Bd8500 schaltet von selbst ab

+A -A
Autor
Beitrag
reini9999
Neuling
#1 erstellt: 07. Mai 2012, 11:13
hallo zusammen, ich habe immer das problem, daß mein bd8500 von selbst abschaltet! Bitte um Info vielen dank an alle
EiGuscheMa
Inventar
#2 erstellt: 07. Mai 2012, 19:43
Schaltet er sich "einfach so" mttendrin ab oder nur in bestimmen Situationen?
reini9999
Neuling
#3 erstellt: 08. Mai 2012, 07:06
Hallo, ja er schaltet "einfach so" ab, meist in den ersten Minuten nach dem Einschalten, egal in welchen Menu etc. Hast du eine Idee? - das Gerät ist ja noch fast neu (November 11) gekauft. Vielen dank für deine Hilfe lg
EiGuscheMa
Inventar
#4 erstellt: 08. Mai 2012, 19:18
"Normal" ist das jedenfalls nicht. Wird wohl irgendein Fehler im Netzteil oder auf dem Mainboard sein.

Aber lasse das den Service machen. Garantie dürfte ja noch drauf sein, nicht wahr?
reini9999
Neuling
#5 erstellt: 10. Mai 2012, 12:32
Ok, Danke für deine Info, werde mich gleich mit Samsung in Verbindung setzen, Danke nochmal und lg.!
starrgabel
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Mai 2012, 22:57
Per Zufall lese ich über dieses Problem.

Passiert bei meinem BD8909S auch seit Wochen - habe auf ein Firmwareupdate gewartet, werde nun aber auch Samsung Service kontaktieren.

Bin leider gescheitert, meinem BD8909S den neuen ARD HD Transponder beizubringen. Dann habe ich im Web diesen Fehler gefunden. Dennoch interessiert mich mal, ob einer von euch mir sagen kann, wie ich bei dem Teil das tolle ARD sehen kann?

Danke
starrgabel
#Duke#
Inventar
#7 erstellt: 13. Mai 2012, 07:49
Ich hatte das Problem auch mal, aber mit meinem C6900, hab den Wireless-Lan deaktiviert, und seitdem gehts astrein
reini9999
Neuling
#8 erstellt: 15. Mai 2012, 12:03

starrgabel schrieb:
Per Zufall lese ich über dieses Problem.

Passiert bei meinem BD8909S auch seit Wochen - habe auf ein Firmwareupdate gewartet, werde nun aber auch Samsung Service kontaktieren.

Bin leider gescheitert, meinem BD8909S den neuen ARD HD Transponder beizubringen. Dann habe ich im Web diesen Fehler gefunden. Dennoch interessiert mich mal, ob einer von euch mir sagen kann, wie ich bei dem Teil das tolle ARD sehen kann?

Danke
starrgabel


Hallo!

Samsung habe ich bereits kontaktiert, und folgende Antwort bekommen:
"Bitte trennen Sie die Stromversorgung von Ihrem Blu-ray Player für ca. 20 Minuten. Danach stecken Sie den Netzstecker wieder ein.

Danach setzen Sie bitte Ihren Blu-ray Player auf die werksseitigen Standarteinstellungen zurück. Betätigen Sie dazu die STOPP-Taste auf der Vorderseite Ihres Gerätes und halten Sie diese für mehr als 5 Sekunden gedrückt. Bitte beachten Sie, das sich keine Bluy-ray Disk im Gerät befindet und das alle gespeicherten Daten gelöscht werden

Sollte das nicht funktionieren dass Gerät an den Kundendienst einschicken"

Habe das aber noch nicht versucht, da auf der Festplatt einige Aufnahmen sind die ich noch nicht angesehen habe. Melde mich sobald in diesen Versuch gemacht habe!! Wegen deinem Problem mit dem ARD kann ich dir leider nicht weiterhelfen (beim KABELTV meines Providers hat sich jedoch mit dem 1. Mai die Frequenz von ARD und ZDF (jeweils die HD!) geändert.!! Vielleicht liegst ja daran.

lg
reini9999
Neuling
#9 erstellt: 15. Mai 2012, 12:05
Danke für die Info, werd ich auch versuchen

lg
reini9999
mm_jopp
Neuling
#10 erstellt: 30. Jul 2012, 12:45
Hi zusammen !

Ich habe das gerät BD C8900s und habe das problem damit auch !

Anschalten bleibt kurz an und dann geht es automatisch aus !

Frage an euch habt ihr euer problem behoben und wenn ja wie habt ihr das geschafft ?

Sagt bitte bescheid
Gruss mm_jopp
mm_jopp
Neuling
#11 erstellt: 31. Jul 2012, 11:15
Moin moin
Vor einer stunde etwa bei mediamarkt angerufen und siehe das problem wird von denen behoben !

Die schicken das bei samsung ein und fertig !

dann brauch ich mir kein kopf machen ob es dann richtig funktioniert .
starrgabel
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 23. Sep 2012, 11:10
Hallo,

also meinen BD-D8909S/ZG habe ich recht schnell auf Anraten von Samsung nach Sindelfingen zur Reparatur gesendet - schon komisch, dass ich den Hintransport selber zahlen musste.
Dort wurde was am Mainboad gemacht...

Nunmehr stellt sich aber leider fest, dass die Aussetzter immer noch passieren. Seither stehe ich mit Samsung erneut in Kontakt - gestern habe ich nun ein OS Update von Version 1005 auf 1007 durchgeführt - zudem im Anschluss das Gerät auf Werkseinstellungen zurück gesetzt.

Na und da aktuell Schwiegereltern da sind, läuft die Kiste fast im Dauerbetrieb und der Fehler tauchte bereits 2mal wieder auf.....

Na einige Tage beobachte ich noch - ist schon enttäuschen, dass ich dann Probleme bekomme, wenn ich NUR Samsung einsetzte. Hätte den Topfield mal behalten sollen....

Schade schade
Gruss
BR
Welle72
Inventar
#13 erstellt: 23. Sep 2012, 13:44
Transportkosten sollten Dir eigentlich nicht enstehen. Entweder das Gerät da abgeben wo erworben oder sich von Samsung ein Freeway per Post oder per Mail zusenden lassen.

Da ist wohl was Falsch gelaufen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Displaybeleuchtung schaltet ab ! ! !
EMMA2 am 11.04.2012  –  Letzte Antwort am 12.04.2012  –  9 Beiträge
Thomson DTH8664 schaltet von selbst ein
Duc-Flo am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  4 Beiträge
HDRW 720 schaltet einfach ab
beautyIAF am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  4 Beiträge
Panasonic DMR-EH-52 schaltet nach 1min. von selbst
fillibilli am 04.02.2012  –  Letzte Antwort am 04.02.2012  –  6 Beiträge
Samsung DVD-HR757 schaltet sich selbst ein
ths7 am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  5 Beiträge
Sony RDR-HX910 Bildstörung/TV schaltet ab
Marando22 am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  2 Beiträge
Samsung DVD HR773 schaltet ständig ab
börni59 am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  5 Beiträge
Panasonic DMR EH95 schaltet sich ab .
nvoelkel am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  6 Beiträge
Philips DVDR520H schaltet bei VPS nicht ab
skalu am 26.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  7 Beiträge
Panasonic DMR-EH575 -schaltet über nacht ab-
Onkel_Dieter am 22.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.747 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedPartykillaz
  • Gesamtzahl an Themen1.417.536
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.988.282

Hersteller in diesem Thread Widget schließen