4 kanal Endstufe

+A -A
Autor
Beitrag
dimka
Stammgast
#1 erstellt: 30. Okt 2004, 23:25
hallo
Weiß jemand, wo ich eine gute gebrauchte 4x20 Watt endstufe kaufen kann. soll für ein PA system geeignet sein und nicht für hifi.
Mehr leistung bräuchte ich eigentlich nicht, nur die vier kanäle sind mir wichtig, dass ich sie alle einzeln ansteuern kann.
bukongahelas
Inventar
#2 erstellt: 31. Okt 2004, 03:31
Im Auto oder Zuhause ?
bukongahelas
richi44
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 31. Okt 2004, 09:07
Yamaha hat meines wissens eine "Profi-Abteilung" wo es so etwas gibt. Preise weiss ich aber nicht.
Wie ist es mit Eigenbau? Berispielsweise Endstufenbausteine http://www.monacor.c...tid=555&spr=DE&typ=u
und entsprechendes Netzteil, Gehäuse, Anschlussbuchsen?
Passat
Moderator
#4 erstellt: 31. Okt 2004, 13:34
Suche mal bei Ebay nach einer Yamaha M-35 bzw. MX-35 (bis auf das Design der Frontplatte baugleich). Die hat ca. 4x 25 Watt RMS an 4 Ohm.

Grüsse
Roman
dimka
Stammgast
#5 erstellt: 31. Okt 2004, 13:54
das ist für ein PA system. ein Tonstudio.
nach möglichkeit sollen es XLR anschlüsse sein.
dimka
Stammgast
#6 erstellt: 31. Okt 2004, 13:58
die mx-35 sind nicht das was ich genau brauche.
Ich hätte schon was besser, wo ich für jeden kanal einen Lautstärkeregler habe.
dimka
Stammgast
#7 erstellt: 08. Nov 2004, 19:12
brauche einen guten gebrauchten verstärker
welcher ist passend
dimka
Stammgast
#8 erstellt: 22. Nov 2004, 20:04
hi kann mir jemand hlefen???
Kein Hifi oder Car endstufe bitte!
dimka
Stammgast
#9 erstellt: 22. Nov 2004, 21:46
will mir denn keiner helfen???
dimka
Stammgast
#10 erstellt: 22. Nov 2004, 21:56
weiß da echt keiner was???
dimka
Stammgast
#11 erstellt: 22. Nov 2004, 23:14
hallo leute ich brauche ein 4 kanal endstufe für pa
zucker
Moderator
#12 erstellt: 23. Nov 2004, 08:46
Hallo dimka,

Du hast doch schon mal danach gefragt. Für PA Zwecke ist mit 4 x 20W nix zu machen, die Leistungen liegen alle erheblich darüber. KME und Ecler bauen mir bekannterweise welche, andere Hersteller sicher auch. Eine Ecler gab es mal bei Conrad, hieß Palmer, ob die noch im Programm ist, weis ich nicht.

Versuch Dein Glück mal bei Thomann. Die haben garantiert solche Sachen.

viele Grüße
dimka
Stammgast
#13 erstellt: 23. Nov 2004, 22:01
hab schon geguckt, aber nix gefunden.
bei Thomann habe ich auch nix gefunden.
zucker
Moderator
#14 erstellt: 23. Nov 2004, 22:30
Na aber.

klick KME

klick Ecler, nach MPA bei den Produkten Amplifiers sehen.

Also, wenn da nichts dabei ist, vor allem bei Ecler, dann weis ich auch nichts mehr.
dimka
Stammgast
#15 erstellt: 23. Nov 2004, 22:42
da stehen (ecler) leider keine Preise dabei, aber geile Endstufen.!!
dimka
Stammgast
#16 erstellt: 23. Nov 2004, 23:05
viel zu teuer
Apalone
Inventar
#17 erstellt: 25. Nov 2004, 09:14

dimka schrieb:
hab schon geguckt, aber nix gefunden.
bei Thomann habe ich auch nix gefunden.


und warum keine zwei 2-Kanal-Endstufen??
dimka
Stammgast
#18 erstellt: 26. Nov 2004, 17:40
würde eigentlich ausreichen.
aber dann nicht mehr als 80€
d2mac
Stammgast
#19 erstellt: 26. Nov 2004, 22:41
Terratec Sine PA 460

Gibts bei Thomann, hat vier Kanäle mit 60 Watt. Darfst du dann nicht so weit aufdrehen, dann sinds 20.... ;-)

Gruss, Lars
dimka
Stammgast
#20 erstellt: 26. Nov 2004, 22:51
Danke!
ich werde dünne Kabeln verwenden ca. je 15m, da habe ich genug verluste!
dimka
Stammgast
#21 erstellt: 26. Nov 2004, 22:53
Was heißt " Nahfeldmonitore im Studio"??????
d2mac
Stammgast
#22 erstellt: 27. Nov 2004, 09:04
Nahfeldmonitore sind spezielle Studio-Lautsprecher die einen natürlichen Klang auch bei kurzem Abstand Hörer-Lautsprecher liefern.
Braucht man ja, weil die meisten Studios ja nicht allzu gross sind.
Aber der Verstärker kommt auch mit anderen Lautsprechern zurecht, ich betreibe einen Sine Pa 120 mit Regalboxen.
dimka
Stammgast
#23 erstellt: 29. Nov 2004, 21:39
ich habe ungefähr 10-15m abstand zu den LS. die qualität ist in diesem Fall irelevant.
zucker
Moderator
#24 erstellt: 30. Nov 2004, 07:19
Hallo dimka,


ich werde dünne Kabeln verwenden ca. je 15m, da habe ich genug verluste!


Was heißt " Nahfeldmonitore im Studio"??????


ich habe ungefähr 10-15m abstand zu den LS. die qualität ist in diesem Fall irelevant


Tu Dir den Gefallen und beschäftige Dich mit der Materie. Grundsatzfragen bringen so im Forum nichts. Es gibt auch im "Hi Fi Wissen" gut Erklärtes, das Du Dir durchlesen solltest.
Ein weiteres wäre auch ein oder mehrere Bücher.
Eine Empfehlung für den Überblick ist bspw. "Handbuch der PA Technik" von Michael Ebner oder "Handbuch der Lautsprechertechnik" von Friedemann Hausdorf. Beide Bücher sind unter anderem bei Conrad erhältlich.
Deine doch etwas planlosen Fragestellungen deuten zwar auf Wissbegierde hin, helfen Dir aber nicht wiklich, da die Grundlagen fehlen.
Betrachte dieses bitte als kleinen Tip und nicht als Kritik an Deiner Person, das würde ich mir nicht anmaßen.
Apalone
Inventar
#25 erstellt: 01. Dez 2004, 09:10

dimka schrieb:
ich habe ungefähr 10-15m abstand zu den LS. die qualität ist in diesem Fall irelevant.


Weißt, was 10 - 15 m sind??
Du hörst Musik 15 m von deinen Lautsprechern entfernt??

Ich komme mir bei deinen planlosen Anfragen leicht veräppelt vor...
dimka
Stammgast
#26 erstellt: 23. Jan 2005, 13:19
Es tut mir echt leid, dass ich es schlecht erklärt habe. bei mir wird ein raum von ca. 300m² beschalt, von meinem mischpult bis zu den LS sind ca. 15m. jetzt brauche ich ein verstärker für einen nebenraum.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PA 4-Kanal Verstärker
dimka am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  4 Beiträge
PA Endstufe???
Thinkman5 am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2005  –  10 Beiträge
PA-Endstufe kaputt?
der_matzinat0r am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  10 Beiträge
Was für ne Endstufe währe geeignet??
madaut am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  11 Beiträge
PA-Endstufe an Hifi-Receiver??
manu86 am 26.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  7 Beiträge
Was ist eine PA-Endstufe?
Stefanvolkersgau am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  22 Beiträge
PA Endstufe einseitig belasten ?
FocalFreak am 05.03.2016  –  Letzte Antwort am 05.03.2016  –  2 Beiträge
HiFi - Endstufe Sherwood
joerg1605 am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  2 Beiträge
Skytec PA-240 480 Watt DJ PA-Verstärker Endstufe Amplifier
sushi_nee am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  2 Beiträge
PA-Endstufe wie anschliessen?
Grebnesor am 27.03.2013  –  Letzte Antwort am 27.03.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.596 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedEdyta72
  • Gesamtzahl an Themen1.454.589
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.676.365

Hersteller in diesem Thread Widget schließen