Ersatzt Triple.Fi 10

+A -A
Autor
Beitrag
daniel_jamal
Neuling
#1 erstellt: 16. Jul 2017, 10:45
Hallo Forum,

hättet Ihr ein paar Kaufempfehlungen für neue Kopfhörer, denn nach 3 Jahren haben meine Triple.Fi10 denn geist aufgegeben. Ich war echt verliebt in diese Kopfhörer, und vom dem Bass und der Auflösung total beeidruckt. Ich hab sie mir damal um 200€ gekauft, und hätte gern wieder was in dieser Preisklasse. Gibt es da Preis/Leistungs mäßig was ähnliches? Oder soll ich ihn mir nochmal kaufen?

Vielen Dank im Voraus.

grüße
Daniel
XperiaV
Inventar
#2 erstellt: 16. Jul 2017, 11:33
Hallo,
falsches Unter-Forum!
Vielleicht ein UE900s, der hat jedoch etwas weniger Bass. Soweit ich das gelsen habe bisher werden die UE900s als Fi.10 Ersatz oft empfohlen ...
daniel_jamal
Neuling
#3 erstellt: 17. Jul 2017, 08:00
Sorry, hab Köpfhörer gelesen und dachte das passt, wo gehört denn sowoas rein?

Vielen Dank, ja von den Ue900s hab ich auch schon gehört, aber genau das mit dem Bass stört mich ein bisschen, bin ein Fan davon. Ich werd sie einfach mal testen.
XperiaV
Inventar
#4 erstellt: 17. Jul 2017, 08:05

daniel_jamal (Beitrag #3) schrieb:
wo gehört denn sowoas rein?


In das Unterforum Kaufberatung Kopfhörer

Vielleicht wäre auch ein Audiofly AF180 was.
Kommt halt auch drauf an was du ausgeben willst!
BurtonCHell
Inventar
#5 erstellt: 17. Jul 2017, 09:44
Den Audiofly AF180 hatte ich letztens mal als Leihgabe hier und dieser ist schon recht dunkel/verhangen und hat mit dem TF10 in meinen Ohren nicht viel gemein.
Denke ein Fischer Amps FA-3 XB oder FA-4 XB könnte besser passen. Beide haben eine ähnliche (Tief-)Bassbetonung wie der TF10 und sind auch von der restlichen Abstimmung mehr oder weniger vergleichbar.
Der FA-3 (ohne XB) wird Dir wohl zu "neutral" abgestimmt sein, er hat zwar auch Punch untenrum, aber der Bass tritt nicht in den Vordergrund wie bei den oben genannten.
daniel_jamal
Neuling
#6 erstellt: 18. Jul 2017, 04:58
Die Amps FA3 XB gefallen mir gut die werd ich mir mal anschauen. Die FA4 XB sind mir mit 430€ fast zu teuer, aber mal sehen.

Vielen Dank
spaceman_t
Stammgast
#7 erstellt: 24. Jul 2017, 10:29
Wenns wieder ein Triple Fi sein soll...ich hab da noch nen funktionierenden gebrauchten rumfliegen.

Bin auf inear SD2 umgestiegen.

Einfach ne PM bei Interesse
Randysch
Stammgast
#8 erstellt: 27. Jul 2017, 20:14
Hallo,
die Dunu DN Modelle sollen auch in die Richtung gehen. Der DN2000j hat allerdings auch ordentlich Hochton, vielleicht ist der ohne J hier passender
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was soll ich denn kaufen ? Brauche Hilfe !
Legolas-3 am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  6 Beiträge
Was bevorzugt ihr: "große" Kopfhörer oder In-Ears
DER-Optimist am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  16 Beiträge
Langzeitstabilität triple.fi 10
jazz678 am 06.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.05.2013  –  7 Beiträge
Was brummt denn da?
zEeoN am 15.07.2016  –  Letzte Antwort am 29.07.2016  –  5 Beiträge
In-Ear Kopfhörer Probehören?
Sto0o am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2012  –  28 Beiträge
Kopfhörer kratzen beim Bass
caesa am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  10 Beiträge
In Ear Kopfhörer für Zune
Bericender am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  4 Beiträge
Ultimate Ears Triple.fi 10 - und nu?
Abwaschbaer am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.12.2010  –  61 Beiträge
Ich brauche neue gute Kopfhörer (in-ear) für meinen iPod!
schweinedose am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2007  –  10 Beiträge
Neue Kopfhörer?
theFlyest am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.206 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMaio78
  • Gesamtzahl an Themen1.386.908
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.415.296

Hersteller in diesem Thread Widget schließen