Welche In Ears fürs MP3 Handy!

+A -A
Autor
Beitrag
kryz
Stammgast
#1 erstellt: 24. Jul 2006, 19:43
Hi,
ich habe das Motorola ROKR mit dem iTunes Player. Bin an sich sehr zufrieden mit dem Handy, auch der Sound ist ganz okay, nur hat nun das Headset mit in Ears seinen Geist aufgegeben. Brauch also jeza nen günstiges paar in Ears bzw ein Handy Headset mit gutem Sound. Prinzipiell möchte ich keinen Adapter benutzen und auch nicht unbedingt soviel Geld ausgeben. Aber Stecker umlöten würde ich schon machen, wenn sichs rentiert
Prinzipiell wäre mir aber ein Headset lieber, da ich ab und an das MIC schon zum telen benutze!

Wäre cool, wenn ihr mir helfen könntet!

Grüße

Chris
thomasg_gpm
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Jul 2006, 15:17
Ohne dir jetzt helfen zu können: Sicher, dass das Motorola in-Ears hatte oder meinst du mit in-Ears einfach die "Knopfkopfhörer"?
In-Ears sitzen nämlich direkt im Gehörgang und nicht in der Ohrmuschel und sie werden nicht bei sehr vielen Geräten mitgeliefert, bei einem Motiltelefon habe ich so etwas noch nie gesehen.
Schreibe das nur, dass dir jetzt nicht zig Leute in-Ears empfehlen und du eigentlich nur normale Ohrhörer willst.
Musikaddicted
Inventar
#3 erstellt: 25. Jul 2006, 15:25

thomasg_gpm schrieb:
[...]sie werden nicht bei sehr vielen Geräten mitgeliefert, bei einem Motiltelefon habe ich so etwas noch nie gesehen.

W800i
kryz
Stammgast
#4 erstellt: 25. Jul 2006, 15:44
Hi,
argh... ich dachte in Ears wäre die korrekte Bezeichnung für
die ganz normalen Ohrstöpsel....

Naja, ich brauch halt die stinknormalen Teile die dabei sind, nix besonderes!

Danke für die Hilfe

Chris
Peer
Inventar
#5 erstellt: 25. Jul 2006, 16:11
wenn du die Teile brauchst die dabei waren, wieso wendest du dich nicht an den Hersteller?
Da der Anschluss sowieso von jeglichen Audiostandarts abweicht (mini USB) BRAUCHST du für andere Ohrhörer den Adapter aus dem Motorola Shop.
Hier sind sämtliche Headsets von Motorola für dein Rokr gelistet

Was ich nicht verstehe ist, wieso gehst du nicht selbst auf die Motorola Seite Google ist dein Freund
kryz
Stammgast
#6 erstellt: 25. Jul 2006, 19:15
Hi,
warum ich einen thread starte?

Na, weil ich hoffe, dass es bessere, günstige Headsets gibt!

Der Stecker ist mitnichten ein miniUSB sondern ein 2,5mm Klinke! Das Originalheatset ist mit 20,- doch recht teuer für den gebotenen Sound!

Viele Grüße

Chris
Musikaddicted
Inventar
#7 erstellt: 25. Jul 2006, 19:23
Wir haben hier normalerweise nur 3,5 zu bieten. Also solltest du dir wohl am besten einen 2,5 auf 3,5 Adapter holen, und dann kommen wir der Sache näher. Aber ein Headset können wir höchstwahrscheinlich nicht empfehlen.
Peer
Inventar
#8 erstellt: 25. Jul 2006, 19:23
ok,
dann Adapter 2,5mm auf 3,5 kaufen und AKG K14P bzw Koss The Plug kaufen.
Headsets kenn ich leider keine die mit nur einer 2,5mm Klinke auskommen

edit: man Musik, gleiche Minute und gleiche Aussage


[Beitrag von Peer am 25. Jul 2006, 19:24 bearbeitet]
kryz
Stammgast
#9 erstellt: 26. Jul 2006, 12:40
Hi,
erstmal danke für die Antworten!

Evtl. war ich bissl undeutlich.. das Ding hat nen 2,5mm Klinkenstecker aber halt mit 4 abgriffe anstatt 3 wie bei der normalen Klinke. Mir sag das schon sehr nach standard Stecker aus

Ansonsten wäre ne Headset funktion schon cool, aber wenn nicht isses auch wurscht!

Grüße

Chris
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KH für mp3-Player/Handy
sunshine_d am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  2 Beiträge
Welche In Ears nehmen?
Paesc am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  50 Beiträge
"high end in ears" + mp3 - lohnt das?
blumebernburg am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  15 Beiträge
In-Ears für mp3-Player
¡definitelymaybe! am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 01.07.2006  –  148 Beiträge
In-Ears für MP3-Player
Messermaus am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  4 Beiträge
welche kopförer für handy?
drdick am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  6 Beiträge
Welche in-ears?
Gougle am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  9 Beiträge
2,5mm In-Ears
Ritter_Sport am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2008  –  22 Beiträge
In-Ears für mp3 player: Budget:40?
jaxker am 18.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  18 Beiträge
In-Ears von AKG für MP3-Player ?
Triodensound am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.316 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedmike1975.mk
  • Gesamtzahl an Themen1.463.158
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.825.210

Hersteller in diesem Thread Widget schließen