.04.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  3 Beiträge
brauche hilfe suche subs
Techno-Freak am 25.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  36 Beiträge
Benötige Hilfe bei der Einstellung
sidius28 am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 06.12.2012  –  2 Beiträge
Einstellung eines Subwoofers
heiner999 am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  4 Beiträge
Hilfe beim eingrenzen der Subs
Drizzt_Baenre am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  9 Beiträge
Hilfe. Geeigneter Verstärker für Subs
daHeiko am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  9 Beiträge
Hilfe, beim Anschluss meines zweiten Subwoofer brummts!
Beami am 18.05.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2011  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe beim Anschließen meines Bodyshakers
Iceman07phi am 11.03.2014  –  Letzte Antwort am 24.03.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.168 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedmarco-117
  • Gesamtzahl an Themen1.510.392
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.733.638

Hersteller in diesem Thread Widget schließen