UE super.fi 5 EB: Wackler

+A -A
Autor
Beitrag
NoCigar
Stammgast
#1 erstellt: 24. Nov 2009, 01:26
Hi zusammen,

nach Empfehlungen hier habe ich mir Ende Sep 09 den UE super.fi 5 EB geholt. Bin auch sehr zufrieden.

Seit gestern hat er aber einen Wackler. Hab versch. Kopfhörer probiert, liegt def. nicht am Player sondern am Kopfhörer.
Konkret ist der Wackler am Kabelende, das im Stecker steckt. Der Linke Hörer setzt dabei sporadisch aus. Von außen sieht alles noch wie neu aus.

Sowas darf doch nach 2 Monaten bei nem 140€ Kopfhörer ned sein?

Selber werd ich da nix machen können, nach USA, UE direkt kontaktieren wird auch nix bringen (oder doch?) ... wird man wohl auf den Händler angewiesen sein, bei dem man's gekauft hat oder?

vg


[Beitrag von NoCigar am 25. Nov 2009, 02:01 bearbeitet]
Kharne
Inventar
#2 erstellt: 24. Nov 2009, 16:29
Eine Mail an Compact Monitors schicken, fragen ob sie dir einen Neutrikstecker aufs Kabel löten.
Kostet dann 20€ all inclusive und hält.

Gruß
Kharne
remusretux
Stammgast
#3 erstellt: 24. Nov 2009, 20:25
Ich sehe 3 Möglichkeiten:
1. Neuen Stecker anlöten bzw. anlöten lassen
2. Neues Kabel (~25€)
3. Beim Händler/Hersteller einschicken
Kharne
Inventar
#4 erstellt: 24. Nov 2009, 22:26
2. Ist Schwachsinn, da das genauso empfindlich ist, wie das alte.
-No offense remusretux.

3. Geht nicht, da UE die Kabel von der Garantie ausgenommen hat. Die SF5 Eb sind 2 Monate alt, zu der Zeit hat Logitech UE schon geschluckt und die Garantiebestimmungen zusammengeschrumpft.

Gruß
Kharne
ZeeeM
Inventar
#5 erstellt: 24. Nov 2009, 22:30

Kharne schrieb:
2. Ist Schwachsinn, da das genauso empfindlich ist, wie das alte.
-No offense remusretux.

3. Geht nicht, da UE die Kabel von der Garantie ausgenommen hat. Die SF5 Eb sind 2 Monate alt, zu der Zeit hat Logitech UE schon geschluckt und die Garantiebestimmungen zusammengeschrumpft.

Gruß
Kharne


Also neuen Stecker drann.
Was mich aber an den UEs mittlerweile deutlich stört, ist das dicke Kabel. In irgendeinem Chinashop habe ich mal dünnere gesehen, die aber auch nicht wenig gekostet haben.
remusretux
Stammgast
#6 erstellt: 24. Nov 2009, 22:45
Kharne, es ist die Frage ob der TE(NoCigar) das Kabel mit geradem oder gewinkelten Stecker hat, zweiteres soll besser sein. Alternativ: An die TF10 passen (angeblich) die Custom-Kabel von UE, welches sehr gut sein soll, kostet allerdings 50€, ich vermute, wenn es an die TF10 passt, passt es auch an die SF5 EB.
Zu 3: Wirklich komplett? Krass...einen Versuch beim Logitech-Support ist es dennoch wert finde ich.
Kharne
Inventar
#7 erstellt: 24. Nov 2009, 23:05
DER SF5 EB war 2 Monate alt, von daher schätze ich mal dass es das Kabel mit gradem Stecker war, das gewinkelte kriegt man garnicht mehr.
Ob das mit dem Customkabel stimmt weiß ich nicht, Felix Reinsch (CM)sagt nein, ein paar sagen, dass sowohl Herr Dapa, als auch Herr Fischer gesagt haben, dass es passt.
Das Kabel der TF10 ist das Gleiche wie das der SF3, SF5pro/EB.

Gruß
Kharne


[Beitrag von Kharne am 24. Nov 2009, 23:05 bearbeitet]
remusretux
Stammgast
#8 erstellt: 24. Nov 2009, 23:20
Das Kabel mit gewinkeltem Stecker bekommt man vielleicht nicht mehr in der Packung der SF5Pro/EB/TF10, aber hier:

http://www.thomann.d...sf_5_transparent.htm

Amazon

http://www.mp3-player.de/index.php?page=article&ID=4460

Nur um Beispiele zu nennen

Jemand hier aus dem Forum, der die UE-11 und TF10 meint, dass das Custom Kabel auf den TF10 passt, aber das TF10/Super.Fi Kabel nicht auf die Custom-Serie.


[Beitrag von remusretux am 24. Nov 2009, 23:22 bearbeitet]
peacounter
Inventar
#9 erstellt: 24. Nov 2009, 23:26

Ob das mit dem Customkabel stimmt weiß ich nicht, Felix Reinsch (CM)sagt nein


und kunden sagen, dass es doch paßt, also revidier ich hier mal kurz meine aussage

im ernst:
uns erschien die stecker/buchse-kompatibilität nicht ausreichend, mehr und mehr kunden empfinden es anscheinend anders und daher geb ich mal ein "go!".

ergo: custom-kabel passen auf standard-ue's !

sitzt zwar etwas stramm, aber sicher besser, als zu lose...

grüße,

peacounter / felix reinsch / fx


[Beitrag von peacounter am 24. Nov 2009, 23:27 bearbeitet]
NoCigar
Stammgast
#10 erstellt: 24. Nov 2009, 23:58
Hi all,

Super Vielen Dank schonmal für die Antworten !

Ja also ich habe den geraden Stecker.

Genau es war zwar nen Zettel mit Registration für Garantie dabei, aber die URL gab es gar nimmer ( ),hatte mich schon gewundert, aber da wurde die dann wohl von Logitech geschluckt, schade
Aber dass es deshalb gar keine Garantie o.Ä. gibt?

ok also ich werd mal beim haendler nachfragen ob man was machen kann.

Falls nicht, also selber dran trau ich mich nicht wirklich, er geht ja im Moment eigentlich auch noch zum Großteil wenn ich den Player ruhig in der Tasche habe nur bei Bewegung setzt es manchmal aus.

Custom Kabel klingt gut, das aktuelle find ich eh ziemlich "unflexibel". Was muss man da tun um das zu "montieren" ?

Was ist ein Neutrikstecker? Google Bilder suche spuckt da ziemlich Oschis aus, stell ich mir komisch vor.

Denke alternative wäre dann wie von euch vorgeschlagen, das bei einem von den Profis richten zu lassen ... wobei das wie gesagt schon bitter ist nach 2 Monaten, das Teil auf eigene Kosten richten lassen zu muessen ... :/


[Beitrag von NoCigar am 24. Nov 2009, 23:59 bearbeitet]
Kharne
Inventar
#11 erstellt: 25. Nov 2009, 00:23

remusretux schrieb:
Das Kabel mit gewinkeltem Stecker bekommt man vielleicht nicht mehr in der Packung der SF5Pro/EB/TF10, aber hier:

http://www.thomann.d...sf_5_transparent.htm

Amazon

http://www.mp3-player.de/index.php?page=article&ID=4460



Ich ergebe mich :P.

Danke an Peacounter für das Statement :prost.

Gruß
Kharne
remusretux
Stammgast
#12 erstellt: 25. Nov 2009, 01:08
Das 50€ teure Custom-Kabel ist anscheinend genauso anschließbar wie die Standard-Kabel.

Neutrikstecker gibts viele, der beste für Mobiles Hifi etc. ist wohl der hier:



Bevor du das machen lässt oder irgendein Kabel kauft -> Wende dich an Händler/Hersteller.
NoCigar
Stammgast
#13 erstellt: 25. Nov 2009, 02:00
Habe mich mal an den Haendler gewandt ... auf der UE Page heißt es ja auch:


„For products purchased outside of the United States, return to your dealer or authorized service center.”

http://www.ultimateears.com/_ultimateears/support/warranty.php

Mal schauen was rauskommt.

Das mit dem Stecker, in den Knubbel lötet man dann das Kabel rein oder wie geht das? (Nur aus Interesse)


remusretux schrieb:
Das 50€ teure Custom-Kabel ist anscheinend genauso anschließbar wie die Standard-Kabel.

hmm ok, und wie läuft das bei den Standard Kabeln, geht das ohne Löten? Kann ja die Kabel aus dem Mittelstück ned einfach rausziehen und auf die neuen Nasen draufstecken oder?

vg


[Beitrag von NoCigar am 25. Nov 2009, 02:14 bearbeitet]
remusretux
Stammgast
#14 erstellt: 25. Nov 2009, 08:31
Zum Stecker: Schau mal auf Neutrik-Homepage, da gibts ein pdf:

http://www.neutrik.c...AsName=Tiny_Plug.pdf

Die Kabel von UE sind austauschbar und steckbar. Kein Löten also.
Kharne
Inventar
#15 erstellt: 25. Nov 2009, 13:36
Mooooment, eins haben wir übersehen.
Da der Hörer 2 Monate alt ist, kann man ihn auf Gewährleistung umtauschen. Der Händler muss dies tun, es sei denn er legt ein beglaubigtes Gutachten vor, dass das Kabel durch Eigenverschulden gebrochen ist. Das macht nur keiner, weil das sehr teuer ist.

Sprich einfach an den Händler zurückschicken mit Bitte um Umtausch auf Gewährleistung.

Gruß
Kharne
NoCigar
Stammgast
#16 erstellt: 25. Nov 2009, 21:54
Hi,

super danke, nur der pdf link geht leider nicht ... 500er Fehler.

Zu den 2 Monaten: Guter Tipp Danke. Wie lange geht das mit der Gweährleistung?

Das ist die Antwort, die ich auf meine Anfrage bekommen habe:

Hallo,

bitte schicken Sie den Artikel komplett mit allem Zubehör, einer Rechnungskopie und kurzer schriftlicher Fehlerbeschreibung zu uns zurück.

Sowie wir Ihre Rücksendung erhalten haben, wird diese von uns geprüft und zur Garantiebearbeitung an den Hersteller weitergeleitet.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Falle einer Ablehnung der Garantieleistung durch den Hersteller (z.B. bei Defekt durch Eigenverschulden) die entstehenden Kosten in Rechnung stellen müssen.


Eine Bearbeitung von Retouren kann bis zu 2-3 Wochen benötigen. In wenigen Fllen kann die Bearbeitung auch länger dauern, wenn der Hersteller z.B. auf Ersatzteile warten muss.

Wichtig: Unfrei eingeschickte Pakete können wir leider nicht annehmen!
Für Päckchen oder Briefe können wir keine Haftung übernehmen, wenn diese nicht bei uns eintreffen oder unterwegs beschdigt werden.

Wir empfehlen daher einen versicherten Versand bei der Post oder dem Hermes Versand. Dort ist die Ware automatisch bis 500.00 EUR versichert und man online verfolgen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Sehr Standard und klingt nicht so, als ob ich mir viel Hoffnung machen koennte oder?
Wollen die das dann nach USA schicken oder wie, das kann ja ewig dauern und ich bin wochenlang ohne gescheite Kopfhörer ...

vg


[Beitrag von NoCigar am 25. Nov 2009, 21:58 bearbeitet]
remusretux
Stammgast
#17 erstellt: 25. Nov 2009, 22:51
Das Schreiben klingt nach mp3-player.de

Ich hatte auch mal einen Kabeldefekt - bei V-Moda Vibe In-Ears aber. Ich habe das komplette Geld damals einfach zurückbekommen.

Ich würde es einschicken und halt warten...
NoCigar
Stammgast
#18 erstellt: 28. Nov 2009, 10:53
Ja stimmt ich werds hinschicken.

Hört sich doch sehr vielversprechend an, habe nochmal nachgefragt und die Antwort bekommen, dass UE erstens auch einen Servicebetrieb in Deutschland hat und zweitens es eine 3 monatige Garantie gibt, die auch Kabel und Stecker einschließt, das ganze also wohl getauscht wird.

Hört sich super an
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
UE super.fi 4 vs. UE super.fi 5 (eb) - gleicher Halt?
tesafilm7 am 17.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  19 Beiträge
Ersatzkabel für UE super.fi 5 eb
ddeniz93 am 30.08.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  9 Beiträge
UE super.fi 5 iPhone Kabel
rgoggy am 12.10.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  4 Beiträge
Super.Fi 5 Pro EB -> Registrierung?
Chris_LEV am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 31.07.2008  –  11 Beiträge
UE Super.Fi 5
Alexgo2180 am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 25.04.2009  –  10 Beiträge
Ultimate Ears super.fi 5 eb Ohreinsätze
Marksmann08 am 18.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  4 Beiträge
von UE super.fi 3 auf UE super.fi 5 EB oder Pro upgraden - lohnt sich das?
mdbsurf74 am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  41 Beiträge
UE Super.fi öffnen und reinigen!
patrick12 am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  15 Beiträge
Unterschied Super.fi 5 pro und EB
BigBo84 am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 12.04.2008  –  5 Beiträge
Ultimate Ears Super.fi 5 EB günstig erwerben
Marksmann08 am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedvilicicd
  • Gesamtzahl an Themen1.508.924
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.236

Hersteller in diesem Thread Widget schließen