Panasonic DMR-EX 80S Fehlercode U99

+A -A
Autor
Beitrag
smartie2409
Neuling
#1 erstellt: 16. Okt 2008, 07:20
Hallo, vielleicht kann mir ja jemand helfen. Heute morgen zeigte mein DMR-EX 80S den Fehlercode U99 an, ein Blick in die Bedienungsanleitung brachte aber leider nichts, der besagte Code kommt dort nicht vor. Auch die kurzzeitige Stromabschaltung hat nicht geholfen, das Gerät reagiert nur mit der Meldung "Please wait" und springt nach einiger Zeit wieder auf die Uhrzeitanzeige um, hat aber ansonsten keine Funktion. Muß ich die Servicehotline oder meinen Händler anrufen oder hat jemand von Euch eine Idee oder ein ähnliches Problem?? Bin für jeden Hinweis dankbar, habe hier im Forum leider nichts zu dem Thema gefunden.
panapu
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Okt 2008, 07:58
Der Panasonic Fehlercode U99 bedeutet: "Zugriff auf falsches und/oder nicht passendes Medium"

Hast Du vielleicht eine nicht richtig formatierte DVD im Laufwerk liegen?
smartie2409
Neuling
#3 erstellt: 16. Okt 2008, 08:20
Hallo! Danke für Deine schnelle Antwort, aber daran kann es nicht liegen, ich habe keine DVD im Laufwerk! Wir haben gestern noch einen Film geguckt, der auf der Festplatte aufgenommen war und alles war in Ordnung, heute morgen stand dann der Fehlercode im Display.
EiGuscheMa
Inventar
#4 erstellt: 16. Okt 2008, 09:58
U99 kann aber leider auch sonst noch alles Mögliche heissen, etwa Festplattenfehler.

Du wirst wohl den Service in Anspruch nehmen müssen.
Ist noch Garantie drauf?
lumi1
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 16. Okt 2008, 10:09
Moin!

bedeutet(leider) das hier:

U99
Hang-up
Displayed when communication error has occurred between Main microprocessor and Timer microprocessor.
No display
Displayed is left until the [POWER] key is pressed.

meistens ist der timer processor hinüber, manchmal spinnt er auch nur.
Wenn du technisch bewandert bist, und keine garantie mehr besteht, versuche erstmal nur reset des processors, das geht so:

When the unit does not operate normally after replacing the Timer Microprocessor or Main P.C.B. with new one, reset Timer Microprocessor.
Step Operation Descriptions
1 While power is ON, short IC7502-4 pin (RESET) and the GND momentarily. “RESET (L)” is transmitted to the XRESET of Timer Microprocessor (IC7501-11 pin), then the unit operates normally.



MFG.


[Beitrag von lumi1 am 16. Okt 2008, 10:13 bearbeitet]
smartie2409
Neuling
#6 erstellt: 16. Okt 2008, 10:18
Danke für Eure Antworten! Dann werde ich wohl mal den Händler kontaktieren, Gott sei Dank ist das Gerät erst 2 Monate alt und ich habe noch Garantie ...
lumi1
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 16. Okt 2008, 10:25
Gern´gescheh´n.

Aber ein Tip am rande;
wenn´s geht, tausch das gerät gegen andere Marke;
z.B. gegen einen LG.

Panasonic und Philips DVD/HD-Recorder sind seit ca. 3 Jahren zusammengepferchte, unausgegorene Kollaps-Geräte.
Auch wenn ich gefahr laufe, daß mich manche hier dafür steinigen, für diese Aussage.

Panasonic WAR bis vor ca. 8 Jahren meine "Hausmarke" für Video-Produkte aller Art; heute würde ich mir diese geschenkt nicht antu´n.

"testsieger" hat NICHTS zu bedeuten.

Mfg.
smartie2409
Neuling
#8 erstellt: 16. Okt 2008, 10:34
Tauschen ist leider keine echte Alternative, habe das Gerät ausschliesslich deswegen gekauft, weil ich so 3 Geräte in einem habe und nicht noch zusätzlich einen digitalen Sat-Receiver brauche. Ich nehme häufig TV-Sendungen auf und wenn der DMR 80S funktioniert, ist das schon sehr komfortabel mit dem Programmieren. Hätte ich einen Kabelanschluss, sähe das Ganze etwas anders aus
vampirhamster
Inventar
#9 erstellt: 16. Okt 2008, 10:35

lumi1 schrieb:
Gern´gescheh´n.

Aber ein Tip am rande;
wenn´s geht, tausch das gerät gegen andere Marke;
z.B. gegen einen LG.

Panasonic und Philips DVD/HD-Recorder sind seit ca. 3 Jahren zusammengepferchte, unausgegorene Kollaps-Geräte.
Auch wenn ich gefahr laufe, daß mich manche hier dafür steinigen, für diese Aussage.



Warum nicht explizit einen Pioneer-Recorder ?

Zu Panasonic: ich hab zwei Recorder von denen und kann mich nicht beklagen, auch wenn die Plastikbauweise nicht die solideste ist (Tasten, etc.).
albo
Neuling
#10 erstellt: 26. Mai 2011, 18:00

lumi1 schrieb:
Moin!

Step Operation Descriptions
1 While power is ON, short IC7502-4 pin (RESET) and the GND momentarily. “RESET (L)” is transmitted to the XRESET of Timer Microprocessor (IC7501-11 pin), then the unit operates normally.



MFG.


Kann mir das vielleicht jemand auf Deutsch erklären, wie das geht? Meiner läuft nämlich auch nicht mehr, vielleicht bringt´s ja was. Auserdem würde mich interessieren, wie man eine neue Festplatte formatieren muß, damit sie der Recorder erkennt.

Danke

Albo
EiGuscheMa
Inventar
#11 erstellt: 26. Mai 2011, 19:42
Übersetzt heisst das:

"Während das Gerät eingeschaltet ist, Pin4 von IC7502 kurz mit Masse verbinden.
Damit wird ein Rücksetzsignal an den Timer-Mikroprozessor übertragen ( IC7501 Pin11: XRESET) und danach arbeitet das Gerät normal."

Anders gesagt: ohne Service-Handbuch und Öffnen des Gerätes wirst Du da nichts tun können.
Außerdem, so wie lumi1 es zitiert hat, ist dieser Schritt auch nur dann (evtl.) erforderlich wenn man das Mainboard oder die Timer-Einheit ausgewechselt hat und das Gerät nicht "anspringt"

Und eine Platte für den EX80 formatieren kann auch nur der Panasonic-Service, da die hierzu erforderliche Software nicht für Endkunden verfügbar ist wie man auch sonst irgendwelche Ersatzteile als "Normalsterblicher" nicht zu sehen bekommen wird.


[Beitrag von EiGuscheMa am 27. Mai 2011, 07:45 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMR- EX 80S
Mario_33 am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  4 Beiträge
Panasonic DMR-EX 80S
domratz am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  2 Beiträge
Fehlercode U99 an Panasonic DMR-ES30V
bln1976 am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  2 Beiträge
DMR-EH57 Fehlercode U99
surbier am 15.06.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  4 Beiträge
panasonic dmr-ex 80s dolby-digital 5.1?
söcki am 24.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.10.2008  –  2 Beiträge
U99
gorogne am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  2 Beiträge
Panasonic DMR- EX 80S, Probleme beim Abspielen in ext. Gerät
Mario_33 am 10.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2008  –  6 Beiträge
Panasonic DMR-EH575 - U99 Fehlermeldung
Ece am 27.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  4 Beiträge
Fehlermeldung Panasonic DMR-EH585 (U99)
Schroedi41166 am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2009  –  2 Beiträge
PANA DMR EX 80S EPG Problem
sleazyi am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder836.827 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedcasqan.
  • Gesamtzahl an Themen1.394.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.541.712

Hersteller in diesem Thread Widget schließen