Denon PMA-500AE vs. PMA-510AE

+A -A
Autor
Beitrag
mikaelian
Neuling
#1 erstellt: 11. Jun 2009, 14:59
Hallo!

Weiss jemand, ob die 50€ Unterschied zwischen den genannten Verstärkern klanglich gerechtfertig sind bzw. ob überhaupt Unterschiede zu erwarten sind? Ich wage die Vermutung, dass Denon einfach eine 10 drangehängt ohne irgend etwas zu ändern.

Gruss,
Mika
ALUFOLIE
Inventar
#2 erstellt: 11. Jun 2009, 16:00

mikaelian schrieb:
Hallo!
Ich wage die Vermutung, dass Denon einfach eine 10 drangehängt ohne irgend etwas zu ändern.


Davon kannst Du ausgehen. Sogar in der Audio steht, dass sich Vorgänger und Nachfolger "wie einem Ei dem Anderen gleichen".
Ich würde den 500er nehmen.
Aquaplas
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 12. Jun 2009, 17:29
Scheinen in der Tat relativ ident zu sein. Darf ich fragen, an welchen Lautsprecher du den Denon hängen willst?
mikaelian
Neuling
#4 erstellt: 13. Jun 2009, 09:19
Zu 99% sicher an B&W 685er. Habe Sie - zwar an einem teureren Verstärker, dem Denon PMA-1500 - getestet und für sehr angenehm befunden. Ich glaub kaum, dass sie an einem PMA-500 schlechter klingen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon PMA-510AE Poti
Racer111 am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  5 Beiträge
Denon PMA 510AE Anschlussproblem
Rastlin am 20.11.2013  –  Letzte Antwort am 22.11.2013  –  3 Beiträge
denon pma 500ae
___---___ am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  6 Beiträge
Denon PMA 500AE Empfehlenswert?
Denon_Fan_5 am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  3 Beiträge
Denon PMA-500AE
Lambade am 05.07.2008  –  Letzte Antwort am 05.07.2008  –  10 Beiträge
Denon PMA-500AE oder PMA-700AE
hawaitoast am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 12.04.2008  –  17 Beiträge
Anschlüsse am Denon PMA-510AE
Rainer. am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2013  –  45 Beiträge
Kaufberatung Denon PMA 500AE Empfehlenswert?
Denon_Fan_5 am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  4 Beiträge
PMA-500AE weckfunkton?
super_noob am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  5 Beiträge
Subwoofer an den Denon PMA 510AE anschliessen
mozo. am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.000 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedSmythu
  • Gesamtzahl an Themen1.417.983
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.997.825

Hersteller in diesem Thread Widget schließen