Guten KH bis 120€

+A -A
Autor
Beitrag
Guntram
Neuling
#1 erstellt: 02. Nov 2005, 21:35
hallo erstmal!

ich möchte mir einen guten KH zulegen,preis max 120€.
er wäre für den Hörgenuss zuhaus gedacht,sollte mich aber mit seinem gewicht nicht zum hinlegen zwingen und auch mal "herumgehüpfe" erlauben.
als futter bekäme er von alten doors und hendrix titeln,über ska und reggea,neueren rocksachen a la kyuss/qotsa zu essen.
ab und zu auch mal n stück ambient oder house als snack

also sollte der bass nicht zu kurz kommen,aber auch nicht zu überdimensioniert erscheinen.

die musik kommt hauptsächlich von schwarzen scheiben,die auf einem älteren dual mit shure ihre runden drehen,dann geht sie durch einen supapreamp in eine phillips kompaktanlage mit KH ausgang (3,5 klinke)

so,ich denke ich hab erstmal alles
danke schon mal im vorraus für eure antworten
MFG dG

achja,KHV ist nicht gewünscht(vielleicht später wenn der rest der anlage bissel "grösser" geworden ist)


[Beitrag von Guntram am 02. Nov 2005, 21:46 bearbeitet]
LaVeguero
Inventar
#2 erstellt: 03. Nov 2005, 11:14
Grüß Dich!

Veruschs mal mit den Sennheiser 555.
Nickchen66
Inventar
#3 erstellt: 03. Nov 2005, 13:06
Vielleicht reicht es sogar für den 595er, tu' Dich mal um.

Anmerkung: Beide haben sicher "genug" Bass, tendieren aber eher Richtung neutral. Toll für Klassik, Jazz & sehr gepflegten Rock. Relativ wenig Bühne, fand ich.

Alternative: Beyer DT660. "Fußmitwipp"-Rockröhre.

Solche Allrounder können bei tiefen Ambientflächen oder House u.U. etwas albern klingen. Aber, Hand aufs Herz, KH, die DAS gut können klingen zum Ausgleich bei allem anderem komisch. Pick your poison.
Guntram
Neuling
#4 erstellt: 03. Nov 2005, 16:23
hallo

mmh den 555 und 595 hatte ich auch nach nächtlicher recherche mit in betracht gezogen,wobei der 595 bissel"teuer" wäre.

bin jetz aber auf den allesandro MS1 gestossen,und von dem was ich gelesen habe in bezug auf klang und preis/leistungsverhältniss (90€ mit zoll un versand)-sehr angetan von diesem KH.

auch das design gefällt mir gut
wie ist dieser KH denn vom "tragegefühl",sprich passform und dem daraus resultierenden klangerlebniss??

die 5*5 sehen sehr "weich" aus,halt so wie "wohnzimmerKH"-was nicht abwertend gemeint ist

wäre euch für weitere tipps sehr dankbar
Nickchen66
Inventar
#5 erstellt: 03. Nov 2005, 16:39
Sauber. Die meisten lehnen einen blinden Onlinekauf ab, weswegen es uns oft sehr schwer fällt, die an sich superguten Alessandros "an den Mann" zu bringen. Diejenigen bei uns, die die haben, sind voll des Lobes. Quintessenz: Keine absoluten Komfortwunder (aber okay), dafür Klangwunder (fein auflösend, schnell, eher neutral), das überdies auch in einen Portablen gestöpselt und mitgenommen werden kann.

Meinen Segen hättest Du, und bei Erfolg auch einen superfeinen, nicht ganz alltäglichen KH. Go for it.
Guntram
Neuling
#6 erstellt: 03. Nov 2005, 16:57
danke danke!

mmh das hört sich gut an und betätigt mich im betreben einen ms1 anzuschaffen-wird dann wohl mein weinachtsgeschenk werden

und meinn md walkman würde auch die harten "stöpsel" loswerden,oder zu ostern dann die creativ ep 630 bekommen

ahh noch n paar fragen zum ms1:

-sind die ohrpolster aus so qietschi material?
(mag es nicht wenn es sich so anfühlt als würde man(n) styropor mit nem stumpfen messser schneiden oder nen billigen fleecepullover anziehen-klingt komisch aber ich find das voll eckelhaft,sorry)

-verstellmöglichkeiten des bügels o.ä.?
-länge des anschlusskabels--->verlängerung für heimgebrauch benötigt?

hoffe,mir können ein paar ms1 besitzer helfen
Guntram
Neuling
#7 erstellt: 06. Nov 2005, 22:46
heine auskunftswilligen ms1 besitzer hier?
wäre für eine antwort wirklich dankbar.

mfg guntram
Nickchen66
Inventar
#8 erstellt: 06. Nov 2005, 22:56
XXLMusikfreak hat den, ist aber anscheinend nicht auf Deinen Thread aufmerksam geworden. Schick ihm mal 'ne PM.
xxlMusikfreak
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 06. Nov 2005, 22:58
Habs bisher übersehen sorry - ich versuch mal zu helfen:

Ohrpolster: Kein quietschie-Material - eher wie ein Baumwollpulli. Sehr weich und angenehm jetzt; ich weiß leider nichtmehr wie er ganz am Anfang war, aber ich weiß noch das ich aus der Box vom Komfort überrascht war (mit dem Hintergedanken was immer so über Grados gesagt wird).

Verstellmöglichkeiten: Man kann die Muscheln einzeln rechts und links nach oben und unten schieben. Geht gut - halten auch gut fest, muss man aber ab und zu mal nachstellen (bin da auch etwas manisch - bei mir muss das immer gleich eingestellt sein auf beiden Seiten).

Länge das Kabels hatte ich schonmal gemessen: waren glaube ich 1,75 vom Y-Stück zum Stecker. Ist schon etwas kurz - ich habe keine Probleme mit Verlängerungskabeln.

Hoffe ich konnte (wenn auch später) helfen.

edit: hm zeitgelich - nicht schlecht Nickchen


[Beitrag von xxlMusikfreak am 06. Nov 2005, 23:00 bearbeitet]
Guntram
Neuling
#10 erstellt: 06. Nov 2005, 23:02
1a, danke vielmals!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anfrage KH bis 120.-
alex73 am 18.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  16 Beiträge
Neuer Allround-KH ca. 120?
Acid84 am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  7 Beiträge
Wireless KH (Sennheiser HDR 120) für unterwegs?
wedsadwgsf am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  2 Beiträge
Funkkopfhörer bis 120 Euro
verres am 02.12.2005  –  Letzte Antwort am 03.12.2005  –  2 Beiträge
Geschlossener Kopfhörer bis 120?
The_Mars_Volta am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  31 Beiträge
Kopfhörer bis 120€
eFzvai am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 22.09.2007  –  4 Beiträge
KH für daheim bis 50?
Megatron am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 16.07.2006  –  11 Beiträge
KH-Empfehlung bis ca. ?100
Thelonious am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  20 Beiträge
Portable KH bis ca 100?
gamefreak776226 am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 22.09.2007  –  6 Beiträge
Kabelgeb. Kopfhörer max. 120 euro.. Für normalen KH Ausgang.
kna3cht am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 14.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.365 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitgliedpgn47
  • Gesamtzahl an Themen1.463.252
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.826.982

Hersteller in diesem Thread Widget schließen