Pioneer A-656 MK II

+A -A
Autor
Beitrag
sneakpreview
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jan 2011, 18:00
Hat jemand Erfahrungen mit dem oben genannten Pio?
Er ist nämlich bei mir jetzt seit ca. nem halben Jahr im Einsatz.
Ab und an spiel ich mal mit dem Gedanken mir n neuen zu holen. EInfach nur um mal was neues auszuprobieren
Ich hab halt bisher keine Vergleiche weil ich nur den Pio kenn.
Wäre schön wenn ihr mal n paar Erfahrungsberichte über ihn
posten könntet, was ihr so von ihm haltet

LG
hififan41
Inventar
#2 erstellt: 14. Jan 2011, 00:26
Der Pio. klingt doch nicht mal schlecht, zu meiner Stereozeit habe ich den sehr gerne verkauft. Verarbeitung un Gegenwert waren schon damals richtig gut.

Netzteil und Ausstattung sind heute noch völlig zeitgemäss und sollten einen Jüngling locker in den Schatten stellen.

Mein Tipp: Geld sparen und Gerät unbedingt behalten!

Gruß
sneakpreview
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jan 2011, 14:52
genau das wollte ich hören
dann bin ich ja beruhigt....bin auch sehr zufrieden mit ihm.

greez
hififan41
Inventar
#4 erstellt: 15. Jan 2011, 14:50
Habe ich mir schon gedacht...
Marc-Andre
Inventar
#5 erstellt: 15. Jan 2011, 15:26
Hi,

schönes, fettes Teil und vor allem gut ausgestattet, unbedingt behalten
sneakpreview
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Jan 2011, 16:48
ja auf jeden fall werde ich ihn behalten
hab halt bisher nur keinen vergleich zu anderen amps, deswegen hab ich das thema eröffnet. aber ich bin sehr zufrieden mit dem pio

Marc-Andre
Inventar
#7 erstellt: 15. Jan 2011, 16:55
Hi,

http://www.hifi-foru...m_id=108&thread=7738

bilde dir dein eigenes Urteil

Unbestritten ist ja dass zwischen verschiedenen Verstärkern klanglich keine "Welten" liegen.

Also mal googeln wie viel Geld man heute auf die Ladentheke legen muss um 14 Kilo Vollverstärker mit Phono-Eingang zu bekommen und dann freuen
sneakpreview
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Jan 2011, 21:55
joa das stimmt auf jeden fall
wobei ich aber den phoneingang nicht brauche da ich mich nicht sonderlich für plattenspieler etc. interssiere.
aber im großen und ganzen hast du recht
ich werde ihn auf jeden fall behalten und freuen tu ich mich jetzt auch wieder
hififan41
Inventar
#9 erstellt: 17. Jan 2011, 13:05

Marc-Andre schrieb:
Hi,

http://www.hifi-foru...m_id=108&thread=7738

bilde dir dein eigenes Urteil

Unbestritten ist ja dass zwischen verschiedenen Verstärkern klanglich keine "Welten" liegen.

Also mal googeln wie viel Geld man heute auf die Ladentheke legen muss um 14 Kilo Vollverstärker mit Phono-Eingang zu bekommen und dann freuen :D



S T I M M T völlig, die heutige Verarbeitung egal ob UE. oder auch andere Warenarten unterscheiden sich erschreckend deutlich von früheren Geräte Generationen....und das, obwohl diese deutlich teurer gegenüber früheren Geräten teilweise sind (DM zu Euro...her mit der Deutschen D Mark )...

Was ist das für ein cooler Spruch unter Deinen Berichten...das ist gelinde ausgedrückt: EINE Katastrophe von Deutsch ..oder ist es überhaupt kein Deutsch ??????????

Der jenige wird sich bestimmt über seine abgerauchten Endstufentransistoren richtig gefreut haben, über den schönen bissigen Geruch der verschmoorten Platinenlaufbahnen wird er sich wohl noch viele Tage länger erfreuen dürfen


[Beitrag von hififan41 am 17. Jan 2011, 13:08 bearbeitet]
Marc-Andre
Inventar
#10 erstellt: 17. Jan 2011, 14:06

hififan41 schrieb:

Was ist das für ein cooler Spruch unter Deinen Berichten


Hi,

der kommt hier her;

http://www.hifi-forum.de/viewthread-30-11430.html

Cool vor allem dass er sich selbst auch nicht so ernst genommen hat...



mfg

Marc
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zum Pioneer A-656 MK II
sneakpreview am 03.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  17 Beiträge
Pioneer A-656 MKII oder nur 656
peter_dingens am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 11.10.2011  –  2 Beiträge
Pioneer A-656 Mark II Schaltplan?
Bobcat am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  2 Beiträge
Daten zum Pioneer A-656 Mark II
polkamaster am 20.02.2003  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  13 Beiträge
Pioneer Vollverstärker Vergleich A-504 R und A 656 MK II
brc.hbs am 03.12.2017  –  Letzte Antwort am 05.12.2017  –  12 Beiträge
Pioneer A-616 A-676 A-656
Black-Jack am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  5 Beiträge
Pioneer A-656 fällt aus
imarx am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  2 Beiträge
seltsames Quietschen bei Pioneer 656 Mark II
stepsl am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  3 Beiträge
Anschluss am Pioneer A656 MK II. Wichtig!
sneakpreview am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 28.02.2013  –  2 Beiträge
Unterschied Pioneer A 616 und A 616 MK II
Zentralplasma am 14.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.456 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedHermann2749
  • Gesamtzahl an Themen1.456.183
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.702.317

Hersteller in diesem Thread Widget schließen