Aufnahme aus Mediathek DMR-BST855

+A -A
Autor
Beitrag
hobbyheidi
Neuling
#1 erstellt: 06. Mrz 2016, 20:07
Hallo, ich habe den Blu-ray Recorder von Panasonic. Wenn ich eine Sendung aus der Mediathek aufnehmen möchte, wird auf dem Display “Net“ angezeigt. Eine Aufname ist nicht möglich. Hat jemand vielleicht dieses Problem lösen können?
spock3
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Mrz 2016, 20:25
Hi, die Anzeige "NET" bedeutet, dass das dargestellte Programm über das Netzwerk ( Mediathek über Internet) gestreamt wird.
Das kannst Du nicht aufzeichnen. Ich denke nicht, dass das irgendein Original HDD Recorder kann.
Das geht momentan mit einem Computer und entsprechender Software.
z.B. mit Mediathek View

hier der Downloadlink: Mediathek view über heise.de

Geht wirklich gut.
std67
Inventar
#3 erstellt: 06. Mrz 2016, 20:37
natürlich kann man aus der Mediathek nix aufnehmen.
hobbyheidi
Neuling
#4 erstellt: 06. Mrz 2016, 20:51
Hallo, vielen Dank für die Antworten. Bis jetzt hatte ich den Panasonic DMR-EH 60 und da waren Aufnahmen aus der Mediathek möglich. Da muss ich meine Aufnahmen über diesen Recorder tätigen, ist aber kein HD. Na ja, wenn es nicht anders geht. Trotzdem vien Dank für eure Antworten.
EiGuscheMa
Inventar
#5 erstellt: 06. Mrz 2016, 21:50
DMR-EH60 war ein reines Analog-TV- Gerät. Ein digitales Netzwerk oder gar eine Mediathek per Internet kannte der gar nicht.

Wie und was hast Du denn da eigentlich aufgenommen ?

Da Du einen BST hast nehme ich an per SCART mit einem externen SAT-Receiver verbunden. Richtig?


[Beitrag von EiGuscheMa am 06. Mrz 2016, 21:52 bearbeitet]
erddees
Inventar
#6 erstellt: 07. Mrz 2016, 13:47
Aufnahmen aus der Mediathek kann man sehr schön mit dem Programm mediathekview machen. Herunterzuladen bei Chip oder sonstigen seriösen Portalen. Anschließend auf einen Stick speichern oder auf DVD brennen und man kann sich das Ganze am TV anschauen.
spock3
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Mrz 2016, 19:21
Hatte ich auch schon empfohlen (siehe weiter oben). Das klappt wirklich prima und ist einfach zu bedienen.
erddees
Inventar
#8 erstellt: 08. Mrz 2016, 09:02
Oh ja, tut mir leid, wenn ich darauf das nochmal hinwies, ich hatte deinen Post überlesen.
spock3
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 08. Mrz 2016, 12:56
Alles gut, no problem. Klappt aber mit mediathek view super. Lieber einmal mehr als zu wenig geschrieben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMR-BST855 -kein UHD
Webmerlin am 13.02.2018  –  Letzte Antwort am 01.04.2018  –  10 Beiträge
DMR-BST800 Aufnahme Probleme
hackel87 am 03.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  5 Beiträge
dmr 65 / Aufnahme-Format ?
llorc am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 27.10.2007  –  3 Beiträge
Panasonic Dmr-BCT950 Aufnahme
sisast am 13.03.2017  –  Letzte Antwort am 26.03.2017  –  8 Beiträge
DMR-BST950 Aufnahme
marienschatten am 04.06.2019  –  Letzte Antwort am 07.06.2019  –  16 Beiträge
Panasonic DMR UBC90 > Aufnahme setzt manchmal aus
Herbie55 am 24.07.2021  –  Letzte Antwort am 13.08.2021  –  5 Beiträge
Aufnahme beim Panasonic DMR-E85
Charly750 am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  3 Beiträge
Aufnahme beim Panasonic DMR EH56?!
lano76 am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.05.2006  –  2 Beiträge
Panasonic DMR-EH575 - keine Aufnahme
Faxe2007 am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  2 Beiträge
DMR-EH595 Fehler bei Aufnahme
clarence5 am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.772 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedN0xx0uT
  • Gesamtzahl an Themen1.528.685
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.088.275

Hersteller in diesem Thread Widget schließen