Cayin Alle Informationen rund um die Marke

Alle Produktkategorien von Cayin

Receiver / Verstärker von Cayin

CD-Player/ -Recorder von Cayin

Radios / Tuner von Cayin

  • Avatar von awiech 9 Cayin MT 34L - Hat jemand Erfahrungen mit diesem Verstärker
    Das Netz ist voller positiver Berichte über den Cayin MT-34L. Ich habe jedoch bisher noch keinen Erfahrungsbericht von jemandem gefunden, der sich das Gerät tatsächlich gekauft hat... Auch bei Ebay findet man keine Angebote zu dem Verstärker. Ich frage mich, ob der einfach gut ist (anscheinend... weiterlesen → awiech am 18.09.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.04.2016
  • Avatar von Metapolis 3 Quantum 1003s vs Canton Reference 9.2 für Cayin CS-55A KT 88
    Ich habe folgende Anlage zusammengestellt: Plattenspieler: Acoustic Solid Solid 111+ WTB 303 + Orthofon 2M black Verstärker: Cayin CS-55A KT 88 Boxen: Quantum 1003s oder Canton Reference 9.2 DC Bei den Boxen bin ich mir nicht so sicher - vor allem welche der beiden Boxenpaaren zu dem Verstärker... weiterlesen → Metapolis am 26.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.12.2015
  • Avatar von maniii 4 Lautsprecher für Cayin A-55T
    Ich gebe nun eine Frage meines Bruders hier weiter. Er ist von meinem Dynavox - Röhren - Ding so begeistert gewesen, dass er sich jetzt auch einen kauft und zwar gleich 4x so begeistert. Welche Boxen kann man denn vernünftiger Weise zu einem Cayin A-55T stellen, wenn man einen sehr großen Raum... weiterlesen → maniii am 28.04.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.04.2008
  • Avatar von DerGraaf 6 Cayin MT-12 A an SF Amati ?
    Kann man den Cayin MT-12 A an der Sonus Faber Amati betreiben ohne die Lautsprecher dabei zu gefährden ? Der Cayin hat nur eine Audio-Kennzahl ( AK ) von 18 und eine Leistung von 2x12 Watt RMS ! Die anderen Verstärker in der Preisklasse haben alle eine AK zwischen 37 und 63 ! Die AK von der... weiterlesen → DerGraaf am 27.08.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.08.2005
  • Avatar von Inspiron15R 61 Verstärker für Hornlautsprecher
    Vielleicht gibt\'s es hier ein paar hilfreiche Tipps für mich. Ich habe vor einiger Zeit meine Technics SEA909S Endstufe auf Grund neuer Lautsprecher verkauft und bin auf einen Destiny Audio 6V6 Amp umgestiegen. Vom Klang, Service und Verarbeitung bin ich mehr als zufrieden. Leider hab ich... weiterlesen → Inspiron15R am 01.09.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.10.2017
  • Avatar von Joe_D 57 Vollverstärker um 1000 €
    Ich bin letztes Jahr in die Hifi Welt eingestiegen und gerade am recherchieren ob sich ein Verstärker Upgrade lohnt, welches mein Budget von ca. 1000 € nicht komplett sprengen würde : ) Meine HiFi Kette sieht momentan so aus: Analog Quelle: Rega RP1 Digital Quelle: Cocktailaudio X10 Verstärker:... weiterlesen → Joe_D am 06.07.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.07.2015
  • Avatar von ranger10 20 Warm klingender hybride Verstärker
    Ich mag mit meiner musik, rock und (symfonisch) metall, einen warmen sound ohne spitze Höhen. Habe den neuen NAD C368 gehört, aber der klingt auch nicht mehr warm und klang und auch nicht so powervoll. Röhrenvollverstärker finde ich wieder nicht so gut weil die meistens keine gute Bässe haben.... weiterlesen → ranger10 am 04.02.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.02.2017
  • Avatar von Raiden2201 10 Verstärker für Dali Rubicon 8 gesucht
    Ich habe mir vor kurzem ein Paar Dali Rubicon 8 geholt und bin mit diesen Boxen sehr zufrieden. Nun bin ich auf der Suche nach einem passenden Verstärker. Ich habe bereits folgende getestet: -Denon PMA-2500NE: War leider gar nichts für mich. Die ganze Musik hat an der Box geklebt. Außerdem... weiterlesen → Raiden2201 am 04.12.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.12.2016
  • Avatar von Focal_816v 27 Einstiegs Röhrenverstärker
    Ich habe mir vor kurzem ein paar Focal 816v zugelegt. Jetzt suche ich zum Einstieg einen kleinen Röhrenverstärker zum Einstieg. Zu den Standspeakern : Type 2 1/2-way bass-reflex floorstanding loudspeaker Drivers 61/2" (165mm) Polyglass woofer 61/2" (165mm) Polyglass mid-bass 1" (25mm) TNV... weiterlesen → Focal_816v am 05.03.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.03.2014
  • Avatar von danieloss 31 Welchen Röhrenverstärker für Tannoy DC8T
    Erstmal kurz zur Vorgeschichte. Ich habe die Tannoy DC8T 2010 gekauft und wollte die eigentlich mit einem Röhrenverstärker betreiben. Mir wurde aber von sehr vielen Leuten davon abgeraten teilweise auch von guten Hifi-Händlern, die meinten das wäre nur was für alte Leute, die keine Ahnung von... weiterlesen → danieloss am 10.06.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.09.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von stravinsky 11 Röhrenverstärker Cayin MA-80 Selection
    Röhrenfreunde, habe es gewagt, den neuen kleinen Röhrich MA-80 Selection online direkt bei Cayin zu bestellen. Er könnte genau das Gerät sein, das ich schon lange suche: klein und preislich attraktiv, dabei aber genug Power und dazu umschaltbar zwischen Pentode und ultralinear, von einem am... weiterlesen → stravinsky am 29.12.2012 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 08.01.2013
  • Avatar von Albert_27 3 Neuling mit Cayin A-50T+KT77 welche Bias Enstllung
    Bin Laie, habe neben einer übliche Stereoanlage 2 Radios aus den 40er Jahren. Nun habe ich mir einen gebrauchten Cayin A-50T gekauft. Will den Verstärker mit KT77 beteiben. Die Originalen EL34 haben eine Bias von 30-40 mA. Welche bei KT77 ? Betreibe die KT77 z.Z. mit 32 mA. Klang ist recht... weiterlesen → Albert_27 am 14.03.2009 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 16.03.2009
  • Avatar von federleicht 13 Cayin A-50T versus PrimaLuna One versus Jadis Orchestra
    Es wäre eine große Hilfe für mich, wenn ihr mir eure Erfahrungen bezüglich der beiden genannten Röhrenverstärker mitteilen würdet. Das Gerät soll meine Audioplan Kontrast IIIi antreiben. Ist dieser Lautsprecher u.U. entscheidend für eure Empfehlung? Kann Jemand eines der Geräte gebraucht vermitteln/empfehlen?... weiterlesen → federleicht am 15.07.2007 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 19.07.2007
  • Avatar von samick1l 7 Cayin A-55T- Tuning Tips?
    Erst mal an alle, die wie ich vom Röhrenfieber infiziert wurden... Bin nunmehr seit einem halben Jahr von oben genanntem Virus infiziert und immer noch voller Begeisterung über den Cayin A-55T. Mit großem Interesse habe ich die Beiträge über die Tuning\'s / Mods. am Cayin Ti88 gelesen. Nun... weiterlesen → samick1l am 08.02.2008 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 05.03.2008
  • Avatar von maestrovirtuoso 4 Ist das ein Röhrendefekt! (Carin Lyric Ti-60)
    Neulich hat mein Lyric Ti-60 sehr laute Rausch- und Kratzgeräusche fabriziert, begleitet von einem heftigen Flackern der linken vorderen Röhre. Ich habe den Verstärker ausgeschaltet und dann noch mal angeschaltet - und es lief alles wieder wunderbar. Was könnte das gewesen sein? Ich dachte... weiterlesen → maestrovirtuoso am 07.04.2017 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 09.04.2017
  • Avatar von Watt-Ollie 5 Magnat RV2 oder Cayin A-55T
    Wollte einfach mal in die Runde fragen, welcher dieser beiden Röhrenverstärker "besser" ist.... Möchte gerne halt mal andere Meinungen nzu den Geräten hören. Danke Gruß Olaf weiterlesen → Watt-Ollie am 06.12.2013 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 22.12.2013
  • Avatar von Kodasi 8 Cayin A-55T, Problem mit Ruhestromeinstellung
    Ich kann den Ruhestrom für eine KT88 nicht korrekt justieren. Der Poti ist Anschlag und ich kriege einen maximalen Wert von 33mA. Die anderen drei lassen sich problemlos auf höhere Werte regeln. Mein erster Gedanke war das sich die Röhre ihrem Lebensende nähert. Darauf habe ich zwei Röhren... weiterlesen → Kodasi am 05.01.2017 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 07.01.2017
  • Avatar von epifania1040 5 cayin ta 30 klang
    Röhrenfreunde des Cayin ta 30 hat jemand von euch klang-erfahrung mit Cayin ta 30 röhrenverstärker?? gruss werner weiterlesen → epifania1040 am 07.09.2012 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 08.09.2012
  • Avatar von 4 Cayin 500 wer hat erfahrung mit dem Amp
    Ich habe mir den Cayin 500 angehört und bin dabei zuzuschlagen Wer kennt den Amp ? Kann man ihn ohne bedenken kaufen ? G ruß weiterlesen → am 13.04.2008 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 18.04.2008
  • Avatar von Cha 8 Cayin CD-50T
    Hab gerade auf der Cayin HP gesehen, dass es zum A50T jetzt auch nen passenden CD Spieler gibt, den CD-50T. Hat wer Informationen über das Gerät und vor allem über den Preis? weiterlesen → Cha am 11.11.2006 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 10.05.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Cayin Produkte

  • 6.6
    Spartanisch ausgestatteter Amp. An/Aus, Lautstärkeregler, 3 Eingangsquellen. Das war es dann auch bereits. Einstellung des Ruhestroms ist von außen möglich, das ist einigermaßen komfortabel. Kein Kopfhörer Anschluss und auch kein Rec-Out oder Fernbedienung. Die Verarbeitung ist überwiegend gut. Leider hat aber das Alps-Poti keine saubere Kanaltrennung. Der rechte Kanal ist bis ca. 8 Uhr etwas lauter. Das sollte bei der Selektion der Bauteile eigentlich nicht vorkommen. Auch der Ruhestrom ist an ... zum Produkt →
  • 8.4
    Besitze die höherwertige Version 734 a. Ich bin mit diesem Verstärker sehr zufrieden. Die Röhren sind nicht mehr original sondern KT77 von JJ und Tead und Phillips für die Vorstufensektion. Austattung ist natürlich minimalistisch und ohne FB. Es kann aber zwischen Trioden- und Pentodenbetrieb umgeschaltet werden. Im Triodenbetrieb klingt er noch sphärischer. Biaseinstellungenngehen nur beim geöffneten Gehäuse. Rundherum ein solider (25 kg) Röhrenverstärker, der sogar meine T+ A TMR 160 MK2 wunderbar ... zum Produkt →
  • 10.0
    Der Cayin MT-34L hat mich auf ganzer Linie überzeugt. So ein Gerät für diesen Preis ist einfach unschlagbar. Die ganzen Tests, welche den Vollverstärker auszeichnen haben in keinster Weise übertrieben oder gemogelt. Ich würde mir den Röhrenverstärker immer wieder kaufen und kann jedem empfehlen, auch einmal auf einen Röhrenverstärker zu spekulieren. Klanglich ein so schöner und warmer Ton und die Optik einfach wunderschön. Kaufempfehlung zum Produkt →