Skullcandy smoking buds - kabelbruch

+A -A
Autor
Beitrag
hipstress
Stammgast
#1 erstellt: 26. Mrz 2010, 00:20
Hallo zusammen,

auch wenn ich wenig audiophil geschult bin, so kann ich zumindest ein userfeedback geben.
Nach nichteinmal einem halben Jahr haben meine smokin buds einen Kabelbruch erlitten - und zwar genau dort, wo die kabelverstärkung oberhalb des klinkensteckers endet - quasi eine sollbruchstelle...

ist das auch schon anderen passiert? sieht mir so aus als wäre das lediglich eine frage der zeit. aus meiner sicht würde ich sagen: finger weg.
Uriex
Inventar
#2 erstellt: 26. Mrz 2010, 08:54
Naja hier kommts ganz drauf an wie du die Kopfhörer immmer verpackt hast. Wenn du die um den Player gewickelt hast oder einfach so in die Tasche stopfst, kann dir das auch bei guten Marken passieren.

Nichtsdestotrotz ist die Verarbeitungs- und Klangqualität bei Skullcandy bekanntermaßen unter aller S**
madhatter
Stammgast
#3 erstellt: 26. Mrz 2010, 09:02
Ich habe bislang nur einmal einen Skullcandy-Hörer probegehört und hatte den Eindruck, dass es sich lediglich um ein Design-Gerät handelt. Zum gleichen Preis gibt es durchaus bessere Hörer.
Insofern würde ich den Kabelbruch als Chance nehmen, sich nach etwas besserem umsehen zu können.
hipstress
Stammgast
#4 erstellt: 09. Apr 2010, 17:33
eigentlich hab ich ja noch garantie drauf - meint ihr, ich bekomme die getauscht?
Kharne
Inventar
#5 erstellt: 09. Apr 2010, 17:49

hipstress schrieb:
Nach nichteinmal einem halben Jahr


Innerhalb von 6 Monaten muss der Händler dir eine Reperatur oder einen Umtausch anbieten.

Gruß
Kharne
hipstress
Stammgast
#6 erstellt: 09. Apr 2010, 19:13
garantie sind aber doch 2 jahre - beziehungsweise 1 jahr garantie 1 jahr gewährleistung...
Kharne
Inventar
#7 erstellt: 09. Apr 2010, 20:00
Nein.
Der Händler muss 2 Jahre garantieren, dass kein Fehler am Gerät auftritt. Das ist die Gewährleistung.
Der Haken daran ist, dass er in den ersten 6 Monaten beweisen muss, dass der Defekt durch falsche Benutzung verursacht wurde. Die restlichen 18 Monate musst du beweisen, dass gerade dem nicht so ist.
Das geht nur über teure Gutachten, daher tauschen die meisten Händler ohne Murren oder versuchen einen übers Ohr zu hauen.
Die Garantie ist völlig unabhängig von der Gewährleistung, sie wird freiwillig vom Hersteller gewährt.

Gruß
Kharne
Tob8i
Inventar
#8 erstellt: 09. Apr 2010, 22:25
Aber es kann halt sein, dass bei einem Kabelbruch kein Ersatz gegeben wird, da sowas meistens durch unsachgemäße Benutzung entsteht und nicht durch Materialfehler. Das macht jeder Hersteller anders.

Und zu Skullcandy gab es hier auch schon irgendwann mal einen Thread zu einem kaputten Kopfhörer. Da hatte sich der Händler wohl quer gestellt. War wohl irgendein Skateladen, der schön mit Skullcandy Geld verdienen wollte, aber dann keine Lust auf die Garantieabwicklung hatte. Da muss man dann halt erstmal ein Bisschen diskutieren.
TerraTec92
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Apr 2010, 15:30
aber wenn es innerhalb der ersten 6 Monate passiert muss der Laden es ja machen.
Brotrinde
Stammgast
#10 erstellt: 10. Apr 2010, 18:26

TerraTec92 schrieb:
aber wenn es innerhalb der ersten 6 Monate passiert muss der Laden es ja machen.


Nein, muß er nicht (zumindest nicht aufgrund der Sachmängelhaftung). Tritt ein Sachmangel innerhalb des ersten halben Jahres auf, geht man davon aus dass er schon von Anfang an da war. Danach kommts zur Beweislastumkehr.

Die Fragestellung lautet einfach:
- Ist das Kabel gerissen, weil es einen Fabrikationsfehler hatte, oder weil ich die Kopfhörer über Gebühr beansprucht habe?
ZeeeM
Inventar
#11 erstellt: 10. Apr 2010, 18:38

TerraTec92 schrieb:
aber wenn es innerhalb der ersten 6 Monate passiert muss der Laden es ja machen.


Bei unsachgemässer Handhabung nicht. Aber die muß der Laden dir erstmal beweisen. Das manche Händler etwas empfindlicher reagieren, kann manchmal auch an den Kunden liegen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Skullcandy
Tax23 am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  14 Beiträge
Skullcandy
painmax am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  24 Beiträge
Skullcandy, andere ?
sKarma am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  20 Beiträge
Skullcandy GI
DaveKing am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 23.08.2007  –  4 Beiträge
Skullcandy crusher
Mr.TNT am 22.10.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2018  –  7 Beiträge
Skullcandy Aviator
gansersyndrome1 am 24.10.2014  –  Letzte Antwort am 25.10.2014  –  4 Beiträge
Kabelbruch?
KingKonga am 12.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2006  –  2 Beiträge
earphonesolutions.com verkauft Skullcandy!
mucci am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  4 Beiträge
Qualitätsmängel Skullcandy Lowrider
Bluestealth am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  3 Beiträge
Über Wesc und Skullcandy
.turok am 09.04.2010  –  Letzte Antwort am 10.04.2010  –  20 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedirmbert
  • Gesamtzahl an Themen1.508.949
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.907

Hersteller in diesem Thread Widget schließen