Sony Dp if 300 richtig anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
franzli
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jun 2018, 08:17
Reicht es den Sony Dp if 3000 Kopfhörer an meine externe Soundkarte per spdif Kabel anzuschließen um einen guten Sound bei Games zu haben, oder brauche ich noch was dazu?
Oder muss der anders angeschlossen werden?
franzli
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Jun 2018, 18:07
Aus dem KH kommt nur Rauschen.
An was liegt das?
Am Win 10 PC, KH oder doch am Soundblaster Audigy ?
Basstian85
Inventar
#3 erstellt: 09. Jun 2018, 18:49
Hast du mit Toslink verbunden? Schau mal unter Windows bei den Wiedergabegeräten (Lautsprecher Taskleiste) unter Eigenschaften des OpticalOut und schau unter "unterstützte Formate" nach. Wähle mal probeweise nur 44kHz und/oder 48kHz. Sonst alle Haken raus...


[Beitrag von Basstian85 am 09. Jun 2018, 18:51 bearbeitet]
franzli
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Jun 2018, 19:24
ja über das optische toslink Kabel.
Formate habe ich alle getestet kein Ton.
franzli
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Jun 2018, 18:51

Basstian85 (Beitrag #3) schrieb:
Hast du mit Toslink verbunden? Schau mal unter Windows bei den Wiedergabegeräten (Lautsprecher Taskleiste) unter Eigenschaften des OpticalOut und schau unter "unterstützte Formate" nach. Wähle mal probeweise nur 44kHz und/oder 48kHz. Sonst alle Haken raus...


Leider kein Ton.
An meinem Satreceiver geht der KH.
Also an dem liegt es wohl nicht.

Gibt es sonst noch was das ich testen kann?
Darkling71
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 11. Jun 2018, 18:22
Hmm, den Digitalausgang der Soundkarte als Standard-Tonausgabe eingestellt? Sonst gibt es keinen Ton.
franzli
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Jun 2018, 18:38
Spdif oder Kopfhörer, als Standard oder gibt es für die Digitalausgabe noch eine andere Einstellung?
Darkling71
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 11. Jun 2018, 18:42
Muss der Spdif-Ausgang sein, sonst funktioniert es nicht. Kenne aber nicht die exakte Bezeichnung bei Soundblaster.
franzli
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 11. Jun 2018, 20:44
Spdif ist Standart, wenn ich jetzt teste kommt ein Ton aus den Boxen, aber nicht aus dem Kopfhörer.
Basstian85
Inventar
#10 erstellt: 11. Jun 2018, 22:09
Na das Wiedergabegerät wo du auch die Formate ausgewählt und getestet hast (?). Soundkartenbezeichnung - OpticalOut wird es oft genannt, das kommt aber wie Darkling schon sagte auf die Soundkarte/das Gerät etc an. Das Wiedergabegerät (OpticalOut) muss schon aktiviert und als Standard ausgewählt sein, sonst klappts natürlich nicht. (Rechtsklick drauf im Kontextmenü dann als Standard einstellen)

Spdif kann auch der coaxial sein, falls deine Soundkarte den auch hat.

Das Rauschen was du hörst - ist das etwa das Rauschen weil der KH kein Signal bekommt?


[Beitrag von Basstian85 am 11. Jun 2018, 22:09 bearbeitet]
franzli
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 12. Jun 2018, 06:00
Diese verschiedenen Formate habe ich probiert und auch den KH auf Standart gesetzt, leider kein Ton.
Das Rauschen kommt wohl daher, wo die Basis steht.
Je nachdem rauscht es mehr oder weniger.
Wenn die Basis an einem bestimmten Ort steht rauscht es auch nicht.
franzli
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 12. Jun 2018, 13:14
einen neuen Kopfhörer kaufen bringt dann wohl auch nix, oder?

falls ja, was gibt es denn für Empfehlungen für einen KH mit spdif?
oder ist das egal welcher Anschluss?

Darf auch mit Kabel sein.
sofastreamer
Inventar
#13 erstellt: 12. Jun 2018, 17:53
preisrahmen, offen oder geschlossen, was wird damit gehört?
sonst empfehle ich dir direkt einen abyss AB-1266.


[Beitrag von sofastreamer am 12. Jun 2018, 17:55 bearbeitet]
franzli
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 12. Jun 2018, 19:57
Boah, so gut kann der doch gar nicht sein, dass der soviel kostet
Möchte einen Kopfhörer der für Games und eventuell auch für Filme geeignet ist.
Ein Spdif Anschluss wäre deshalb wohl von Vorteil, oder?

Super wäre wenn es was um die 50€ geben würde, das reicht, da ich den nicht jeden Tag nutze.
Basstian85
Inventar
#15 erstellt: 12. Jun 2018, 20:10
Spdif anschluss gibts eigentlich nicht, ausser bei Funk-KHs.

Bei Amazon gibts von einem Händler im Ausverkauf den Logitech UE 6000 in weiss für 25€. Der war mal deutlich(!) teurer - knapp 200€ im Jahre 2012 meine ich (bin mir nicht mehr sicher)... Ich finde ihn recht unbequem, aber das ist subjektiv - viele haben kein Problem mit dem. Er ist geschlossen und klingt ganz ok. Er kann passiv betrieben werden, dann klingt er leicht warm, ein wenig basslastig evtl IMO. Im Aktiv-Modus (Batterien liegen bei) ist er lauter und stärker Bass und Höhenbetont.

Hier ein Review. Ich finde er übertreibt ein Wenig - 100€ und mehr würde ich nicht für den hinlegen... Ich hatte vor ein paar Wochen 30€ gezahlt... Das ist schon eine Ansage.


[Beitrag von Basstian85 am 12. Jun 2018, 20:20 bearbeitet]
franzli
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 12. Jun 2018, 21:04
D.h. wenn ich den KH an einen Receiver anschließen möchte geht das gar nicht, da die KH nur 3,5 Klinke haben?

Wie sieht es eigentlich mit Surround aus?

Den Sony Kopfhörer hatte ich damals gekauft damit ich Surround Sound habe.


[Beitrag von franzli am 12. Jun 2018, 21:24 bearbeitet]
Basstian85
Inventar
#17 erstellt: 13. Jun 2018, 13:40
Doch... Es gibt Adapter von 3,5 auf 6,3 Klinke.

Zu Surround: Das sind idR zuschaltbare Surround-Simulationen/Effekte, gibts idR auch nur bei Funk KHs. Mein alter Sennheiser Funk KH hat sowas auch. Das klingt dann je nach KH-Modell immer anders. Alternativ kann man das auch irgendwie am PC per Software bewerkstelligen aber damit kenne ich mich nicht aus...

Edit: ...wobei ich immernoch glaube da stimmt lediglich was mit den Einstellungen nicht. Hat dein Mainboard keinen optischen Ausgang um es daran mal zu testen?


[Beitrag von Basstian85 am 13. Jun 2018, 13:44 bearbeitet]
franzli
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 13. Jun 2018, 14:28
dann probiere ich es weiter.
Hab auch schon den Creative Support angeschrieben.
franzli
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 27. Jun 2018, 09:25
der Sony Kh ist jetzt mit den rot/weissen Kabel verbunden und rauscht ohne Ende.

Möchte mir jetzt den UE 6000 von logitech bestellen.
Den kann ich ja an die Creative Soundblaster anschliessen, oder?
Basstian85
Inventar
#20 erstellt: 27. Jun 2018, 09:53
Ja, das ist ein ganz normaler Kopfhörer. Deine Soundkarte hat sicher einen 3,5er Kopfhörerausgang dafür.

Wie gesagt gibts auch Sowas hier um ihn auch mal an den Receiver etc. anzuschliessen. Sowas gibts auch als Verlängerungskabel
franzli
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 27. Jun 2018, 10:01
ja, den hat sie.

Wie lange ist denn das Kabel an diesem KH ?
Basstian85
Inventar
#22 erstellt: 27. Jun 2018, 10:23
Im Lieferumfang befindet sich ein 1,3 meter langes Kabel. Es ist austauschbar und wird per 3,5er Klinke in den KH selbst gesteckt.


[Beitrag von Basstian85 am 27. Jun 2018, 10:23 bearbeitet]
franzli
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 27. Jun 2018, 10:34
ok das reicht.

Danke für die Hilfe.

KH ist bestellt
franzli
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 28. Jun 2018, 17:12
Kann man mit dem KH auch das Mikrofon bei Onlinespielen benutzen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KHV richtig anschließen/betreiben
iznt am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  10 Beiträge
Sony HW7000DS richtig einstellen? Dumpfer Klang
romuser am 23.09.2018  –  Letzte Antwort am 26.09.2018  –  2 Beiträge
Sony Kopfhörer funktionieren nichtmehr richtig
KampfKruemel am 07.03.2017  –  Letzte Antwort am 09.03.2017  –  4 Beiträge
Kopfhörerpolster für Sony MDR-XD 300
Lichtschelter am 16.06.2013  –  Letzte Antwort am 18.06.2013  –  3 Beiträge
Kopfhörer bis 300€ für KH einsteiger
vorlost am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 02.12.2007  –  2 Beiträge
CX 300 / CX 300 II
Joachim_Garraud am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.11.2009  –  4 Beiträge
MMX 300 an Creative ZxR
Plasma005 am 19.12.2015  –  Letzte Antwort am 19.12.2015  –  5 Beiträge
Unterschied "CX 300" und "CX 300 ECO"
kotzbrocken am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  3 Beiträge
Kopfhörer an Xbox anschließen
frederer am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  12 Beiträge
Equalizer richtig einstellen! :)
H4drux am 18.03.2013  –  Letzte Antwort am 14.05.2013  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.389 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedMario_Turria
  • Gesamtzahl an Themen1.420.214
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.041.055