Bluetooth-Kopfhörer mit PC und Handy gleichzeitig verbinden - geht das?

+A -A
Autor
Beitrag
NeutzerS
Neuling
#1 erstellt: 01. Apr 2015, 14:51
Hallo Forum,

ich habe Bluetooth-Kopfhörer (Arctic P311) im Einsatz wenn ich am PC Musik höre oder Videos gucke. Das funktioniert auch super.

Was nicht geht, ist die Kopfhörer gleichzeitig mit dem Smartphone zu verbinden um jederzeit auch eingehende Anrufe darüber annehmen zu können. Es geht entweder nur das eine oder das andere.

Kann Bluetooth das generell nicht oder hängt das von den verwendeten Kopfhörern ab?

Vereinfacht gesagt: Ich möchte mit dem PC via A2DP und mit dem Smartphone via Headset-Verbindung gleichzeitig verbunden sein.

Geht das?
Marcel21
Inventar
#2 erstellt: 01. Apr 2015, 17:04
Geht nicht.
Man muss sich entscheiden.
Aber, Telefonieren geht ja auch ohne Kopfhörer ganz gut, von daher ist das denke ich verkraftbar
Oder man schließt am Handy ein eigenes Headset an.
NeutzerS
Neuling
#3 erstellt: 01. Apr 2015, 21:42
OK, danke.

Ja, ist schon verkraftbar. Ich dachte nur, da man "Headset" und "A2DP" wahlweise gleichzeitig oder einzeln mit dem PC verbinden kann, könnte man eventuell auch jedes Protokoll einzeln mit unterschiedlichen Geräten verbinden.

Aber wenn's nicht geht, auch kein großes Problem.
SoonDonn
Neuling
#4 erstellt: 11. Apr 2015, 17:38
Ich glaube auch, dass das eher schwerer mit der aktuellen Technologie machbar ist. Ich selbst habe mir die JAM Fusion Buds In-Ear Bluetooth Kopfhörer besorgt, die vor allem beim Sport richtig gut sitzen und einen ordentlichen Sound abgeben. Mit knapp 40€ ist man dabei, außer man kauft günstiger im Saturn Shop ein, indem man nebenbei wertvolle Punkte sammelt. Irgendwann gibt es sicherlich die Technologie, mit Bluetooth-Kopfhörern gleichzeitig Musik zu hören und das Handy zu steuern. Aber derzeit ist es eher so, dass die meisten Entwickler eher die Schwierigkeit der parallelen Nutzung eines Kanals sehen. Mal schauen, was die nächsten Jahre kommen wird. Vielleicht telefonieren wir ja irgendwann über die Kopfhörer und schauen gleichzeitig einen Film zusammen
Martimar
Neuling
#5 erstellt: 15. Apr 2015, 09:29
Leider funktioniert die parallele Nutzung nicht. Es sei denn, man nutzt die neue Art der Bluetooth-Verbindung, in der du bis zu 5 Kanäle nutzen kannst. Die heißt glaub ich BT n. Dürfte ganz neu im Kommen sein.
NeutzerS
Neuling
#6 erstellt: 29. Apr 2015, 23:29
Danke für den Hinweis, Martimar! Ich werde beim nächsten Kopfhörer-Kauf mal darauf achten!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einen Kopfhörer mit zwei Bluetooth quellen verbinden
bob666fkk am 16.07.2019  –  Letzte Antwort am 22.07.2019  –  4 Beiträge
Wirless kopfhöhrer mit handy verbinden
Adyss am 11.06.2016  –  Letzte Antwort am 12.06.2016  –  4 Beiträge
Bluetooth Kopfhörer mit TV ohne Bluetooth verbinden.
!Tora! am 19.10.2018  –  Letzte Antwort am 30.10.2018  –  5 Beiträge
Bluetooth-Geräte verbinden
Mr.Vile am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  2 Beiträge
Bluetooth-Kopfhörer Verbindungsproblem
Matt20 am 29.08.2019  –  Letzte Antwort am 30.08.2019  –  2 Beiträge
Bluetooth Kopfhörer + Tastatur am selben HTPC - geht das?
Stefanseiner am 01.04.2020  –  Letzte Antwort am 11.04.2020  –  5 Beiträge
Zwei Bluetooth Hörer gleichzeitig verwenden?
HiFiLife am 28.04.2015  –  Letzte Antwort am 11.05.2015  –  3 Beiträge
Bluetooth Kopfhörer werden nicht erkannt
iTzMeRafa am 10.11.2018  –  Letzte Antwort am 12.11.2018  –  5 Beiträge
Bluetooth Kopfhörer via Adapter mit TV verbinden
runemcee am 12.07.2017  –  Letzte Antwort am 12.07.2017  –  2 Beiträge
Bluetooth Kopfhörer mit dem TV verbinden
max0912 am 23.10.2018  –  Letzte Antwort am 24.10.2018  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.236 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedxjustalife
  • Gesamtzahl an Themen1.475.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.060.259

Hersteller in diesem Thread Widget schließen