Panasonic DMR-BST855 -kein UHD

+A -A
Autor
Beitrag
Webmerlin
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2018, 13:18
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem: ich besitze einen Panasonic Blu-ray Disc Recorder DMR-BST855. Lt. Betriebsanleitung soll dieses Gerät auch UHD Programme entschlüsseln können, wenn er an ein entsprechendes TV - Gerät angeschlossen ist.
Der Recorder ist an einen Panasonic - Fernseher TX65DXW784 mittels HDMI Kabel, das 4 K fähig ist (vergoldete Anschlüsse) angeschlossen. Ich habe den Recorder an meine Sat-Schüssel angeschlossen und einen Suchlauf durchgeführt. Es gibt zwei UHD Testsender, UHD 1 by ASTRA und UHD Demo-Channel.Auch die Fa. Pearl hat einen UHD-Sender gestartet. Leider werden diese Sender vom DMR BST855 nicht entschlüssel. Man kann den Ton hören - anstelle des Bildes erscheint der Hinweis "Kein Videosignal".
Der Panasonic Fernseher entschlüsselt diese Programme schon.
Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann ?
Für eure Hilfe vielen Dank.
Grüße Webmerlin
ChrisL75
Inventar
#2 erstellt: 14. Feb 2018, 10:37
Ich habe in den techn. Spezifikationen nirgends lesen können das dieses Gerät mit UHD irgendetwas anfangen kann (4K-Upscaling ist ganz was anderes).
catman41
Inventar
#3 erstellt: 14. Feb 2018, 13:32
auch ich habe nichts darüber lesen können!

Wie das Gerät auf den Markt kam, gab es m. W. n. noch gar kein UHD!?


Harry
Webmerlin
Neuling
#4 erstellt: 14. Feb 2018, 13:40
Hallo Chris und Catman,
vielen Dank für eure schnelle Hilfe. Ich glaube, da habe ich etwas missverstanden.
Grüße Webmerlin
mundwasser
Gesperrt
#5 erstellt: 06. Mrz 2018, 05:13

Webmerlin (Beitrag #1) schrieb:
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem: ich besitze einen Panasonic Blu-ray Disc Recorder DMR-BST855. Lt. Betriebsanleitung soll dieses Gerät auch[b] UHD

Dein DMR kann zwar 4K aber nur das H264 und nicht das übliche H265,
Dein HDMI Kabel bringt so gesehen nix weil es keine kaum H264 4K Inhalte gibt ,
musste dir einen Neuen 4K DMR 80/90 zulegen ..


[Beitrag von mundwasser am 06. Mrz 2018, 05:44 bearbeitet]
Webmerlin
Neuling
#6 erstellt: 10. Mrz 2018, 18:02
Hallo Mundwasser,
danke für deine kompetente Antwort. Ich hätte dazu noch die Frage: "Gibt es eine Möglichkeit z.B. über einen Adapter oder ähnliches, ohne ein neues Gerät zu kaufen, die neue Auflösung von H265 zu erreichen ?
Danke für deine Antwort
mundwasser
Gesperrt
#7 erstellt: 10. Mrz 2018, 19:13
bei UHD Inhalten verspaßt Du nicht viel das meiste ist reiner Demo Kram und sehr sehr langweilig, Mode Inhalte und SD Inhalte auf UHD1 u.a,
keine unnötige Panik deswegen nur weil in der Werbung !
Gute HD Inhalte sind meiner Meinung nach Sinnvoller als so ein UHD Spam,
ich habe hier bei mir zwar vieles auf UHD umgestellt weil Geld über war und nur wegen DVB T2 HD, UHD Inhalte brauche ich nicht wirklich wichtiger ist mehr Gute HD Qualität, habe z.b alle UHD Sender bei meinem UHD+ Technisat STC + raus gelöscht weil es mehr als nur sehr sehr langweilte.


[Beitrag von mundwasser am 11. Mrz 2018, 06:22 bearbeitet]
Webmerlin
Neuling
#8 erstellt: 11. Mrz 2018, 11:21
Hallo Mundwasser,

vielen Dank für deine Bemühungen. Ich wünsche dir eine schöne Zeit.

Grüße Webmerlin
mundwasser
Gesperrt
#9 erstellt: 11. Mrz 2018, 23:42
HDMI Kabel bei 4K Inhalten
les mal meinen Neuen Beitrag http://www.hifi-foru...14841&postID=254#254
pegasusmc
Inventar
#10 erstellt: 01. Apr 2018, 09:53
Sie können 4K-Videos/-Fotos, die mit
Digitalkameras und anderen 4K-kompatiblen
Geräten aufgenommen wurden, auf der
Festplatte dieses Geräts speichern und abspielen. Mehr geht nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufnahme aus Mediathek DMR-BST855
hobbyheidi am 06.03.2016  –  Letzte Antwort am 08.03.2016  –  9 Beiträge
Panasonic DMR-EH65 vs. Panasonic DMR-EX75
acuphase am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  11 Beiträge
Panasonic DMR-EH54D empfehlenswert?
CM50K am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  4 Beiträge
Panasonic DMR-E53 Aufnahmeproblem
EM am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  4 Beiträge
Panasonic DMR-EH60EG empfehlenswert?
Nadelmanfred am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  2 Beiträge
PANASONIC DMR-EX84
exciter-man am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 02.12.2012  –  3 Beiträge
Panasonic DMR-EH535 / DMR-EH635
Ralf_1 am 05.03.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  14 Beiträge
Panasonic DMR EH65 !
drago-1 am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.07.2007  –  13 Beiträge
Anschlußproblem Panasonic DMR-EH56
figurehead am 16.03.2007  –  Letzte Antwort am 16.03.2007  –  2 Beiträge
Panasonic DMR-EH56EG
reiloh am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.839 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedpittbull78
  • Gesamtzahl an Themen1.417.655
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.991.081

Hersteller in diesem Thread Widget schließen