Kopfhörerseiten unterschiedlich einstellen

+A -A
Autor
Beitrag
HKMS
Neuling
#1 erstellt: 02. Sep 2017, 19:05
Hallo an Alle
suche geräuschunterdrückenden Kopfhörer, dessen Seiten man unterschiedlich laut einstellen kann.

Gibt s so etwas?
Basstian85
Stammgast
#2 erstellt: 02. Sep 2017, 19:23
Ich befürchte, das wird es nicht geben. Evtl solche, die eine App haben... Soetwas stellt man i.d.R. auch eher am Player, der Software oder Verstärker ein und solch eine Einstellung bietet auch nicht Jeder. Mit welchem Gerät hörst du denn?


[Beitrag von Basstian85 am 02. Sep 2017, 19:27 bearbeitet]
hacki2560
Stammgast
#3 erstellt: 02. Sep 2017, 19:35

HKMS (Beitrag #1) schrieb:
Hallo an Alle
suche geräuschunterdrückenden Kopfhörer, dessen Seiten man unterschiedlich laut einstellen kann.

Gibt s so etwas? :)


Vielleicht hilft dir diese Seite.

https://www.riedel.net/de/produkte/intercom/headsets/
Soundwise
Inventar
#4 erstellt: 02. Sep 2017, 21:35
Ich hatte mal einen Kopfhörer aus den 80ern in der Hand, der auf beiden Seiten Lautstärkeregler hatte. Sowas gibt es heute kaum mehr.

Dafür sind heute weit verbreitet: Balance Regler !
Exploding_Head
Inventar
#5 erstellt: 04. Sep 2017, 16:43

Soundwise (Beitrag #4) schrieb:

Dafür sind heute weit verbreitet: Balance Regler ! ;)

Eben nicht; hatte unlängst dasselbe Problem, da auf dem rechten Ohr etwas schlechter hörend.
Die wenigsten KHV haben heute noch einen Balanceregler oder kanalgetrennte Volume-Regelung - erst in den ganz hohen Preisgefilden finden sich vereinzelt noch welche.

Hab mich dann mit einem zwischen Zuspieler und KHV im linken Kanal eingeschliffenen Poti beholfen, um diesen etwas runterregeln zu können:
https://www.amazon.d...07_s00?ie=UTF8&psc=1

Sollte sich die vom TO gewünschte unterschiedliche Einstellung aufs ANC beziehen, wüsste ich auch keinen Rat. Sowas nutze ich nicht.


[Beitrag von Exploding_Head am 04. Sep 2017, 16:46 bearbeitet]
Huo
Stammgast
#6 erstellt: 04. Sep 2017, 17:52
Ein Balance-Regler hilft selten. Leute die auf einer Seite schlechter hören, hören ja nicht insgesamt genau 3 dB leiser, oder so. Das ist frequenzabhängig und das wird beim Hörtest dann auch gezeigt wo die Schwäche genau liegt. Separate Equalizer für den linken und rechten Kanal würden helfen. Der RME ADI-2 Pro kann das.
Lawk
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Sep 2017, 17:59
Am PC kannst du das mit jedem Kopfhörer.

Bei Samsung, LG und Apple iPhone Smartphones kannst du auch die Balance rechts/links verstellen.

Bei Samsung kannst du zusätzlich ein Equalizer Profil für deine Ohren machen. Heißt Adapt Sound.

Leider können das die meistens anderen Smartphones nicht. Es gibt zwar Player apps die das können aber nicht global für Spotify/Tidal etc. sowie Bluetooth KH.

Aber bei Samsung, Apple, LG kein problem.
Exploding_Head
Inventar
#8 erstellt: 04. Sep 2017, 18:02

Huo (Beitrag #6) schrieb:
Ein Balance-Regler hilft selten. Leute die auf einer Seite schlechter hören, hören ja nicht insgesamt genau 3 dB leiser, oder so.

Sicher gleicht der das nicht so aus, dass man wieder "richtig" hört - er rückt aber das Stereobild wieder einigermassen richtig in die Mitte. Und dann kann ich entspannter hören, als wenn ich dauernd den Eindruck habe, die Band stünde links neben mir.

Hörtest habe ich gemacht - das einseitig etwas schlechtere Hören ist bei mir natürgemäss altersbedingt bei den hohen Frequenzen geringfügig stärker ausgeprägt, aber insgesamt noch recht linear.


[Beitrag von Exploding_Head am 04. Sep 2017, 18:05 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie EQ perfekt einstellen?
mdan87 am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  17 Beiträge
Wie laut darf ich meinen DT 880 2005er einstellen?
-Sledge- am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  8 Beiträge
Kopfhörer klingen unterschiedlich an verschiedenen Verstärkern
peter_dingens am 09.08.2013  –  Letzte Antwort am 11.08.2013  –  3 Beiträge
Equalizer richtig einstellen! :)
H4drux am 18.03.2013  –  Letzte Antwort am 14.05.2013  –  36 Beiträge
Warum Lautstärke direkt am Receiver einstellen?
krust1e am 20.01.2011  –  Letzte Antwort am 21.01.2011  –  4 Beiträge
Geschlossener Kopfhörer
JetztAber am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  6 Beiträge
Suche Kopfhörer bis 250?
Robo99 am 08.08.2013  –  Letzte Antwort am 08.08.2013  –  3 Beiträge
Kann man Stereo-Kopfhörer in Mono umbauen?
Pomegranate am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  8 Beiträge
Etwas (Kopfhörer)Philosophie
A1B2C3D4 am 03.05.2006  –  Letzte Antwort am 03.05.2006  –  8 Beiträge
S: Kopfhörer bis 40 ?
b_o_d am 23.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedmileheao
  • Gesamtzahl an Themen1.380.038
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.581