Panasonic DMR-BS750 Aussetzer bei Wiedergabe von HDD

+A -A
Autor
Beitrag
Nastran
Neuling
#1 erstellt: 22. Sep 2010, 12:18
Hallo,

bei meinem Panasonic DMR-BS750 kommt es regelmäßig bei der Wiedergabe von HDD-Aufzeichnungen zu 2-3 Sekunden langen Aussetzern. Dabei handelt es sich um Störungen von Bild und Ton die ca. alle 12 Minuten auftauchen. Spielt man den gestörten Bereich zurück und läßt ihn erneut ablaufen, dann gibt es keine Probleme. An der Aufzeichnung selbst kann es also nicht liegen. Wir zeichnen täglich die RTL-Nachrichten auf und zum Ende bei Sport oder Wetter kommt es zu den Aussetzern. Es sind aber auch andere Sender betroffen und das Problem gibt es sowohl bei normalen als auch HD Sendern (HD+ Karte). Bei einer 90 Minuten langen Sendung kann man die Uhr danach stellen.

Softwareupdates werden über LAN/Internet automatisch aufgespielt.

Die Panasonic-Hotline konnte bislang nicht weiterhelfen und hat eine Formatierung der Festplatte empfohlen . Bedingt durch die fehlende HDD zu HDD Kopiermöglichkeit wären dann allerdings alle Aufzeichnungen weg . Da die Aufzeichnung selbst OK ist wird es wohl eher nicht an der Festplatte liegen.

Hat jemand Erfahrungen damit gemacht und einen Lösungsvorschlag?

Wie läuft die Handhabung von Garantiefällen bei Panasonic ab? Ein Ersatzgerät gibt es wohl eher nicht. Wie lang dauert eine Reparatur bei denen?

Vielen Dank
atlan_11
Stammgast
#2 erstellt: 22. Sep 2010, 20:04
Hallo ich hatte zuerst den 350 der hatte das gleiche Problem ich habe das Gerät zurück gegeben habe seit 3 Tagen den 750 bis jetzt hatte ich das noch nicht. In den nächsten Tage nehme ich einiges auf ich hoffe das bleibt auch so.
edelschuetze_01
Stammgast
#3 erstellt: 25. Sep 2010, 16:50
Hallo.

Helfen kann ich leider nicht.

Aber ein kleiner Erfahrungsbericht würde mich interessieren:

- Umschaltzeiten
- Time Shift
- Bedienung
- USB bzw. SD Karte
- Lüftergeräusch
- Displayanzeige

Diese Eigentschaften würde ich gerne einmal wissen. Natürlich auch alles andere was Dir si einfällt.

gruß
Andreas
NX-01
Stammgast
#4 erstellt: 25. Sep 2010, 19:32
- Umschaltzeiten spürbar vorhanden
- Time Shift vorhanden
- Bedienung jo, kann man bedienen
- USB bzw. SD Karte vorhanden
- Lüftergeräusch vorhanden
- Displayanzeige vorhanden

Sorry, aber was genau möchtest du zu den Punkten wissen? Das es nicht meine Antworten sind denke ich mir. Aber vielleicht gehts auch etwas präziser.


Edit: sehe erst jetzt dass du mit deinem "sinnvollen" Beitrag sogar drei Themen zuspamst.


[Beitrag von NX-01 am 25. Sep 2010, 19:34 bearbeitet]
edelschuetze_01
Stammgast
#5 erstellt: 25. Sep 2010, 19:57

NX-01 schrieb:
- Umschaltzeiten spürbar vorhanden
- Time Shift vorhanden
- Bedienung jo, kann man bedienen
- USB bzw. SD Karte vorhanden
- Lüftergeräusch vorhanden
- Displayanzeige vorhanden

Sorry, aber was genau möchtest du zu den Punkten wissen? Das es nicht meine Antworten sind denke ich mir. Aber vielleicht gehts auch etwas präziser.
images/smilies/insane.gif

Edit: sehe erst jetzt dass du mit deinem "sinnvollen" Beitrag sogar drei Themen zuspamst. :cut



Sinnvoll ist der Beitrag.

Es gibt schnelle und langsame Umschaltzeiten die einem auf den Keks gehen.
Ob das Display vielleicht Sendernamen anzeigt?
Ob die Bedienung kompliziert oder eher einfach ist?
Kann man während der Sendung pausieren zurückspulen? Oder muß erst was aktiviert werden bzw. Aufnahme gedrückt werden? Es gibt auch kontinuierlches Time Shift das immer aktiv ist?

Und zuspamen ist doch Blödsinn. Je mehr Leute ich vor einem Kauf erreichen kann um so besser. Also auch drei Einträge.
Was kann man von externen Quellen wirklich abspielen? Musik von SD Karte z.B.
Ob der Lüfter laut ist
NX-01
Stammgast
#6 erstellt: 25. Sep 2010, 20:23
Wurde alles schonmal beantwortet und diskutiert. Lies dir einfach mal die 25 Seiten im Hauptbeitrag zum 750/850 durch. Das will hier keiner nochmal durchkauen.
Mondain
Neuling
#7 erstellt: 27. Sep 2010, 11:50
Hallo,

ich habe seit neuestem auch das Problem mit den Aussetzern.
Da die Festplatte zwischenzeitlich mal nahezu voll war
werde ich nach dem Überspielen auf BR mal da formatieren probieren. Evtl. ist ja die Platte fragmentiert nach der häufigen Benutzung und kann nicht mehr schnell genug die Daten lesen. Mir ist das Problem bisher nur bei den HD Senderen aufgefallen. Falls da Formatieren nicht hilft muß ich auch mal Panasonic kontaktieren.

VG Mondain.
Nastran
Neuling
#8 erstellt: 27. Sep 2010, 13:18
Hallo Mondain,


Mondain schrieb:
Evtl. ist ja die Platte fragmentiert nach der häufigen Benutzung und kann nicht mehr schnell genug die Daten lesen.
VG Mondain.


Das Problem hatte ich schon bei nahezu neuer + leerer Festplatte. Was aus meiner Sicht gegen die Fragmentierung spricht ist die Konstanz in den Störungen, diese treten ca. alle 12 Minuten auf.

Gruß
NX-01
Stammgast
#9 erstellt: 27. Sep 2010, 14:54
Ich hab beim 850 bisher keine derartigen Probleme festgestellt. Ich nehme viel auf und lösche es nach dem schauen wieder.
Nastran
Neuling
#10 erstellt: 04. Okt 2010, 06:57
Hallo,

am Wochenende habe ich Eurosport und Sport1 aufgenommen und bei der Wiedergabe gibt es die besagten Probleme nicht. Das Ganze ist schon sehr merkwürdig.

Gruß
Nastran
Neuling
#11 erstellt: 31. Jan 2011, 18:02
Moin,

nachdem die Störungen trotz eines von der Panasonic Hotline empfohlenen Systemresets + Formatierung der Festplatte immer noch nicht behoben waren, habe ich das Gerät an das Panasonic Service Center geschickt.

Die Ursache der Störungen ist dort bekannt - es hängt mit dem CI+ Modul zusammen und bei der Aufnahme wird ein Zeitsignal aufgezeichnet, dass bei der Wiedergabe zu den besagten Aussetzern führt. Wird die Aufzeichnung ohne Unterbrechung wiedergegeben, dann kommt es alle 15 Minuten zur Störung. Nach einem Stopp, einer Pause, etc. beginnt die Stoppuhr wieder von vorn zu laufen.

Abhilfe ist jedoch nur durch ein Softwareupdate möglich, welches derzeit nicht verfügbar ist. Hat anscheinend nicht die Priorität bei den Panasonic Entwicklern.

PS: Das Nachfolgegerät soll den gleichen Fehler haben.

Gruß


[Beitrag von Nastran am 31. Jan 2011, 18:03 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMR-BS750 surrt ständig!
projektteam am 29.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.01.2017  –  5 Beiträge
Optionskanal SKY Panasonic DMR BS750
hopeman am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 06.11.2010  –  3 Beiträge
Panasonic DMR BS750 Ethernet-Schnittstelle
groovtnix am 25.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  2 Beiträge
DMR-BS750 - DLNA am Mac
paulchen61 am 15.07.2013  –  Letzte Antwort am 15.07.2013  –  2 Beiträge
Video VHS auf Panasonic BS750
klinge52 am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 26.06.2011  –  4 Beiträge
Panasonic DMR-BCT845, TV Wiedergabe ruckelt
BWalter am 13.06.2019  –  Letzte Antwort am 27.06.2019  –  2 Beiträge
Selbstgebrannte Blu-ray auf DMR BS750 kopieren
hartmanng am 07.11.2014  –  Letzte Antwort am 07.11.2014  –  7 Beiträge
HDD ERROR Panasonic DMR-EH585
freak200010 am 25.09.2018  –  Letzte Antwort am 17.10.2018  –  19 Beiträge
Panasonic DMR EH575/defekte HDD
manuel131 am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.02.2012  –  4 Beiträge
DMR-BS750 mit Kabelempfang - planloser braucht Hilfe
mibaki am 22.05.2010  –  Letzte Antwort am 22.05.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedlanh.santienaouytin
  • Gesamtzahl an Themen1.487.100
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.286.087

Hersteller in diesem Thread Widget schließen