super.fi 5 pro: heißt unterschiedliche Verpackung auch unterschiedliche IEMs?

+A -A
Autor
Beitrag
henk_honk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Mrz 2007, 11:51
Gestern kamen meine super.fi 5 pro aus dem fortschrittlichen emerica, von earphonesolutions.com. Ohne Zollgebühren - danke an den Zoll Frankfurt an dieser Stelle

Enttäuscht hat mich ja etwas, dass ich die alte Verpackung im Paket hatte (habe Bild angehängt): sie ist aus Karton und rosa-braun getigert, statt Plastik und in grün-weiß gehalten.

Definitiver Unterschied ist, dass ich etwas weniger Zubehör habe; mir fehlt die Ledertasche und die Alubox ist nicht mit einer Kabel-Aufroll-Vorrichtung versehen, sondern einfach nur ein leeres Behältnis.

Na ja, das ist definitiv zu verkraften (earphonesolutions.com haben mir einen Flugzeug-Adapter beigelegt - vielleicht als kleinen Trost?)

Aber: Gibts auch einen Konstruktionsunterschied zwischen den super.fi 5 Pro IEM der alten und der neuen Verpackung?


[Beitrag von henk_honk am 21. Mrz 2007, 12:38 bearbeitet]
Silent117
Inventar
#2 erstellt: 21. Mrz 2007, 11:56
hi kannst du das bild dann wirklich noch anhängen , konstruktionsunterschiede glaub ich nich...

evtl noch das alte kabel
henk_honk
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Mrz 2007, 12:54

Silent117 schrieb:
hi kannst du das bild dann wirklich noch anhängen , konstruktionsunterschiede glaub ich nich...

evtl noch das alte kabel ;)


oh sorry; hab ich vergessen anzuhängen - und jetzt funktionierts nicht; wenn ich die Datei über imageshack hochladen will, findet mein Browser die seite nicht... weiß jemand rat? Über google Bilder hab ich die verpackung leider auch nicht gefunden...

Was soll am neuen Kabel anders sein? Im netz hab ich gesehen, dass die Stecker der neuen Kabel grau und meine durchsichtig sind. Ist sonst noch was anders?
wolfB
Stammgast
#4 erstellt: 21. Mrz 2007, 12:59

henk_honk schrieb:

Aber: Gibts auch einen Konstruktionsunterschied zwischen den super.fi 5 Pro IEM der alten und der neuen Verpackung?


Die UE-Website ist nicht aktuell bez. der Abbildungen.
Nach Deiner Beschreibung hast Du die aktuelle Verpackung mit dem aktuellen Lieferumfang. Drinnen müßte ein super.fi 5 pro der zweiten Generation sein. Unterschiede zur ersten Generation bestehen bez. Gehäusequalität und -finish. Die Gehäuse der ersten Generation waren von der Oberfläche her matt. Es gab eine Marge, die Probleme mit dem Gehäuse (Haarrisse) hatte, welche mit der Überarbeitung ausgemerzt wurden. Ausserdem wurde die Kabel durch stabilere ersetzt. Du hast das aktuelle Kabel. Das graue dünne ist das alte.
Die Lederhülle kannst Du getrost vergessen, die super.fi passen da nur mit Mühe rein, so dass sie in der Praxis kaum zu gebrauchen ist. Die alte Alubox mit dem Kabelmanagement fand ich aber besser, auch weil sie auch das sonstige Zubehör (Adapter, Reinigungskürette) aufgenommen hat.

Und jetzt: Viel Spaß mit den super.fi's.
henk_honk
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Mrz 2007, 13:10

wolfB schrieb:

henk_honk schrieb:

Aber: Gibts auch einen Konstruktionsunterschied zwischen den super.fi 5 Pro IEM der alten und der neuen Verpackung?


Die UE-Website ist nicht aktuell bez. der Abbildungen.
Nach Deiner Beschreibung hast Du die aktuelle Verpackung mit dem aktuellen Lieferumfang. Drinnen müßte ein super.fi 5 pro der zweiten Generation sein. Unterschiede zur ersten Generation bestehen bez. Gehäusequalität und -finish. Die Gehäuse der ersten Generation waren von der Oberfläche her matt. Es gab eine Marge, die Probleme mit dem Gehäuse (Haarrisse) hatte, welche mit der Überarbeitung ausgemerzt wurden. Ausserdem wurde die Kabel durch stabilere ersetzt. Du hast das aktuelle Kabel. Das graue dünne ist das alte.
Und jetzt: Viel Spaß mit den super.fi's.



... habs auch gerade bei earphonesolutions.com gesehen, dass sie das schreiben: "Metallic Storage Case (the new cases have no cable management)" -> deutet also darauf hin, dass die neue Version habe - wie Du schon schreibst

Wenn das Gehäuse besser verarbeitet sein soll, find ichs natürlich supa (obwohl mir Matt wahrscheinlich besser gefallen hätte -> man kanns mir auch nicht recht machen )

Ok, dann kann ich innerlich entwarnen

Übrigens: ich habe seehhhr viel Spaß mit den UEs. Höre schon mindestens seit 2 Stunden non-stop und habe keine Ermüdungserscheinungen: das wäre mit den sennheiser cx300 oder den apple-hörern nicht möglich gewesen. Hatte auch schon manchmal Tränen in den Augen vor lauter Genuss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Super.Fi 5 Pro kaputt?
ALLSPARK am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  9 Beiträge
Super.Fi 5 Pro Aufsätze
Dake am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  5 Beiträge
super.fi 3studio vs. super.fi 5 pro
Luximage am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  2 Beiträge
Kabel bei Super.fi 5 pro
dime2007 am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2007  –  2 Beiträge
Pflege meiner super.fi 5 pro?
henk_honk am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  40 Beiträge
Super.fi 5 pro oder UM2 ?
carlotta am 30.04.2008  –  Letzte Antwort am 30.04.2008  –  7 Beiträge
Super.Fi 5 Pro EB -> Registrierung?
Chris_LEV am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 31.07.2008  –  11 Beiträge
unterschiedliche Versionen vom Koss Porta Pro?
McMacke am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 13.09.2005  –  5 Beiträge
Unterschiedliche Kabellänge RP-HS11E ?
bahnhofer am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  3 Beiträge
Unterschied Super.fi 5 pro und EB
BigBo84 am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 12.04.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.365 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedHallax
  • Gesamtzahl an Themen1.463.219
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.826.406

Hersteller in diesem Thread Widget schließen