DVDR 3330H Philips öffnet DVd Lade nicht

+A -A
Autor
Beitrag
Fishing
Neuling
#1 erstellt: 02. Feb 2007, 20:53
Mein PhilipsDVD-Recorder DVDR 3330 H öffnet seit heute
plötzlich die DVD-Schublade nicht mehr.
Es erscheint der Hinweis gesperrt.
Drücke ich auf öffnen, dann springt die Anzeige von öffnen
über schließen bis auf gespert.
Habe ihn jetzt erst einmal zurückgesetzt.
Wäre es auch anders gegangen.
Falls es noch einmal passiert?
Fishing wäre über einen Hinweis von Euch erfreut.
bersic23
Neuling
#2 erstellt: 15. Feb 2007, 08:39
Hallo

ich habe genau das gleiche Problem. Wer kann helfen?
bernhard@sicking-bonn.com

danke

bs
Fishing
Neuling
#3 erstellt: 15. Feb 2007, 09:01
Ich hatte das Problem zur Diskussion gestellt und habe es
inzwischen wie folgt gelöst:
Erst habe ich den Recorder vom Netz getrennt und dann neu
gestartet. Ich konnte die Lade jedoch immer noch nicht
öffnen.
Dann habe ich ihn wieder vom Netz getrennt und beim
Einschalten gleichzeitig die Power-Taste gedrückt und
festgehalten. Der Recorder wird dadurch auf die Werks-
einstellungen zurück gestellt. Alle Sender müssen danach
neu eingestellt werden und auch alle persönlichen Ein-
stellungen.
Das brachte allerdings auch noch nicht den gewüschten
Erfolg. Ich drückte dann abwechselnd den HDD-Knopf und
den DVD-Knopf auf der Fernbedienung und nach dem DVD-
Knopf auch auf Schublade öffnen. Nach mehrmaliger Prodze-
durch ging auf einmal die Schublade wieder auf.
Seit dieser Zeit funktioniert er wieder.
Falls noch andere Probleme mit dem Recorder auftreten,
ruhig schreiben, ich kann diese eventuell lösen.

Fishing.
Fishing
Neuling
#4 erstellt: 22. Mai 2009, 11:03
Hallo! Ich hatte heute schon wieder das Problem mit der sich nicht öffnenden DVD-Schublade.
Habe es heute wie folgt gelöst:
Stecker raus, 2 Minuten warten, Stecker rein und dabei gleichzeitig am DVD-Recorder den Knopf zum Öffnen der Schublade drücken und gedrückt halten, bis die Schublade aufgeht.
Hat bei mir geholfen. Auch die nächsten Male ging das Öffnen der Schublade ohne Probleme.
Fishing.
Darkal
Stammgast
#5 erstellt: 22. Mai 2009, 14:15
Also sofern noch Garantie auf dem Gerät vorhanden ist sofort hinschicken zu den Grundig kaputt machern

Nach nem mechanischen Defekt scheint das nicht zu klingen, eher nach nem defektem Druckknopf bzw Lötstelle.
Fishing
Neuling
#6 erstellt: 27. Nov 2010, 17:57
Hallo!
Hatte heute mal wieder den Fehler am Philips DVDR 3330H, das er seine Schublade nicht mehr öffnen wollte. Auch ein mehrmaliges Stecker ziehen und neustarten hals nicht. Er zeigte an blocked bzw. auch auf deutsch blockiert. Im Setup Menü, unter Funktionseinstellungen, in dieses man kommt, wenn man nach dem Anschalten keinesfalls auf das DVD-LW zugreift, kann man den Zugriffscode für den Recorder ändern. Dies sollte man in diesem Falle nicht machen. Sondern nur den Werkstustand eingeben. Der lautet 4x 0 eingeben und dies noch ein zweites Mal zur Bestätigungt tun. Und siehe da, die Schublade öffnedte sich freiwillig wie von Geisterhand.
Vorher hatte ich jedoch intensiv das Ziommer gelüftet, um dem Recorder mal eine Luftveränderung zu gönnen.
Nun geht er wieder. Ein Tipp noch zum Schluss, möglichst immer mit der Stop-Taste auf der Fernbedienung die Schublade öffnen und schliessen. Zum Glück tritt dieser Fehler bei mir ca. nur aller 2-3 Monate mal auf und lies sich meistens durch Stecker ziehen und beim Einstecken gleichzeitig die Öffnen Taste am Recorder drücken beheben.
Einen schönen ersten Advent und störungsfrei Funktion aller techn. Geräte in nächster Zeit wünscht aus Berlin Fishing!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips DVDR 3330H
wohlgefallen7 am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 11.12.2005  –  3 Beiträge
Philips DVDR 3330H
Copy01 am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  2 Beiträge
Philips DVDR 3330H und HDMI?
*Northstar* am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  11 Beiträge
DVDR 3330H von Philips schaltet sich automatisch an
sternchen_810 am 12.06.2007  –  Letzte Antwort am 14.06.2007  –  4 Beiträge
Sony RDR-HX710 Oder Philips DVDR-3330H
Private-Cowboy am 03.06.2006  –  Letzte Antwort am 09.06.2006  –  12 Beiträge
Problem Philips DVDR 3330H und Koskom Receiver
andi086 am 29.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.08.2007  –  2 Beiträge
Frage zur Philips DVDR 3330H <-> d-Box2
Sturmhai am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  6 Beiträge
Alternativen zu Philips 3330H
rudirednose am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  14 Beiträge
Philips 3330H - kein Ton
lumpine am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2017  –  3 Beiträge
Philips DVDR 610 DVD+RW
BlackLupus am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder836.827 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedcasqan.
  • Gesamtzahl an Themen1.394.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.541.712

Hersteller in diesem Thread Widget schließen