Qual der Wahl

+A -A
Autor
Beitrag
Mr._Blonde
Stammgast
#1 erstellt: 10. Feb 2007, 12:38
Guten Tag,

ich bin seit ca. 2 Wochen Besitzer eines iPod Nano 5.G nun suche ich gute In-Ears da die mitgelieferten Teile sind.

Ich habe bereits gelesen dass , der iPod eine gewisse Basschwäche besitzt. Bevorzugt Musik : Rammstein , Ärtzte und
ab und zu Carmina Burana ( GÖTTLICH ) und exotische Sachen wie Blue Lagoon , also fast alles , wo scheen Bass drin ist ansonsten ist ein ausgewogenes Klangbild auch wichtig.

Nun frage ich mich welche KH gut wären. Imho habe ich mir die UM1 , Super.fi 3 und die Super.fi 5 EB herausgesucht , welche auch meinem Budget entsprechen würden.

Welcher dieser oben genannten wäre den der beste ?

Vielen Dank für eure Antworten.


[Beitrag von Mr._Blonde am 10. Feb 2007, 12:39 bearbeitet]
rhymesgalore
Inventar
#2 erstellt: 10. Feb 2007, 12:49
Also wenn du ein RICHTIGER basshead bist, kanst du dir die Superfi EB vornehmen, die haben richtig viel Bass. Für die meisten ist der aber schon wieder zu viel, und da du auf ein ausgewogenes Klangbild stehst, ist er also eher nichts für dich.

Der Westone UM1 sollte eigentlich passen, wenn da nicht noch deine Vorliebe für Klassische Musik wäre, denn da ist er nicht so geeignet, aufgrund der doch eher zurückhaltenden Höhenwiedergabe im Vergleich zu einem Superfi 5pro z.B.
Bei Klassik braucht man einfach dieses "Glitzern" in den Höhen, und das haben die Westone (auch der UM2) leider gar nicht aufgrund ihrer Abstimmung als Bühnenmonitore.

Der wäre auch eigentlich mein Tipp für dich, da er im Vergleich zu den Westone doch eher den Spagat zwischen beiden "Musikwelten" hinbekommt.
Wird aber selbst bei Us-Import momentan etwa 180€ kosten...

Also vielleicht den UM1 ausprobieren, und bei Nichtgefallen für Klassik einfach weiterschauen. Den bekommst du vor allem hier im Forum bestimmt gut weiter


[Beitrag von rhymesgalore am 10. Feb 2007, 12:51 bearbeitet]
Mr._Blonde
Stammgast
#3 erstellt: 10. Feb 2007, 13:03
An sich ist es ja nur diese eine passage von Carmina Burana.
Ist auch das einzige an klassik

Und vor allem REGGAE muss der HH gut darstellen. Und das mit deem Bass : er sollte nicht matschig sein unnd wummern bis zum getno , wohldossiert aber präzise wär scheen
rhymesgalore
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2007, 13:06
Dann von den Dreien deiner Auswahl der UM1.

Solltest du aber dir den Superfi 5pro leisten können, würde ich dir diesen vom Klang her empfehlen.
stage_bottle
Inventar
#5 erstellt: 10. Feb 2007, 13:10
Ich kann dir zwar nicht sagen welcher Inear für dich der richtige ist, aber ich weiss welcher es definitv nicht ist!

Super.fi 3

Ein toller Inear (höre fast täglich damit), aber nicht wenn man wert auf Bass legt...

Gruß
stage_bottle
Mr._Blonde
Stammgast
#6 erstellt: 10. Feb 2007, 14:53
Ok , werde dann den UM1 wählen , für mich als Hifi/Audio - Noob , wird der erst mal reichen , die bewertungen im Forum sind ja auch ganz gut

Da wär nur noch eine Sache : Bei welchem Händler könnte ich diese günstig und vor allem SICHER herbekommen ?
Ich war ebend bei MM und Saturn , die kennen Westone und Ultimate Ears gar nicht

Bei A*azon gibts die UM1 ja auch nicht

Vielen dank für eure Vorschläge
rhymesgalore
Inventar
#7 erstellt: 10. Feb 2007, 15:02

Bomb00cha schrieb:
Ok , werde dann den UM1 wählen , für mich als Hifi/Audio - Noob , wird der erst mal reichen , die bewertungen im Forum sind ja auch ganz gut

Da wär nur noch eine Sache : Bei welchem Händler könnte ich diese günstig und vor allem SICHER herbekommen ?
Ich war ebend bei MM und Saturn , die kennen Westone und Ultimate Ears gar nicht

Bei A*azon gibts die UM1 ja auch nicht

Vielen dank für eure Vorschläge :prost



Westone gibt zu einem vernünftigen Preis leider nur als US-Import, z.b. bei www.earphonesolutions.com

Kosten 109$ + Versandkosten (19,90$ + Zoll (2% auf Warenwert)+ Einfuhrumsatzsteuer (19% auf Gesamtwert).

Gibt aber momentan eine Gutscheinaktion bei denen, wobei du 10% sparen kannst, wenn du als code beim Checkout save10 eingibst. (Gibt auch größere Rabbatcodes, die aber bei den Westone nicht funktionieren).

Insgesamt kommst du auf etwa 109-110€

Edit: hab noch die Gebühr für den Auslandseinsatz der Kreditkarte vergessen. Wenn möglich lieber Paypal benutzen)


[Beitrag von rhymesgalore am 10. Feb 2007, 15:03 bearbeitet]
Mr._Blonde
Stammgast
#8 erstellt: 10. Feb 2007, 21:30
Ok , wie viel würde dann der Super.fi 5 Pro kosten ?

Das Gerechne check ich nit

Gilt da auch dieses Rabatt-Dingens und wie funzt das nun ?


[Beitrag von Mr._Blonde am 10. Feb 2007, 21:31 bearbeitet]
rhymesgalore
Inventar
#9 erstellt: 10. Feb 2007, 21:52
Also, nochmal Import-Rechnung erstellen für Anfänger

- Du nimmst den reinen Warenwert (d.h. ohne Versankosten), und schlägst da 2% oben drauf.

- Dann nimmst du zusätzlich noch den Gesamtwert der Sendung (d.h. mit Versandkosten), und schlägst da 19% drauf.

- Solltest du noch mit Kreditkarte zahlen, musst du auf den Gesamtwert der Sendung (ohne Steuern und Zoll) noch die Gebühren für den Auslandseinsatz der KK drauf schlagen.

Außer man zahlt natürlich mit Paypal und es wird dafür keine extra Gebühr dafür verlangt.

Wegen den Coupons: Es gibt momentan die Aktion mit vier verschiedenen Coupons: save5, save10, save30 und save35, wobei nicht jeder mit jedem Produkt kombiniert werden kann. Man muss halt ausprobieren, was geht. Kann man auch hier nachlesen. Einfach mal selber ausprobieren.


[Beitrag von rhymesgalore am 10. Feb 2007, 21:54 bearbeitet]
Mr._Blonde
Stammgast
#10 erstellt: 11. Feb 2007, 09:47
Vielen Dank

Ich werd es dann mal mit save100 ausprobieren

Mal schauen ob ich die Super.fi 5 pro für unter 160 bekomm
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
In-Ears für iPod nano
podder81 am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.05.2008  –  14 Beiträge
Welche Inears für Ipod Nano?
DaDude am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  55 Beiträge
Neue In-Ears für ipod nano 3G bis max. 150 ??
guteswetter am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  3 Beiträge
Gute In Ears für einen IPod
BillyBremner am 09.10.2007  –  Letzte Antwort am 10.10.2007  –  6 Beiträge
Kopfhörer für iPod Nano
jives am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  22 Beiträge
Welche Ultimate Ears Super.Fi bevorzugt ihr?
robertternes am 28.04.2007  –  Letzte Antwort am 28.04.2007  –  2 Beiträge
geschl. KH (portabel) für Appe MacBook/iPod Nano, ca.150EUR
matt@hias am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  12 Beiträge
Welcher Kopfhörer? Ipod nano
Elijah am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  16 Beiträge
Nano 3G + WESTONE UM1
s3v3rin am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  63 Beiträge
in ears für ipod
kart0ffelsack am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.559 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMyCharlesres
  • Gesamtzahl an Themen1.463.494
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.831.721

Hersteller in diesem Thread Widget schließen