Super.Fi 5 Pro kaputt?

+A -A
Autor
Beitrag
ALLSPARK
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 07. Mrz 2008, 17:51
Hallo HiFi-Forianer,

habe seit einigen Wochen die Ultimate Ears Super.fi 5 Pro und bin höchstzufrieden. Toller Klang, der sicherlich mit der Zeit nicht besser wird, relativ gute Isolation und hochwertige Verarbeitung.


Zum Thema hochwertige Verarbeitung:

Auf der rechten Seite lässt sich der Monitor sehr leicht vom Kabel trennen. Auf der linken Seite lässt sich zwar der Monitor auch trennen, aber schwerer.
Meiner Meinung nach sitzt der Monitor auf der rechten Seite viel zu locker.

Warum ich hier anfrage?? Weil mir fast jedes mal, wenn ein bisschen am Kabel gezogen wird, sich der rechte Monitor vom Kabel löst.


Ist das überhaupt normal, dass man das Kabel von den Monitoren trennen kann?
Wenn ja - warum ist es dann teilweise so locker und kann man es stärker befestigen??



In diesem Sinne...


SYL

ALLSPARK
NoXter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Mrz 2008, 17:55
Interessantes Problem. Lese ich zum ersten mal.

Wo hast du den 5pro gekauft?
wolfB
Stammgast
#3 erstellt: 07. Mrz 2008, 19:52
Die trennbaren Kabel sind ein Feature der Ultimate Ears. Es ist allerdings nicht normal, dass sie sich von selbst lösen. Tatsächlich sitzen sie eher zu fest, zumindest ist es nich leicht, die Kabel beim ersten mal zu lösen. Ich bin sicher, dass Du im Falle einer Reklamation schnell Ersatz bekommst. Wenn Du in Deutschland gekauft hast, wende Dich an www.fischer-amps.de, ansonsten direkt an www.ultimateears.com (unten auf der Seite, Support)
Silent117
Inventar
#4 erstellt: 07. Mrz 2008, 20:34
Versuche bitte mal die Kabel von Links nach Rechts zu tauschen um herauszufinden ob der Hörer zu klein oder das Kabel zu "weit" ist...
ALLSPARK
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Mrz 2008, 21:13
Nein, von alleine löst sich das Kabel nicht. Ich bin damals nur erschrocken, als ich die Monitore ins Ohr einführen wollte, dass ich nur noch das lose Kabel in der Hand gehabt habe.

Der linke Monitor ist relativ schwer vom Kabel zu trennen, da muss man schon etwas fester ziehen. Beim rechten Monitor muss ich nur einmal kurz am Kabel ziehen, schon sind Monitor und Kabel getrennt.
Also es ist nicht so, dass sich der Monitor von alleine trennt, etwas am Kabel muss man schon ziehen, aber deutlich leichter als beim linken Monitor.

Habe die IEMs übrigens bei Earphonesolutions erworben.
ALLSPARK
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 08. Mrz 2008, 15:38
Weiß keiner mehr einen Rat oder was sein könnte??
rhymesgalore
Inventar
#7 erstellt: 08. Mrz 2008, 15:52

ALLSPARK schrieb:
Weiß keiner mehr einen Rat oder was sein könnte?? :(


Was ist, wissen wir ja schon: Der Stecker ist auf einer Seite zu locker

Wie du aus den Kommentaren (und von deinem eigenen Hörer auf der anderen Seite) nun schon weißt, ist das nicht normal.

Also entweder einschicken, damit leben, oder selber befestigen.
NoXter
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 08. Mrz 2008, 15:53
Hast du Silents tipp probiert? Wenn es nur das kabel ist, kannst du bei idealsound günstig ein neues kaufen. Liegt es am Hörer, dann muss UltimateEars ran.


[Beitrag von NoXter am 08. Mrz 2008, 15:54 bearbeitet]
rhymesgalore
Inventar
#9 erstellt: 08. Mrz 2008, 15:58
Falls es das Kabel sein sollte, auf alle Fälle auch erst mal bei UE selbst nachfragen.
Die haben einen ziemlich guten Kundenservice, vielleicht bekommst du es sogar gratis.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Super.Fi 5 Pro Aufsätze
Dake am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  5 Beiträge
super.fi 3studio vs. super.fi 5 pro
Luximage am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  2 Beiträge
Kabel bei Super.fi 5 pro
dime2007 am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2007  –  2 Beiträge
Pflege meiner super.fi 5 pro?
henk_honk am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  40 Beiträge
Super.fi 5 pro oder UM2 ?
carlotta am 30.04.2008  –  Letzte Antwort am 30.04.2008  –  7 Beiträge
Super.Fi 5 Pro EB -> Registrierung?
Chris_LEV am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 31.07.2008  –  11 Beiträge
Stecker vom Super.Fi kaputt - warum?
reox99 am 21.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  10 Beiträge
In-Ears Sammelbestellung UE Super.fi 5 Pro
machiavelli193 am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2006  –  54 Beiträge
super.fi 3, 5 pro pder Shure e4c?
Luximage am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 10.08.2007  –  8 Beiträge
Super.Fi 5 Pro für mich geeignet?
KingKonga am 21.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.557 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedcorta666
  • Gesamtzahl an Themen1.509.076
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.707.564

Hersteller in diesem Thread Widget schließen