AKG 240S XLR Problem

+A -A
Autor
Beitrag
Hansaatic
Stammgast
#1 erstellt: 28. Dez 2005, 16:40
Zu Weihnachten gab es Kopfhörer. (Sicher bei vielen hier )

Nun brauche ich jedoch Auskunft von Besitzern dieses Kopfhörers, denn der mini-XLR lässt sich irgendwie nicht vom Kopfhörer lösen :/ Wenn ich ziehe rutscht er einen mm raus und auch wieder rein, jedoch will er nicht abgehen...

Gibt es da einen Trick oder muss/darf ich den KH nur wegen dem Stecker reklamieren?

Vielen Dank im Vorraus!

Hansaatic


[Beitrag von Hansaatic am 28. Dez 2005, 17:20 bearbeitet]
xxlMusikfreak
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Dez 2005, 17:28
Knöpchen drücken und beherzt dran ziehen (nicht am Kabel). Ich war anfangs auch ängstlich bei meinem K271, aber inzwischen mache ich das ganz locker nebenbei.
Hansaatic
Stammgast
#3 erstellt: 28. Dez 2005, 17:38
Da muss man aber wirklich recht beherzt ziehen :/
Wenn ich das Knöpfchen drück bleibt es in eingedrückter Stellung. Ich probiers weiter *ZIEH*
Ich will ja das Kabel nicht schrotten.

Vielen Dank

EDIT: Da kann doch nicht sein.... Ich hab schon meine Finger "wungezogen", eben hats leise geknackt, aber das hat sich eher danach angehört als ob die ganze Halterung mit will.


[Beitrag von Hansaatic am 28. Dez 2005, 17:45 bearbeitet]
Hansaatic
Stammgast
#4 erstellt: 28. Dez 2005, 18:03
*doppelpost damit mans sieht..., sry*

Also ich hab ihn jetzt mit hilfe meines Taschenmessers abbekommen. Das kann auf Dauer aber nicht gesund für den Stecker sein.
Ich hab ihn mit einem Bild von AGK verglichen, sieht eigentlich gleich aus...
Zumindest geht er ab wenn sein muss. (Verlängerung, z.B.)

EDIT: Hab grad eineige mal das mit dem Taschenmesser wiederholt, er scheint sich gelockert zu haben. Nun klappt alles!

Vielen Dank an meine Leser und besonders an xxlMusikfreak.
Mamikaze
Neuling
#5 erstellt: 28. Dez 2005, 20:56
Und was hälst du von ihm... Der Bass zu stark, wie man von den Studiovarianten hört?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kopfhörerkabel (mini XLR - Klinke)
tomstull am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 13.11.2004  –  3 Beiträge
KH bis ca. 100 Euro - K-240s oder K-530
Olaf_Olufsson am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  5 Beiträge
AKG K 1000 anschließen - wie?
Mick am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.04.2009  –  13 Beiträge
Problem mit AKG k301
merkutio_salazar am 09.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  6 Beiträge
Problem mit AKG K518
no_control am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2011  –  12 Beiträge
AKG 171 - Mini XLR auf 3,5mm Stereoklinke - Kürzeres Kabel?
marcelv88 am 26.11.2014  –  Letzte Antwort am 27.11.2014  –  9 Beiträge
AKG K712 symmetrisch (XLR) an KHV; Wie soll das gehen?
GrobiBW am 19.04.2015  –  Letzte Antwort am 19.04.2015  –  3 Beiträge
AKG K702 - Kabelbelegung
fuchsei am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  3 Beiträge
AKG K240S auch an Cowon MP3-Player?
xlupex am 24.12.2007  –  Letzte Antwort am 24.12.2007  –  4 Beiträge
AKG 271 Studio
Duncan_Idaho am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.734 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedBoneBunny
  • Gesamtzahl an Themen1.463.852
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.838.764

Hersteller in diesem Thread Widget schließen