Suche Festplattenrecorder !

+A -A
Autor
Beitrag
okosberry
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Sep 2010, 10:41
Hallo,
ich bin, für die Familie, auf der Suche nach einem Festplattenrecorder. Da ich mich in diesem Bereich überhaupt nicht auskenne frage ich doch lieber mal hier.

Wir haben einen Samsung LED TV und empfangen ganz normal über Kabel die Sender. Habe jedoch noch von Unity Media ein paar Sender(Ard, Zdf usw.) in HD.
Wir benötigen einfach nur einen Recorder der die Sendungen gut aufnimmt und schön zu bedienen ist. Schön wäre es wenn wir evtl. die Möglichkeit hätten die Filme dann auch auf DVD zu brennen.

Ich habe den hier mal bei amazon gesehen:
http://www.amazon.de...id=1283594917&sr=1-1

oder auch einen von Samsung:

http://www.amazon.de...id=1283597724&sr=1-1

Heißt das, dass ich noch mehr HD-Sender empfangen kann wenn ich den habe ? Naja es wäre schön wenn mir jemand helfen könnte. Vielleicht gibt es ja auch eine günstigere Option. Jedoch möchte ich nicht in 2 Jahren wieder einen kaufen müssen.
Vielleicht sollte man ja auch noch warten?
Ihr kennt euch sicher besser aus.
Über gute Tips würde ich mich sehr freuen!

MfG okos


[Beitrag von okosberry am 04. Sep 2010, 11:09 bearbeitet]
dialektik
Inventar
#2 erstellt: 04. Sep 2010, 11:32

ganz normal über Kabel die Sender.

Beide von dir verlinkten Geräte sind zur Aufnahme digitaler Sender aus dem Kabel nicht geeignet.
Der erste ist für Satellit der zweite für analoge Sender(Kabel) und DVB-T über Antenne.


Schön wäre es wenn wir evtl. die Möglichkeit hätten die Filme dann auch auf DVD zu brennen.

Dafür gibt es derzeit nur einen Recorder von Panasonic =EX93c
Siehe auch Beiträge hier im Forum zu dem Gerät.

Wenn du nur analoge Sender (eingeschränkte Qualität) aufnehmen möchtest geht es auch günstiger mit jedem analogen Kabel-Recorder ab ca. 150,-


Heißt das, dass ich noch mehr HD-Sender empfangen kann wenn ich den habe ?

Dein TV kann alle Sender empfangen. Derzeit gibt es bei UM (außer wenige Pay-TV-Kanäle und ServusHD-verschlüsselt) nur die Sender HD Sender, die du schon siehst.


[Beitrag von dialektik am 04. Sep 2010, 11:34 bearbeitet]
okosberry
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Sep 2010, 11:55
Danke für deine Antwort.

Da wir ja nur wenige HD Sender empfangen, reicht es ja auch wenn wir die normalen aufnehmen können. Eine DVD brennen ist dann ja auch nicht so wichtig, wird wohl auch nicht so oft gemacht.

Welche gerät könntest du mir denn dann empfehlen ?
MfG
dialektik
Inventar
#4 erstellt: 04. Sep 2010, 13:07

Da wir ja nur wenige HD Sender empfangen, reicht es ja auch wenn wir die normalen aufnehmen können.

Mal kurz erklärt:
Im Kabel sind digitale und analoge Sender.
Die digitalen Sender unterscheiden sich nochmals:
1. SD-Sender Standardauflösung
2. HD-Sender "Hohe" Auflösung
Die Qualität aller digitalen Sender ist unabhängig von der Auflösung spürbar besser auf einem Flach-TV.

Für die Entscheidung, welches Gerät du aussuchst, solltest du also wirklich sicher sein, ob dir die Qualität der analogen (nicht der digitalen SD-Sender) ausreicht.

Für analoge Sender reicht eigentlich jeder analoge Recorder (ne bekannte Marke ist natürlich empfehlenswert), notfalls aber auch das nächste Angebot bei Aldi, Lidl und Co.

Ansonsten gibt's auch für Aufnahme digitaler Sender ohne Brenner noch andere Möglichkeiten. Eine ungefähre Preisvorstellung solltest du schon haben.
okosberry
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 04. Sep 2010, 13:11
Ah ok danke für die Info !
Hab wirklich keine Ahnung, wie man wohl erkennen kann.
Also mir reicht es wenn ich die nicht HD Sender aufnehmen kann.
Preisvorstellung wären so um die 200€.
Ist mir auch rel. egal von welcher Marke. Sollte halt nicht der schlechteste sein. Gucke gerne aufs Preis-Leistungs-Verhältnis.
MfG
dialektik
Inventar
#6 erstellt: 04. Sep 2010, 13:25

wenn ich die nicht HD Sender aufnehmen kann.

Nochmals: meinst du die analogen oder die digitalennicht HD Sender????
okosberry
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 04. Sep 2010, 13:43
Also, ich weiß nicht was ich sagen soll, darum sage ich mal das hier:

Wenn ich bei dem Led Tv, über Kabel suche und dann Digital nehme, empfange ich nur ArdHD,ZDF HD und ARTE HD und noch ein paar andere ZDF und ARD Sender.
Suche ich jedoch Analog finde ich den Rest Pro Sieben, Vox, Kabel1 etc pp.
Die Sender möchte ich auch gerne aufnehmen, wenn man z.B. die ARDHD nicht aufnehmen kann.

Bringt das die gewünschte Info?
dialektik
Inventar
#8 erstellt: 04. Sep 2010, 13:49
Selbstzitat Antwort 1 und 2:

Wenn du nur analoge Sender (eingeschränkte Qualität) aufnehmen möchtest geht es auch günstiger mit jedem analogen Kabel-Recorder ab ca. 150,- ....Für analoge Sender reicht eigentlich jeder analoge Recorder (ne bekannte Marke ist natürlich empfehlenswert), notfalls aber auch das nächste Angebot bei Aldi, Lidl und Co.

okosberry
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 04. Sep 2010, 13:52
Ja aber welcher z.B. ?, ist mir schon klar, dass ich nun warten kann bis Aldi einen rausbringt, aber was wenn ich nicht warten möchte ?
76joda
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 06. Sep 2010, 13:45
@okosberry

welche größe/diagonale hat denn dein tv und wie weit sitzt du weg?

ich frage, weil ich zur zeit auch noch analog aufnehme, die qualität aber nicht mehr ertragen kann (50" & 3m Sitzabstand). ich würde einen recorder mit digitalem tuner empfehlen. frag' mich nicht welchen, ich bin selbst gerade auf der suche ;-)
okosberry
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 06. Sep 2010, 14:47
Ich hab eine ~80cm Diagonale und sitze auch ca 3m weg.
Brauche wirklich jede Hilfe. Weiß überhaupt nicht was gut oder schlecht ist und was ich brauche oder nicht brauche.
MfG
mvcube
Stammgast
#12 erstellt: 06. Sep 2010, 15:11
Du solltest erst einmal daran denken, auch die anderen Sender (RTL und Co.) digital zu empfangen. Das kostet bei UM nicht die Welt. Bei uns (Kabel-Vollanschluss im Eigenheim, nicht in einer Mietwohnung) wurde es sogar billiger! Man bekommt dann einen kleinen Receiver und eine Smartcard. Als Mieter zahlst du, glaube ich, knapp drei Euro im Monat dafür. Den Receiver schließt du dann an den TV und an den Recorder an. Jetzt kannst du über Scart in merklich besserer Qualität aufnehmen, als über den eingebauten analogen Tuner des Recorders, es fehlt halt nur die bequeme Programmierung.

Die Chipkarte kann man mit einem etwa 100 Euro teuren Modul auch direkt in den TV stecken (AlphaCrypt Light oder Classic, je nach Kartentyp). Dann nutzt sie einem allerdings nicht für die Aufnahme mit dem Recorder, es sei denn der TV könnte diesen fernsteuern. Es gibt auch einen Recorder von Panasonic (EX93), der so ein Modul aufnehmen kann, aber der ist noch recht teuer.
okosberry
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 06. Sep 2010, 15:19
Hm, das kleine Problem ist, dass ich das TV aus der Nachbarwohnung mitbekomme.
Ist eine Altbauwohnung und dort wurde aus einer 2 gemacht.
Nun kann ich denen neben mir ja nicht sagen die sollen sich digitales TV holen, da die ja nicht vom Vermieter gesagt bekommen haben, dass ich umsonst TV schauen kann.
mvcube
Stammgast
#14 erstellt: 06. Sep 2010, 16:24
Wer bezahlt denn bei UM? Wenn es der Vermieter ist, dann solltest du einen Digitalvertrag abschließen können. Wenn es der Nachbar ist, dann wende dich doch mal vertrauensvoll an den.
okosberry
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 06. Sep 2010, 19:03
Ob das so sinnvoll ist ?
okosberry
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 07. Sep 2010, 12:36
Kann mir denn keiner helfen ?
Ich möchte doch nur aufnehmen.
MfG
okosberry
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 07. Sep 2010, 13:13
könnte sich denn nicht jemand erbarmen ?
mvcube
Stammgast
#18 erstellt: 09. Sep 2010, 08:22
Wie sollen wir denn helfen? Ohne Chipkarte bekommst du nur die unverschlüsselten Sender. Und ohne Vertrag gibt es keine Chipkarte.
okosberry
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 09. Sep 2010, 13:21
Naja, dass ich einfach die normalen Sender aufnehme und wenn wir umziehen kaufe ich dann ein neues.
MfG
dialektik
Inventar
#20 erstellt: 09. Sep 2010, 14:04

Preisvorstellung wären so um die 200€.

Preissuchmaschine: DVD-Festplatten-Recorder, bekannte Marke, dein Preislimit.
Wo ist das Problem?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vom Festplattenrecorder auf USB kopieren
mauzeller am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  3 Beiträge
Kaufempfehlung Festplattenrecorder
bjoern_krueger am 04.06.2012  –  Letzte Antwort am 06.06.2012  –  3 Beiträge
NUR Festplattenrecorder
old17 am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  3 Beiträge
Alternative zu DVD-Festplattenrecorder
tripleZ am 12.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  8 Beiträge
preisgünstiger Festplattenrecorder analog Kabel
stash123 am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  6 Beiträge
Kaufempfehlung DVD-/ Festplattenrecorder
stephan_herrmann am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung Festplattenrecorder
sommerwind2007 am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 11.03.2009  –  2 Beiträge
Suche guten DVD-Festplattenrecorder.
teaf am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  4 Beiträge
Hilfe - DMR-BCT735EG findet nicht alle Sender!
pestorosso am 15.03.2014  –  Letzte Antwort am 16.03.2014  –  7 Beiträge
[Suche] Festplattenrecorder
DevilsSeed84 am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.942 ( Heute: 51 )
  • Neuestes Mitgliednibe-goes-hifi
  • Gesamtzahl an Themen1.422.982
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.091.339

Hersteller in diesem Thread Widget schließen