Philips DVDR725

+A -A
Autor
Beitrag
sunce1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Okt 2004, 17:38
Weiß jemand, ob der neue Philips Festplattenrekorder schon offiziell in Deutschland auf dem Markt ist? Bei diversen Internet-Preisvergleichen ist er teilweise schon zu haben.

Kennt jemand die genauen Unterschiede zum Vorgänger (außer der größeren Festplatte)? Bis auf allgemeine Infos habe ich im Internet eher wenig gefunden.
Bulli1
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Okt 2004, 18:49
Ich habe heute die Bedienungsanleting gelesen. Sie entspricht genau der des HDRW720. Also anscheinend nur eine größere Festplatte.

Geben tut es ihn bereits. Ich soll meinen morgen bekommen.

Gruß
Bulli
tjombom
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Okt 2004, 22:51
Hi!
Habe mir heute bei Saturn den Philips HDRW 725 angeschaut und muss sagen, dass der vom ässeren her sehr luxurious und stabil wirkt. Unterscheiden tut er sich im Wesentlichen vom HDRW 720 durch 160Gb Festplatte(abgesehen vom Preis), was auch schon ziemlich viel ist.
-Hat jemand ihn schon auf seine Funktionen getestet?
-Treten da auch gleiche Fehler wie beim HDRW 720 auf?
-Gibt`s was Positives zu berichten?:-)

Gruss Artur
Bulli1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Okt 2004, 07:55
Hallo,

es handelt sich um das genau gleiche Gerät. (SW-Stand und HW ist genau das selbe)

Einziger Unterschied, den ich feststellen konnte ist die 160GByte Platte.
beta_tester
Neuling
#5 erstellt: 25. Okt 2004, 19:47
Hallo,
habe vor drei Tagen den DVDR725 erworben. Beim zappen fiel mir auf, dass bei Rot/Blau-Übergängen Artefakte auftreten. So erscheint bei ntv die rote Linie über der blauen Textzeile grau gekrisselt. Rot-Blaue Muster (Bsp. Ratewand bei Glücksrad) erscheinen verschwommen (nach drücken der Pause-Taste werden die Artefakte sichtbar). Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Vielleicht habe ich ja nur ein Montagsgerät erwischt.
Stundenlanges rumprobieren mit verschiedenen Einstellungen brachte hier nichts.


Viele Grüße
sunce1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Nov 2004, 03:08
Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit dem Gerät gemacht?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips DVDR725?
lupocorvo am 27.11.2004  –  Letzte Antwort am 27.11.2004  –  2 Beiträge
Philips Dvdr725
hannileinhund am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  2 Beiträge
Philips DVDR725 Hilfe!!!!!
Bruno1006 am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  2 Beiträge
Philips Festplattenrekorder
Duckshark am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  5 Beiträge
Philips DVDR725 und Rohlinge
taurus1116 am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  4 Beiträge
Philips DVDR725 und Humax 5400
taurus1116 am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  3 Beiträge
philips dvdr725 oder sony rdr-hx900??
cheeby am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  4 Beiträge
Kennt jemand das Philips dvdr-3430v Kombigerät?
bmf_de am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  3 Beiträge
Philips 7310 zu langsam
toyotasuzuki am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  2 Beiträge
Festplattenrekorder Sony oder Philips?
König_Boris_KB am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedPauba
  • Gesamtzahl an Themen1.410.192
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.846.621

Hersteller in diesem Thread Widget schließen