Sennheiser HD 250 Ohrpolster

+A -A
Autor
Beitrag
andilescu
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Dez 2012, 21:32
Fotostrecke zur dauerhaften Reparatur der Ohrpolster: Klick hier
Beste Grüße,
Andreas
audioband
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 07. Jun 2020, 15:50
Hallo Andreas,
ist die Anleitung auch ohne Anmeldung mit einem Google-Konto erreichbar? Oder kannst Du mir hier verraten, wie Du die alten Polster abgenommen hast und welchen Ersatz Du verwendet hast?
Besten Dank und viele Grüße
Detlef
andilescu
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Jun 2020, 16:11
Die Fotostrecke ist jetzt hier zu finden:

https://photos.app.goo.gl/gMDymmR9Qdzau6p88
audioband
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 07. Jun 2020, 17:07
Besten Dank für die schnelle Reaktion - das hat mir sehr geholfen.
net-explorer
Inventar
#5 erstellt: 07. Jun 2020, 18:36
Das ist mal ne interessante Handarbeit, sogar für ausgewachsene Männer.

Schaut man sich diese Original-Ohrpolster genauer an, fällt einem auf, dass sie ganz bestimmt nicht für die Ewigkeit gebaut sind.

Könnte ich mir auch recht elegant in Wildleder vorstellen!
audioband
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 07. Jun 2020, 22:34
Ich krieg's immer noch nicht hin: Beim Abhebeln des Alu-Rings löst sich nicht nur das Polster, sondern die gesamte Plastikschale mit dem Lautsprecher.
andilescu
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 09. Jun 2020, 06:15
Um das Ohrpolster abzunehmen, brauchst Du gar nicht den Aluring abzuhebeln.
Ich habe der Fotostrecke ein Foto vorangestellt, das die Befestigung des Ohrpolsters zeigt. Um das Polster abzunehmen, muss der Kragen von den Rastklinken gelöst werden. Dies geht nur von innen. Nicht das Vlies auf dem Schallwandler-Gitter verletzen!
andilescu
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 09. Jun 2020, 06:16

net-explorer (Beitrag #5) schrieb:
...
Könnte ich mir auch recht elegant in Wildleder vorstellen! ...

Wildleder wird speckig.
net-explorer
Inventar
#9 erstellt: 09. Jun 2020, 12:59

andilescu (Beitrag #8) schrieb:

net-explorer (Beitrag #5) schrieb:
...
Könnte ich mir auch recht elegant in Wildleder vorstellen! ...

Wildleder wird speckig.


Stimmt!

Danke.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser HD 250: Ohrpolster dauerhaft reparieren
andilescu am 20.12.2013  –  Letzte Antwort am 20.12.2013  –  2 Beiträge
Sennheiser HD 480 Ohrpolster
Lars1991 am 20.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  2 Beiträge
Ohrpolster Sennheiser HD 540 Reference
PPM am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  16 Beiträge
Sennheiser HD 650 Ohrpolster wechseln
Crusader am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  2 Beiträge
Sennheiser HD 650 - Ohrpolster quietschen ;-)
hmiller1 am 03.11.2012  –  Letzte Antwort am 05.12.2017  –  27 Beiträge
Sennheiser 540 hd reference Ohrpolster
0789sirius am 10.08.2020  –  Letzte Antwort am 13.08.2020  –  2 Beiträge
sennheiser HD 250-II
Fetza am 10.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  9 Beiträge
Sennheiser HD 650 Ohrpolster auf HD 518
Mitch4ever am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  3 Beiträge
Ohrpolster für Sennheiser PX200
emjay28 am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  3 Beiträge
Sennheiser HD560 ovation2 Ohrpolster
Eichhorn1 am 12.09.2012  –  Letzte Antwort am 13.09.2012  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.300 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedMontana_100xy
  • Gesamtzahl an Themen1.510.674
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.739.778

Top Hersteller in Kopfhörer allgemein Widget schließen