Pana DMR E55 DVD-RAM auslesen...

+A -A
Autor
Beitrag
alpha_gamma_99
Neuling
#1 erstellt: 30. Dez 2004, 13:31
Hallo,

habe einen Panasonic DMR E55. Bin bisher sehr
zufrieden mit dem Gerät.

Um einige DVD-RAMS auf DVD-Rs zu kopieren, will ich mir
ein DVD-RAM fähiges Laufwerk für den PC kaufen.

Beim E85 gibt es da wohl erhebliche Probleme.

Wer macht das schon mit einem E55 und hat kann mir
ein DVD-ROM oder -Brenner empfehlen, der die DVD-RAMs
nicht kaputt macht?

Gruß.
Beffi
Stammgast
#2 erstellt: 30. Dez 2004, 13:59
Hi, soweit ich weiß ist der einzige Hersteller für PC Brenner der Rams brennt und liest LG...
alpha_gamma_99
Neuling
#3 erstellt: 31. Dez 2004, 15:03
es gibt wohl auch noch andere Hersteller
(Toshiba, LiteOn).

Möchte nur wissen, ob es Positiv-Erfahrungen
gibt, da in Verbindung mit dem 85er DVD-RAMs
unbrauchbar werden sollen, sobald man sie in
einen PC-Brenner eingelegt hat.

Liest keiner von Euch seine DVD-RAMs mit dem
PC aus?

Gruß,

Alpha_Gamma_99
Ingo_Götze
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 02. Jan 2005, 18:51
Hi alpha_gamma_99

genau aus diesem Grund habe ich nach einigem hin und her
überlegen meinen E53 zurückgebracht und mir für
200,-- Euro mehr den E85 mit HDD geholt.

Wenn ich die ganze Bearbeitung hätte am PC machen
wollen, hätte ich eine vernünftige TV-Karte, eine
bessere Grafikkarte, einen guten DVD-Brenner und
natürlich die dazugehörige Sorfware zum bearbeiten
von Videos bzw. TV Aufnahmen kanschaffen müssen.

Das wäre allemal teurer als 200,-- Euro Mehrpreis
vom E53 auf den E85 gekommen.

Natürlich ist das schneiden auf dem PC komfortabler,
aber mir reichts so auch. Will ja schließlich nicht
nur wg. so ein paar TV Aufnahmen andauernd am PC
hängen......

By the way:
Ich werde mir morgen bei Media Markt erst mal mindestens
70,-- Euro wieder holen!

Habe ja schlie0lich am 31.12.04 499,-- Euro für den
E85 gezahlt.
Und lt. Reklame gibbet den am 3.1.5 16% günstiger.....
Natürlich rufe ich vorher bei Saturn an, die ihre
Geräte am. 3.1. und 4.1. zum "angeblichen" Einkaufspreis
anbieten......

Grüße aus Bremen


Ingo
alpha_gamma_99
Neuling
#5 erstellt: 04. Jan 2005, 00:13
für meinen PC brauch ich nur ein taugliches
DVD-Rom Laufwerk (ca. 30€), Rest vorhanden.
Deshalb habe ich mich gegen den E85er entschieden;
zumal es den E55 bei netonnet superbillig gab.

[Bei uns war im Media-Markt heute "Plünderung" -
nachmittags war nahezu alles (!) weg!]

ABER: Hat denn kein E55-User schon mal DVD-RAM
am PC ausgelesen?

Bitte antworten!!!

Danke + Gruß!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pana DMR-E55 oder JVC DR-M10
viper66 am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  7 Beiträge
DMR-E55 an P50S20E
kkjoe am 04.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  4 Beiträge
Panasonic DMR-E55 nimmt keine 9,4 GB RAM-DVD ?
michelnator am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  4 Beiträge
Panasonic DMR-E55
EarlGreyxx am 29.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  11 Beiträge
Fernbedienung zu Panasonic DMR-E55
andi_tool am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  16 Beiträge
Panasonic DMR-E55 DVD-Recorder / Progressivscan Problem
Tom35 am 13.04.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2004  –  3 Beiträge
Wo finde ich ein Firmwareupdate für Pana DMR-E55?
i-bionic am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  15 Beiträge
Problem mit Panasonic DMR-E55
Andi71 am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  6 Beiträge
DVD-RAM Kopieren
chris1958 am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  9 Beiträge
pana dmr-eh56
traum1954 am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.485 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMichael_Simonis
  • Gesamtzahl an Themen1.410.327
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.848.964

Top Hersteller in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder Widget schließen