Sennheiser PMX 100 Ersatz für Sony MDR-G72?

+A -A
Autor
Beitrag
=frogger=
Neuling
#1 erstellt: 04. Jun 2006, 23:08
Hallo,

mir ist nun schon das zweite Paar Sony-Kopfhörer vom Typ MDR-G72 flöten gegangen. Problem: Wakelige Kontakte nach 1 bis 2 Jahre, Ton nur noch auf der Seite des Kabeleigangs.

Nun habe ich wenig Lust, mir zum dritten Mal in folge die Dinger zu holen und drauf zu warten, daß sie kaputt gehen. Mir gefallen die Dinger mal abgesehen von der Lebensdauer ganz gut: bequem, netter Klang (nicht daß großartig verwöhnt wäre). Es scheint mittlerweile auch einen Nachfolger zu geben: MDR-G74, vielleicht sind die ja nun besser.

Ich hab mir die PMX 100/200 von Sennheiser mal im Web angesehen. Sind die vom Klang und Bass her mindestens genauso gut? Ich setze meine Kopfhörer ausnahmelos im Zimmer am Rechner beim Spielen, Filmeschauen und MP3-hören ein.

Sind die PMX 200 (geschlossene Bauart) im Vergleich zu den PX 100 wegen des Zimmereinsatzes weniger sinnvoll, da es wenig abzuschirmen gilt? Die offizielle Webseite spricht im Falle des PMX 200 von "verbesserter Bass-Performance"...


[Beitrag von =frogger= am 05. Jun 2006, 00:33 bearbeitet]
Musikaddicted
Inventar
#2 erstellt: 05. Jun 2006, 06:00
Diese ganzen Marketing Sprüche kannste vergessen - die sagen nicht viel aus.
Erstmal Glückwunsch zum Besuch des Forums, du wirst es als besserer Mensch verlassen
Warum ich das sage: Ich hab anno dazumal auch mit nem G72 angefangen und dachte der Klingt doch ziemlich gut (verglichen mit Stöpseln usw.).
Glaub mir ein PMX100 ist klanglich eine neue Welt für dich! Wo der G71 matschig und unpräzise klingt, da ist der Senn genau auf den Punkt. Der 200er ist kritisch was den Sitz am Ohr betrifft, aber da du sie eh nur zu Hause benutzen willst, würde ich zum 100er raten. Der ist offen (genu wie der G72).
Da du nicht unterwegs damit rumrennen willst, fällt auch nicht weiter ins Gewicht, dass er nicht faltbar ist.

Jetzt mal generell: Wenn du den KH nur zu Hause einsetzt, warum dann einen NackenbügelKH?

P.S.: Mein G72LP funktioniert noch....
=frogger=
Neuling
#3 erstellt: 05. Jun 2006, 12:29
Wer hätte gedacht, daß sich so schnell hier jemand fnden läßt, der beide Hörer kennt Danke für den Vergleich, werde wohl dann mal auf Sennheiser setzen.

Mit dem G72 bin ich einfach so auf den Nackenbügel gekommen, ohne wirklichen Grund. Dachte mir halt, zusätzlich Stabilität kann nicht schaden, und bequem und leicht sah das Ding halt so und so aus.

Sennheiser scheint auch ähnliche Modellreihen zu haben: PX 100/200 und PXC 150/250, wobei der PXC gleich doppelt soviel kostet (was sich bestimmt auch in Klang auszahlt, oder? Aber mehr als 50 Euro muß nicht sein). Ich nehme an, der PX 100 entspricht dem PMX 100 genau, bis auf das Bügeldesign? Sollt es nicht so sein, dann verzichte ich gerne auf den Nackenbügel...

Ich hätte jetzt gehofft, daß sich noch andere mit dem Problem des wackeligen Kabel finden. Ich habe meinen Hörer stets gut behandelt
Musikaddicted
Inventar
#4 erstellt: 05. Jun 2006, 13:05
Bis auf das Bügeldesign sind PX und PMX Serie gleich.
Die PXC sind aber anders. Das C steht für cancelling und die PXC Modelle sind die, die einen eingebauten Geräuschunterdrückungsalgorithmus haben, daher auch soviel teurer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony MDR G72 vs. Sennheiser PMX 100
maatlock am 14.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  5 Beiträge
NackenbügelKopfhörer PMX 100 oder was?
maatlock am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.10.2006  –  10 Beiträge
Sennheiser PMX-100 - Reparatur(?)
hansepp am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  3 Beiträge
Sennheiser PMX 60 - PMX 100: Vergleich?
Sars_Aparilla am 01.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  3 Beiträge
Sennheiser PMX 100 oder PMX 75
Phil_Sauber am 24.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  16 Beiträge
Ersatz für Sony MDR-62
ursus65 am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  52 Beiträge
Unterschiede Sennheiser PX 100 & PMX 100 außer dem Nackenbügel?
leenor am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  2 Beiträge
Sony MDR-605 Ersatz für ca. 100.- ?
highbuilder am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  8 Beiträge
sennheiser pmx 100 oder pmx 200? bitte um hilfe!
MistaJ5Brasco am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  4 Beiträge
Sennheiser Pmx 100 vs Koss Ksc 75
YpeOple am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 23.09.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.734 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedBoneBunny
  • Gesamtzahl an Themen1.463.851
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.838.741

Hersteller in diesem Thread Widget schließen