T+A gegen DENON Preamp

+A -A
Autor
Beitrag
Jake-Blues
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Sep 2003, 19:37
Hallo Ihr, die Ihr schon lange das Geschäft kennt.

Heute habe ich in einem Laden eine neuverpackte T+A Pulsar P 1000 Vorstufe angeboten bekommen.

Preis unter € 250 mit Garantie!

Rentiert sich diese Anschaffung klanglich gegenüber meiner DENON PRA-1500? Optisch stehe ich sowiso näher an der T+A

Und wie ist es mit den aktiven LS der aktuellen Talis Reihe von T+A (die mit dem Alu-Gehäuse)?

Stephan


[Beitrag von Jake-Blues am 20. Sep 2003, 14:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grand Integra A8990 gegen T&A Powerplant
Carsten007 am 07.02.2016  –  Letzte Antwort am 18.04.2016  –  24 Beiträge
Pioneer A-777 Phono-Preamp
Analog-Fetischist am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  5 Beiträge
Preamp
biwi am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.03.2004  –  5 Beiträge
T-Amp gegen Linearendstufe.
-scope- am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  171 Beiträge
DENON AVR-1801 Kapazität Phono Preamp
alex_trustfate am 26.02.2018  –  Letzte Antwort am 01.03.2018  –  8 Beiträge
T&A .... Auf ein Neues.
Udo am 03.12.2002  –  Letzte Antwort am 03.12.2002  –  4 Beiträge
T&A 1530 Voll vs. Endstufe
donutman am 27.12.2013  –  Letzte Antwort am 27.12.2013  –  2 Beiträge
Tausch Denon 2106 gegen Pioneer A-757 sinnvoll?
Arsamenes am 14.04.2011  –  Letzte Antwort am 07.06.2011  –  8 Beiträge
Zusammenspiel Preamp und Endstufe?
hopetoun am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  2 Beiträge
Preamp /Vorverstärker
Dargento am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.105 ( Heute: 65 )
  • Neuestes Mitgliedsansouci
  • Gesamtzahl an Themen1.423.325
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.096.422

Hersteller in diesem Thread Widget schließen