Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

wieder 2 neue von Final Audio

+A -A
Autor
Beitrag
BartSimpson1976
Inventar
#1 erstellt: 20. Mai 2016, 16:47
Final Audio hat zwei neue Produkte am Start.
Zum einen den IEM mit dem wohl kleinsten Gehaeuse und
zum anderen den IEM mit dem wohl haesslichsten Gehaeuse.

Die F-Serie und den LAB II.

FAD

Technischge Daten leider noch keine, hier der japanische Link

FAD IEMs geht mal wieder designtechnisch einen sehr eigenen Weg,
ausser der Heaven-Serie sind doch die meisten Produkte optisch gewoehnungsbeduerftig.

Auch bekanntermassen sind FAD-IEMs keine Produkte aus dem Niedrigpreissegment.
Die LAB II werden mit Sicherheit deutlich im vierstelligen Bereich liegen.
Exploding_Head
Inventar
#2 erstellt: 21. Mai 2016, 15:04

BartSimpson1976 (Beitrag #1) schrieb:

Zum einen den IEM mit dem wohl kleinsten Gehaeuse...

Ich hatte mal für Konzerte einen Gehörschutz, der war so klein, dass ich fast ne Panikattacke bekam, weil ich ihn zunächst nicht mehr heraus bekam, weil er so tief im Gehörgang sass. Im Konzert hatte ich dann auch mein Victorinox mit Pinzette nicht dabei - das waren fast die schlimmsten Minuten meines Lebens, bis ich die Dinger wieder rausgeporkelt hatte.
Aber an IEMs ist ja für gewöhnlich (noch) ein Kabel dran, an dem man ziehen könnte...
BartSimpson1976
Inventar
#3 erstellt: 08. Jul 2016, 02:10
es geht offensichtlich bald los. Sollen noch diesen Monat in die Laeden kommen:

13502014_1055193534557592_3652942911529669670_n
AG1M
Inventar
#4 erstellt: 09. Jul 2016, 11:01
Kannst du dann bei Gelegenheit, wenn Verfügbar die Drei Probe hören? Wäre Interessant wenn du Bilder von den Drei in Natura machen könnest, die werden schon winzig sein, nur sieht beim F4100 der MMCX Stecker etwas unverhältnismäßig groß aus.



Der F7200 sieht von der Abstimmung nicht schlecht aus:

BartSimpson1976
Inventar
#5 erstellt: 09. Jul 2016, 11:57
ich stehe bei jaben bereits in den Startloechern um die Dinger schnellstmoeglich auszuprobieren sobald
sie in die Laeden kommen.

Schoen, dass auf dem einen Bild auch Preise stehen. Da hatte ich bisher noch gar keine Indikationen....
Teurer als erwartet, aber Final Audio ist ja auch nicht als Budget-Anbieter bekannt (obwohl die Adagio-Serie
fuer unter 100 Euro auch nicht so schlecht ist)

Aber beim F7200 kommen ja noch zwingend Zusatzkosten dazu. Denn wenn er, so wie es aussieht, standardmaessig
ein weisses Kabel muss man ja noch ein neues kaufen wenn man ihn in der Oeffentlichkeit benutzen will. Weisses
Kopfhoererkabel geht gar nicht!

Hoffe immer noch irgendwann auf eine zweite Heaven-Generation mit wechselbarem Kabel....


[Beitrag von BartSimpson1976 am 09. Jul 2016, 13:27 bearbeitet]
BartSimpson1976
Inventar
#6 erstellt: 15. Jul 2016, 05:37
Endlich gibt es weitere Informationen/Spezifikationen ueber die neue F-Serie.
Offizieller Verkaufsstart wohl erst ab 10. August.
Alle 3 Versionen haben 42 Ohm und eine Sensitivity von 106db. Also nicht ganz so empfindlich
wie die Heaven-Serie. Und anscheinend auch mal halbwegs nuetzliches Zubehoer.
Aber sehe ich das richtig, dass die MMCX-Verbindung 90 Grad angewinkelt ist? Da duerfte es aber
schwierig mit Ersatzkabeln auf dem Markt aussehen, bzw mit normalen MMCX-Verbinbungen sieht man
dann ziemlich bescheuert aus. Und auch wie fast immer bei FAD ist das Topmodell auch das haesslichste....

F7200
F4100
F3100

Ich bin sehr, sehr gespannt!

FAD FFAD F


[Beitrag von BartSimpson1976 am 15. Jul 2016, 05:51 bearbeitet]
BartSimpson1976
Inventar
#7 erstellt: 04. Aug 2016, 14:27
Fuer Interessierte: Die F-Serie ist jetzt auch bei einem deutschen Haendler gelistet:

https://www.qvk-shop.de/hifi/

F3100: 169 EUR
F4100: 269 EUR
F7200: 459 EUR

Erstaunlich: Lieferzeit wird mit 1 bis 3 Tagen angegeben. Meine vorbestellten bei jaben sind noch nicht da..


[Beitrag von BartSimpson1976 am 04. Aug 2016, 14:28 bearbeitet]
frix
Inventar
#8 erstellt: 04. Aug 2016, 16:19
hast du alle drei bestellt?
Bin echt gespannt auf deine eindrücke.
schmardi
Inventar
#9 erstellt: 04. Aug 2016, 17:12
Danke dir Bart für die Info.
Habe qvk mal angeschrieben, ob die Lieferfrist so richtig ist.

Die F Serie sieht ja richtig Klasse aus.
Und so klein.

Werde mir auch den F 4100 bestellen.
Dafür meinen Brainwavz M3 verkaufen.

Was hattest du nochmal an dem F7200 zu bemängeln?
BartSimpson1976
Inventar
#10 erstellt: 04. Aug 2016, 19:06
Bemaengeln ist nicht das richtige Wort. Aber die F7200
waren mir zu smooth und relact, die F4100 hatten mehr Dampf und waren lebendiger.
schmardi
Inventar
#11 erstellt: 04. Aug 2016, 19:38

die F4100 hatten mehr Dampf und waren lebendiger.

Badewanne?


Aber die F7200
waren mir zu smooth und relact

Neutral?
BartSimpson1976
Inventar
#12 erstellt: 04. Aug 2016, 23:58
Ja, der 4100 hat eine kleine Badewanne. Der 7200 ist dem Heaven VI aehnlich, hat aber nicht diesen Wow-Effekt bei den Vocals. Neutral ist aber das falsche Wort.
Exploding_Head
Inventar
#13 erstellt: 05. Aug 2016, 00:24
Also von der Soundbeschreibung klingt das nicht so, als würde einer davon meinen heaven IV ablösen können - trotz der deutlich besseren Kabellösung (aber eben wieder mit dem karierten Maiglöckchen abgewinkelter Stecker).


[Beitrag von Exploding_Head am 05. Aug 2016, 00:25 bearbeitet]
schmardi
Inventar
#14 erstellt: 06. Aug 2016, 00:38
Qvk hat geantwortet.
Lieferzeit 1-3 Tage.
Die F4100 wären vorrätig.
BartSimpson1976
Inventar
#15 erstellt: 06. Aug 2016, 03:31
und bestellt? Ich nin mir gerade wieder unsicher nachdem mir angeboten wurde fuer einen moderaten Aufschlag
auf mein bisheriges Angebot statt der F4100 auf die Heaven VII upzugraden...
schmardi
Inventar
#16 erstellt: 06. Aug 2016, 09:16
Ja schwierig. Würde wahrscheinlich den F4100 parallel Testen und mich für den Heaven VII entscheiden.
Denke ich
schmardi
Inventar
#17 erstellt: 07. Aug 2016, 01:18

. und bestellt

Sorry Bart - hatte ich überlesen.
Nächste Woche bekomme ich schon 3 InEar zum Probe hören.
Denke mal, das ich mir die F4100 so Mitte August bestellen werde zum Testen.
schmardi
Inventar
#18 erstellt: 07. Aug 2016, 10:23

. und bestellt? Ich nin mir gerade wieder unsicher nachdem mir angeboten wurde fuer einen moderaten Aufschlag
auf mein bisheriges Angebot statt der F4100 auf die Heaven VII upzugraden...

Hast du schon eine Entscheidung getroffen?
Der Heaven VII würde dich dann 269,-€ Kosten.
Sehe ich das richtig?
BartSimpson1976
Inventar
#19 erstellt: 07. Aug 2016, 10:29
Nicht ganz, bei dem jetztigen Angebot bekomme ich den F4100 sozusagen fuer 100 SGD (65 EUR) zu meinem Cayin i5 dazu,
fuer den Heaven VII muesste ich nochmal weitere 400 SGD draufschlagen (265 EUR). Laege dann also bei 330 EUR fuer einen Heaven
VII, was allerdings weiterhin ein recht gutes Angebot ist.

Habe mich noch nicht entscheiden. Hatte die letzten Tage keine Zeit fuer einen weiteren Besuch bei jaben. Ich warte noch bis die mich
anrufen dass die F4100 eingetroffen sind und hoere die nochmal in Ruhe nebeneinader.
schmardi
Inventar
#20 erstellt: 07. Aug 2016, 10:31
Ja, super Schnäppchen.
Würde ich auch so machen, gegenseitig Testen, dann entscheiden.
BartSimpson1976
Inventar
#21 erstellt: 07. Aug 2016, 10:35
Der Heaven VII ist schon sehr verlockend, da die Buehne so gigantisch riesig ist. Da gibt es kaum vergleichbares.
schmardi
Inventar
#22 erstellt: 07. Aug 2016, 11:53

da die Buehne so gigantisch riesig ist

Echt, habe ich noch nie so gelesen.
BartSimpson1976
Inventar
#23 erstellt: 07. Aug 2016, 12:01
wobei wir mit den Heaven VII auch in einem Preisbereich sind in dem man sich auch wieder um Customs bemuehen koennet.
Hmmm..mal anfragen ob das Angebot auch fuer AAWs customs gilt. Der AAW W350 ist naemlich auch sehr nice. Und kostet
das gleiche wie ein Heaven VII (im Normalpreis). Warum gibt es eigentlich so viel tolles Zeug?


[Beitrag von BartSimpson1976 am 07. Aug 2016, 12:01 bearbeitet]
schmardi
Inventar
#24 erstellt: 07. Aug 2016, 12:13

Warum gibt es eigentlich so viel tolles Zeug?

Das wir uns einen Kopf machen und die Wirtschaft ankurbeln.
Deshalb beide kaufen :-)
BartSimpson1976
Inventar
#25 erstellt: 09. Aug 2016, 08:03
Bin immer noch sehr erstaunt dass QVK die F-Serie bereits verkauft.
Denn gemaess Final Audios eigener Aussage ist Verkaufsstart auch in Japan erst morgen.

Nach meinen ersten Eindruecken wuerde ich aber sagen, dass die Modelle klanglich
mit ihren preislichen Gegenstuecken aus der Heaven-Serie nicht ganz mithalten koennen.
schmardi
Inventar
#26 erstellt: 09. Aug 2016, 09:38

Nach meinen ersten Eindruecken wuerde ich aber sagen, dass die Modelle klanglich
mit ihren preislichen Gegenstuecken aus der Heaven-Serie nicht ganz mithalten koennen.

Das hätte ci nicht gedacht.
Dann wird es bei dir bestimmt der Heaven VII
BartSimpson1976
Inventar
#27 erstellt: 09. Aug 2016, 10:08
die Tendenz geht zum VII....
schmardi
Inventar
#28 erstellt: 09. Aug 2016, 10:18
Hast ja die Möglichkeit beide zu testen.
Denke auch, das es bei dir der VII wird.
BartSimpson1976
Inventar
#29 erstellt: 09. Aug 2016, 10:51
werde am Freitag mal bei "jaben" vorsprechen.
Vielleicht aber auch noch mal die AAW Customs in die Fragestellung einbeziehen...
Die Differenz im Listenpreis zwischen den Heaven VII und den AAW W350 sind 50 Dollar...


[Beitrag von BartSimpson1976 am 09. Aug 2016, 10:53 bearbeitet]
schmardi
Inventar
#30 erstellt: 09. Aug 2016, 10:57
Gibt es diese AAW auch bei jaben?
BartSimpson1976
Inventar
#31 erstellt: 09. Aug 2016, 11:04
yep, ist einer von zwei Haendlern hier.

AAW Produktpalette hier: https://www.aaw.me/collections

Deren Einsteiger-Custom mit 1xdynamischem Treiber fuer umgerechnet ca 170 EUR ist uebrigens gar nicht so schlecht!
schmardi
Inventar
#32 erstellt: 09. Aug 2016, 11:33
Da bin ich mal gespannt, ob der klanglich mit dem VII mithalten kann.
Berichte dann mal Freitag darüber.
bartzky
Inventar
#33 erstellt: 10. Aug 2016, 18:57
Zufällig gesehen: AAW gibt's wohl auch in Deutschland bei http://www.headphone-company.com
BartSimpson1976
Inventar
#34 erstellt: 11. Aug 2016, 03:10
Anscheinend werden die aber erstmal nur den "Q" vertreiben und nicht die Customs von AAW.
schmardi
Inventar
#35 erstellt: 11. Aug 2016, 09:28

. Anscheinend werden die aber erstmal nur den "Q" vertreiben und nicht die Customs von AAW.

Müsste man bei headphone mal abklären.
Auch ob sie einen Demo InEar haben
BartSimpson1976
Inventar
#36 erstellt: 11. Aug 2016, 14:20
Ohje..jetzt hat man auch noch guenstig den FitEar F111 ins Rennen geworfen....
Da weiss ich ja schon, wie ich den morgigen Feierabend verbringen werde...
schmardi
Inventar
#37 erstellt: 11. Aug 2016, 14:26
Was du alles für Exoten an Land ziehst.
Bin gespannt bei welchenm du morgen hängen bleibst.
BartSimpson1976
Inventar
#38 erstellt: 11. Aug 2016, 14:34
Der 111 soll ja sehr neutral sein, allerdings wohl auch ein ziemlicher Rauschmagnet was man so liest....

Bei FitEar bin ich hellhoerig geworden. Ich durfte mal den FitEar ToGo334 ausprobieren.
Was besserers habe ich noch nie gehoert. Hat natuerlich auch seinen Preis plus circa
6 Monate Wartezeit in der Custom-Variante...


[Beitrag von BartSimpson1976 am 11. Aug 2016, 14:36 bearbeitet]
schmardi
Inventar
#39 erstellt: 11. Aug 2016, 16:40
Gibt es diesen nur in der Custom Variante?
bartzky
Inventar
#40 erstellt: 11. Aug 2016, 16:59

BartSimpson1976 (Beitrag #36) schrieb:
Ohje..jetzt hat man auch noch guenstig den FitEar F111 ins Rennen geworfen....
Da weiss ich ja schon, wie ich den morgigen Feierabend verbringen werde...

Auch ein Single BA, bin gespannt. Hast du eigentlich mal den "legendären" ER4S Single BA gehört?
BartSimpson1976
Inventar
#41 erstellt: 12. Aug 2016, 01:48
Ja, habe ich. War aber damals nicht so angetan. Da wusste ich aber solche Soundsignaturen noch nicht zu schaetzen.
Ausserdem wikte der immer von der Verarbeitung her wie ein Hoerer aus dem Baumarkt.
Aus diesem Grund wuerde ich gerne mal die beiden Nachfolger ER4SR und ER4XR in die Finger bekommen.
bartzky
Inventar
#42 erstellt: 12. Aug 2016, 10:49

BartSimpson1976 (Beitrag #41) schrieb:
Ausserdem wikte der immer von der Verarbeitung her wie ein Hoerer aus dem Baumarkt.

1991-Charme ist das

Habe mir neulich einen Gebrauchten hier aus dem Forum zugelegt und bin ziemlich begeistert. Neutraler geht's wohl kaum und qualitativ ist er auch ziemlich beachtlich

Die neuen würde ich auch mal gerne sehen und hören. Die sollen ja deutlich edler gefertigt sein...
holzohr33
Stammgast
#43 erstellt: 12. Aug 2016, 11:57
Habe die ER 4SR seit ein einem Monat glaube ich und bin von ihnen sehr begeistert. Allerdings kenne ich als in ear Vergleich nur die Grado GR10e meiner Freundin. Werde demnaechst mal ein paar Fotos machen und dann mehr dazu schreiben. Aber Baumarktcharme ist bei den neuen nicht mehr vorhanden. Es hat ein bisschen geaduaert bis ich mich an die in ears gewoehnt hatte, aber der Klang ist sehr fein, so wunderbare Mitten....
Beste Gruesse,
martin
BartSimpson1976
Inventar
#44 erstellt: 12. Aug 2016, 15:04
So, habe heute nochmal ein Stuendchen bei jaben verbracht.

Nach reichlicher Betrachtung habe ich den F4100 wieder storniert. Er ist kein Upgrade zu meinen Heaven V,
dafuer ist der F4100 in den Hoehen ein wenig zu grobkoernig.

Dann nochmal den Fitear F111 der sehr linear daherkommt und auch mit tollem Seal und Bombenisolation daherkommt.
Ebenfalls ein toller Hoerer.

Trotzdem ist es am Ende der Heaven VII geworden, der hat noch diese typische, schwer beschreibbare FAD-magische Tonalitaet.
Und das Kabel ist auch noch deutlich besser als bei den unteren Heaven-Modellen. Praktisch mikrophoniefrei.

Jetzt muss ich nur wieder zwei Wochen warten, weil sie nur die silbernen vorraetig hatten. Ich will aber die schwarzen.

heaven7black_725_3


[Beitrag von BartSimpson1976 am 12. Aug 2016, 15:09 bearbeitet]
schmardi
Inventar
#45 erstellt: 12. Aug 2016, 23:15
Na Bart, was hatte ich dir gesagt.
Zum Schluss werden es die Heaven VII werden.
Viel Spaß damit.
BartSimpson1976
Inventar
#46 erstellt: 17. Aug 2016, 15:05
zweifel gerade wieder an meiner Entscheidung.
Koennte vielleicht doch etwas "too much" in den Mitten sein.
Muss nochmal die ATH-E70 dranhaengen...
schmardi
Inventar
#47 erstellt: 17. Aug 2016, 16:57
Hat man den neuen KH ein paar Tage,zweifelt man ob es doch der richtige oder perfekte für einen war.
Mir geht es auch so
BartSimpson1976
Inventar
#48 erstellt: 18. Aug 2016, 05:24
Irgendwas ist ja immer....mir kommen halt langsam Zweifel ob das nicht im Endeffekt auch zuviel Kohle fuer
einen IEM ohne wechselbares Kabel ist. Obwohl es mit dem Heaven V in eineinhalb Jahren nicht die geringsten
Probleme gab. Die Maedels bei jaben hassen mich wahrscheinlich bereits. Obwohl..meine Kohle jaben sie ja schon...
schmardi
Inventar
#49 erstellt: 18. Aug 2016, 08:16

. Die Maedels bei jaben hassen mich wahrscheinlich bereits.

Vielleicht bist du ja ein hübscher Kerl und sie freuen sich dich zu sehen.

. Irgendwas ist ja immer....mir kommen halt langsam Zweifel ob das nicht im Endeffekt auch zuviel Kohle fuer
einen IEM ohne wechselbares Kabel ist.

Am wichtigsten ist der Klang.
Ich hatte auch noch nie Kabelprobleme.
Selbst wenn, kann man ihn einsenden und bekommt ihn repariert.
BartSimpson1976
Inventar
#50 erstellt: 18. Aug 2016, 08:25
Die Tatsache dass man hier soviele IEMs einfach ausprobieren kann ist Segen udn Fluch zugleich.
Wuerde eigentlich auch noch mal gern die neuen AudioTechnica ATH-CKR100 hoeren....
schmardi
Inventar
#51 erstellt: 18. Aug 2016, 09:01
Tja, die Qual der Wahl.
Irgendwann wirst du dich entscheiden
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Kophoerer-Line von Final Audio Design
BartSimpson1976 am 14.05.2015  –  Letzte Antwort am 06.08.2015  –  4 Beiträge
FInal Audio Design - Neue InEars der Heaven Serie
BartSimpson1976 am 11.01.2015  –  Letzte Antwort am 01.02.2015  –  5 Beiträge
Frequenzgang Final Audio Design Piano Forte X
housemeister1970 am 20.04.2014  –  Letzte Antwort am 21.04.2014  –  3 Beiträge
Final Audio Heaven III (Massdrop)
F3lix am 02.12.2016  –  Letzte Antwort am 15.03.2017  –  19 Beiträge
Neue IEM von Audio Technica: LS-Serie - Nachfolger der IM-Serie?
BartSimpson1976 am 13.10.2016  –  Letzte Antwort am 10.04.2017  –  18 Beiträge
neue kh von audio technica
jackthebeast* am 01.09.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  3 Beiträge
2 neue von AAW
BartSimpson1976 am 30.08.2016  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  5 Beiträge
Final Audio Design Adagio II & III Erfahrungswerte?
Zuccero am 11.04.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2015  –  10 Beiträge
The final cut- binaural
Vul_Kuolun am 16.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  6 Beiträge
Meier Audio Cantate 2 DAC austauschbar?
biokeks am 15.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.05.2012  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Final Audio Design
  • Etymotic
  • Acer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.439 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedtomnox08
  • Gesamtzahl an Themen1.374.128
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.171.296