Dateikonvertieren

+A -A
Autor
Beitrag
need-help-pls
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2016, 14:26
hallo zusammen,

habe einen Panasonic DMR-EX97C / DMR-EX 97S und schön fleissig meine Lieblingsserie aufgenommen,
( in 1:1.)
Nun wollte ich anfangen, diese auf DVD zu kopieren. Dazu müsste ich wohl zuerst die Dateikonvertierung wählen, dazu ins Videomenü ->Titel auswählen und dann setzt es bei mir - leider - aus.
Wie komme ich ins "Bearbeiten" um "Dateikonvertierung" überhaupt auswählen zu können?
Ich weiss nicht, wo ich schon überall rumgeklickt und rumgesucht habe, ich finde es einfach nicht und bin schon völlig verzweifelt.
Kann mir jemand von euch bitte bitte helfen?
EiGuscheMa
Inventar
#2 erstellt: 13. Feb 2016, 16:42
Hallo,

Du kannst mit einem EX-97 Recorder nicht

need-help-pls (Beitrag #1) schrieb:
( in 1:1.)

aufnehmen.
Die Aufnahme muss bereits in einer der Qualitätsstufen XP, SP, LP oder EP vorliegen. Schau mal nach

Ob eine "Konvertierung" dann überhaupt erforderlich ist hängt davon ab wie viel davon auf eine DVD passen soll. Das wird dann direkt vor dem Kopiervorgang eingestellt. Eine "Dateikonvertierung" wie sie bei den BluRay-Recordern erforderlich ist gibt es bei den EXsen daher nicht.
need-help-pls
Neuling
#3 erstellt: 13. Feb 2016, 18:01
hallo
erstmal vielen Dank für Deine Antwort.
na ich dachte, es sei 1:1.. jedenfalls habe ich beim Aufnehmen keine Option gewählt, weil ich eh nicht gewusst hätte, was da das Richtige ist
Jede bisher aufgenommen Folge der Serie hat ca. 41 Min. Laufzeit. ich wollte also zunächst mal 5 Folgen auf eine DVD+R DL (240min.) kopieren. Wird mir angezeigt: passt nicht. Okay, dann halt einen Haken weggenommen und nur 4 Folgen ausgewählt, Ergebnis: passt nicht. Aus diesem Grund dachte ich, es läge an der nicht vorgenommenen Konvertierung
Im Grunde wäre es mir auch egal, wenn nur 2 Folgen auf jede DVD passen würde, ABER es sind insgesamt 110 Folgen.... Wäre dann bissl viel...
Was kann ich tun, muss ich tun..
Sorry dass ich so blöd fragen muss, ich habe das Teil neu und null Ahnung und muss sagen, dass es einem die Gebrauchsanleitung auch nicht wirklich leicht macht, mit den ständigen Querverweisen auf andere Seiten etc. Das ist alles mehr für techn. Begabte ausgeführt und weniger für total Unwissende, wie mich
need-help-pls
Neuling
#4 erstellt: 13. Feb 2016, 18:11
wenn ich in das Video-Menü gehe, um z.B. eine Datei anzusehen oder zu kopieren, dann ist da ein Verweis auf z.B. "löschen" oder "kopieren" etc. was ich da vermisse ist das "bearbeiten" ..... denn in der Gebrauchsanleitung steht ja, auf "bearbeiten" klicken und dann "Dateikonvertieren".. ist sogar in dem Heft mit Grafik dargestellt, nur auf dem Bildschirm finde ich nirgends ein "bearbeiten" in keiner Datei und nix :-(

Soll ich mal probehalber eine andere Sendung aufnehmen und dabei dann im Vorfeld irgendein Format auswählen und sehen, ob dann irgendwann anschliessend ein "bearbeiten" erscheint?
EiGuscheMa
Inventar
#5 erstellt: 13. Feb 2016, 19:10
+R und erst Recht +R/DL sind eine schlechte Wahl für Panasonic-Recorder.

Nimm mal eine DVD-R und schaue, wie viel da draufpassen würde (musst ja nicht brennen).:

Eine Folge, 2 Folgen oder gar mehr? Wenn wir das wissen können wir weiter schauen.


[Beitrag von EiGuscheMa am 13. Feb 2016, 19:11 bearbeitet]
need-help-pls
Neuling
#6 erstellt: 13. Feb 2016, 19:17
aye aye liebe/r Helfer/rinn :-)
muss ich dann am Montag kaufen.

Und noch eine Frage für Montag bis dahin.. da geht meine Serie ja weiter (wochentäglich 2 neue Folgen) *lach*.. wie soll ich die denn weiter aufnehmen? wie bisher? oder im Vorfeld ein Format von Deiner Liste auswählen?
EiGuscheMa
Inventar
#7 erstellt: 13. Feb 2016, 19:30
Stelle mal "SP" als Aufnahmequalität ein,

dann passen 2 Stunden auf eine DVD-R ( also mit etwas Glück 3 Folgen aber allemal 2)

Leider kenne ich Deine Ansprüche an die Bildqualität nicht und weiß nicht was Du da aufnimmst, jedoch:

in den meisten Fällen reicht "LP" aus. Dann passen 4 Stunden auf eine DVD-R ( 6 oder allemal 5 Folgen auf eine DVD-R)
need-help-pls
Neuling
#8 erstellt: 13. Feb 2016, 19:42
bin da gar nicht so anspruchsvoll.. hatte mir das Gerät extra nur für diese Serie gekauft, weil es die DVDs nicht auf Deutsch zu kaufen gibt.. Die Amerikanische Versionen habe ich - alle Folgen... da sind immer jeweils 5 bzw. 6 Folgen auf einer Kauf-DVD drauf. in was für einem Format auch immer.... Muss ich am PC anschauen, weil mein (anderer) Player Ländercode hat und US DVDs nicht abspielt. Aber auch das war mir egal - Hauptsache ich kann sie überhaupt anschauen
Und nun kommt es endlich wieder im TV und alles klappt jetzt nicht so, wie ich es mir gedacht hatte und aus diesem Grunde bin ich nun leicht panisch

Ich danke Dir jedenfalls schonmal vielmals für Deine Hilfe und Mühe. Montag hole ich die DVD-R und nehme dann die 2 Folgen in LP auf. sind ja bisher erst 16 Folgen gelaufen, also noch reichlich im "richtigen" Format aufzunehmen
EiGuscheMa
Inventar
#9 erstellt: 13. Feb 2016, 21:48
Ach da fällt mir noch ein:

DVD+R müssen im Gegensatz zu DVD-R "von Hand" formatiert werden bevor etwas darauf kopiert werden kann.

Hattest Du die DVD+R/DL vor dem Kopierversuch formatiert?
need-help-pls
Neuling
#10 erstellt: 13. Feb 2016, 22:04
zwangsläufig.. weil das Wunderteil mir das befohlen hat !

äh, aber was heisst von Hand? so wie die + auch, oder? der fragt doch und dann machen (lassen)?
EiGuscheMa
Inventar
#11 erstellt: 14. Feb 2016, 07:51
Na Ok war ja nur so´ne Idee.

Es ist seltsam dass nicht einmal 4 Folgen auf die +R DL passen wollen.

Was zeigt er Dir denn im Kopiermenü unter "Sp. Platz auf Ziel.Lw" ( wie auf Seite 49 der Anleitung zu sehen ) an?
need-help-pls
Neuling
#12 erstellt: 18. Feb 2016, 22:13
Guten Abend :-)

so, hab die -R am Montag gekauft. Dann erstmal die Reste von den 16 Folgen (die in DR waren) auf die+DL kopiert und ab Dienstag dann die weiteren in LP aufgenommen und soeben gebrannt.
Hat alles super geklappt ! und vor allem jetzt in einer super Geschwindigkeit :-)

vielen vielen Dank für Deine Hilfe :-)
EiGuscheMa
Inventar
#13 erstellt: 19. Feb 2016, 15:33
Bitte sehr

Schön dass es nun funktioniert und danke für die Rückmeldung.
EiGuscheMa
Inventar
#14 erstellt: 20. Feb 2016, 19:25
Tja, nun habe ich mir doch tatsächlich einmal die Bedienungsanleitung des DMR-EX97C angeschaut und:

DMR-EX97C nimmt im Gegensatz zu seinen Vorgängern, etwa dem DMR-EX96C , nun auch alles erst einmal in "DR" auf und unterscheidet sich dahingehend nicht mehr von den Blu-Ray Recordern.

Eine Direktaufnahme etwa in "LP" ist somit gar nicht mehr möglich, sondern die DR Aufnahme wird beim nächsten Standby ( etwa über Nacht) in LP umgerechnet und kann dann natürlich auch schnellkopiert werden.

Panasonic hat also offenbar das "alte Konzept" bei dem gleich bei der Aufnahme in ein DVD-taugliches Format konvertiert wurde auch bei den EX-Modellen aufgegeben.

Und eine Direktaufnahme auf DVD, die beim EX96 immerhin noch vom externen Eingang möglich war, geht nun gar nicht mehr.

Sorry for the Irrtum meinerseits


[Beitrag von EiGuscheMa am 20. Feb 2016, 19:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein High-Speed mit Panasonic DMR-EX80
Arts am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  6 Beiträge
Panasonic DMR-EX 77 Restlaufzeit
muesch am 31.05.2008  –  Letzte Antwort am 31.05.2008  –  6 Beiträge
Panasonic DMR- EX 80S
Mario_33 am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  4 Beiträge
Panasonic DMR-EX 71SEGS
verBuGt am 26.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  7 Beiträge
Panasonic DMR-EX 80
kurti11 am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  3 Beiträge
Panasonic DVD Recorder DMR-EX 84 C
*oskar* am 04.06.2012  –  Letzte Antwort am 06.06.2012  –  3 Beiträge
Panasonic DMR-EX 80S
domratz am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  2 Beiträge
Panasonic DMR EX 85
macmotek am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  6 Beiträge
Panasonic DMR-BTC 730 Bildauswahl fürs Topmenue?
Jim_deGriz am 24.02.2015  –  Letzte Antwort am 13.03.2015  –  2 Beiträge
Panasonic DMR EX 79 verkabeln
tibor.b am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.012 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedMichaelnab
  • Gesamtzahl an Themen1.425.634
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.134.866

Hersteller in diesem Thread Widget schließen