externe Festplatte an Protek Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
bashar60
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Apr 2015, 19:49
Hallo Experten,

ich habe eine externe Festplatte USB2 an meinen Protek SAT-Receiver zum Aufnehmen von Fernsehsendungen angeschlossen.
Das Ganze funktioniert eigentlich ganz gut, nur in letzter Zeit bleiben beim Abspielen die Filme doch öfter hängen.
Ich vermute es liegt an der externe Festplatte.
Kann mir jemand einen Tipp geben welche externe Festplatte sich am besten für diese Konfiguration eignet?

Vielen Dank vorab,

Gruss

bashar60
Alter_Kater
Stammgast
#2 erstellt: 17. Apr 2015, 09:00
Mir stellt sich die Frage was für ein Zeitraum zwischen, "funktioniert eigentlich ganz gut" bis, "in letzter Zeit" liegt.

Da Festplatten grundsätzlich Verschleissteile sind könnte es sich um das Verabschieden von Sektoren handeln. Könnte.

Ob oder nicht findest Du am ehesten raus indem Du eine nigelnagelneue Platte, die den erforderlichen Spezifikationen entspricht, ausprobierst.
bashar60
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Apr 2015, 10:43
Hallo Alter Kater,

danke für deine Antwort.
Die Festplatte lief etwa 2 Jahre und jetzt seit 2-3 Montaen bleiben die Filme immer häufiger hängen.
Welches Modell wäre denn am besten geeignet?

Gruss

bashar60
Alter_Kater
Stammgast
#4 erstellt: 17. Apr 2015, 13:39
Das ergibt schon den Eindruck eines langsam aber sicheren Abschiedes der Platte. Die eine geht von gestern auf heute gleich gar nicht mehr, die andere lässt sich Zeit bis zum finalen Abschied.

Am besten geeignet: Originelle Frage.

An Deinem Protek müsste eine USB 2.0 Schnittstelle sein. Nehme ich mal an. Demzufolge wäre eine ebensolche Platte an und für sich ideal. USB 3.0 Geräte laufen nach meinen Beobachtungen und auch eigenen Erfahrungen nicht garantiert an jeder 2.0 Schnittstelle. Du kannst es ja ausprobieren.

Persönlich bin ich ein (meistens) Anwender von selbst zusammengeschraubten Platten. Ein gutes 3.5" Leergehäuse (die bekommst Du noch mit USB 2.0) mit einer guten Platte ist noch immer das betriebssicherste und langlebigste. Ich weiss nicht wo Du am liebsten einkaufst, doch bekommt man bei den einschlägigen Online Händlern alles was das Herz begehrt.
marcel_mansouri
Neuling
#5 erstellt: 16. Jun 2015, 17:51
Liebe Community,

ich habe ebenfalls einen Protek Receiver und eine 400GB HDD dort angeschlossen. Ich habe jetzt am Wochenende einen Film darauf aufgenommen und versuchte anschließend am PC. diesen abzuspielen. Dann ist mir jedoch aufgefallen, dass der Receiver bei allen Aufnahmen nur um die 52 Minuten aufgenommen hat, obwohl die Filme mehr als 2 Stunden gehen. Jetzt frage ich mich, wie so etwas passieren konnte, denn eigentlich habe ich beiden Einstellungen nichts vorgenommen (an den Aufnahmeeinstellungen). Auf Antworten bin ich nach 4h Recherche nicht gestoßen, dewegen hoffe ich auf eine schnelle Antwort hier im Forum, denn eigentlich sollte gleich der nächste Film aufgenommen werden. und zwar der ganze!! Jedoch werden die Videos in voller Länge nur auf dem Receiver wiedergegeben, jedoch sollten diese laut Hersteller auch unter Windows wiedergabefähig sein.

MfG MM


[Beitrag von marcel_mansouri am 16. Jun 2015, 18:31 bearbeitet]
EiGuscheMa
Inventar
#6 erstellt: 16. Jun 2015, 18:42
Wie ist die Platte denn formatiert? FAT? NTFS?
marcel_mansouri
Neuling
#7 erstellt: 16. Jun 2015, 18:48
Jetzt habe ich den Fehler gefunden.. Der Receiver macht ja 3 Videodateien aus dem Film, kennzeichnet aber nur eine. Nach umbennen und zusammenfügen klappt alles. Trotzdem danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Externe Festplatte
Ritchy880 am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  2 Beiträge
Aufnahmen externe Festplatte auf Panasonic-Festplatte
Leprechaun1107 am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 31.12.2014  –  13 Beiträge
Externe Festplatte - Samsung HR738
Skorschy am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  2 Beiträge
Externe Festplatte an Festplattenrecorder anschließen?
maxlevel am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 29.08.2006  –  3 Beiträge
welche externe festplatte?
Hayvieh am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  3 Beiträge
Protek PT500-20 DVD-Recorder mit 500GB Festplatte
bassgerd am 07.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  7 Beiträge
Externe Festplatte über SD-Slot
MikelRacoon am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  2 Beiträge
? PROTEK DVD Festplattenrekorder ? - HIlfe benötigt!
*june* am 20.04.2010  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  2 Beiträge
Protek PT 400-20 (400 GB, HDMI)
Plattfuß am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  5 Beiträge
Externe Festplatte an einen Dvd-Recorder anschliessen ?
noelfabrice am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.100 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedThreedogMK1
  • Gesamtzahl an Themen1.418.129
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.000.642

Top Hersteller in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder Widget schließen