Super.fi 5 pro oder UM2 ?

+A -A
Autor
Beitrag
carlotta
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Apr 2008, 07:13
Moin,
liege gerade in der Endausscheidung:
Fuer meinen X5 iaudio entweder die UE's oder die UM2.
Höre Soul/Jazz/Funk/Pop/Latin usw. und hätte gerne einen Spasshörer, ders so richtig krachen lässt. Tiefe Bässe, Mitten auch gerne, seidige Höhen und ein wenig Buehne. Passform gerne bequem.
Hab soweit alles hier im Forum ueber die beiden gelesen, kann mich aber trotzdem nicht entscheiden.

Welcher Hörer kommt also eher in Frage?
Tob8i
Inventar
#2 erstellt: 30. Apr 2008, 08:41
Der UM2 ist zwar um einiges teurer, aber generell bequemer und hat ein detailierteres Klangbild. Also wenn du bereit bist, so viel dafür auszugeben, solltest du ihn kaufen.
collapseandrelax
Stammgast
#3 erstellt: 30. Apr 2008, 11:44
Ich habe beide gehabt.

In Sachen Tragekomfort fand ich beide sehr gut, aber viele kommen mit dem UE nicht so gut zurecht wie mit dem UM2. Alles in allem liegt aber der UM2 noch ein Stückchen vor dem UE, vor allem wegen dem nahezu perfekten Kabel.

Vom Klang her hatte der UE bei mir keine Chance gegen den UM2, mir war der Bass zu penetrant auch auch die Höhen waren nicht so wie ich sie gerne gehabt hätte. Ist eben eine richtige Badewanne.

Der UM2 macht seinen Job für mich in allen Bereichen besser, kostet aber auch ein ganzes Stück mehr.

Wenn es bei dir nicht so sehr auf den Preis ankommt, würde ich auf jeden Fall zum UM2 greifen.
carlotta
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Apr 2008, 12:07
Aber hallo,
das hört sich doch mal eindeutig an. Super, das jemand antwortet der tatsächlich beide hatte.
Wenn man von penetrantem Bas spricht, meint man dann einen undefinierten wummerigen bass, oder einfach zuviel davon?
Die Höhen beim UE sind eher schneidig-agressiv oder kann man da was mit dem EQ machen?
Preislich liegen zwischen beiden ja eigentlich nur 70€ (190/120 bei ES) wenn man fuer 70€ die endlösung erhält und zufrieden ist wäre das ja nicht zuviel.
collapseandrelax
Stammgast
#5 erstellt: 30. Apr 2008, 13:24
Mit penetrantem Bass meine ich nicht die Qualität (die ist in Ordnung), sondern vielmehr die Quantität. Zwar war der UM2 auch kein Kind von Traurigkeit in der Hinsicht, aber doch klang der um einiges besser.

Die Höhen sind beim UE - wie du mho treffend formulierst - recht aggressiv, auch da liegt der UM2 vorne.

Den UM2 hatte ich nur am iPhone, den SF5 am iPhone und am iPod Classic. Allerdings haben die imho einen identischen EQ und der ist bekanntlich ja nicht das gelbe vom Ei...

Daher kann ich dir nicht sagen, wie es mit deinem X5 aussehen würde.

Letztendlich muss man aber sagen, dass sich der Höreindruck ausschließlich auf mein eigenes empfinden bezieht, jemand anders kann das natürlich ganz unterschiedlich sehen.

Wie ich schon sagte - wenn ich jetzt nochmal zwischen den beiden wählen müsste, wäre es der UM2.
pcyco
Stammgast
#6 erstellt: 30. Apr 2008, 14:54
hallo

also ich hab den um2 am x5l laufen und bin hoch zufrieden. leider hab ich überhaupt keinen adequaten vergleich, da ich vorher nur buds hatte oder günstige grosse.

passen tun sie super. die weichen und die triflanges(die von shure)

zu viel bass haben sie auf keinen fall, ich find ihn einfach nur sehr sehr gut.
für mich hat sich da eine welt gewandelt, früher hörte ich unterwegs musik, jetzt hört sich das wirklich nach hifi an.

nur als tip: gleich die triflanges mitbestellen sonst bestellt man sie 100% nach (man will ja wissen was das beste für einen ist).

gruss

thomas
marathon2
Stammgast
#7 erstellt: 30. Apr 2008, 19:00
Hallo,

ich habe die UE am IPod classic und bin mehr als zufrieden.
Von spitzen Höhen höre ich nichts und der Bass kommt trocken und genau richtig. Die leichte Badewanne entspricht genau meinen Hörgewohnheiten. Aber wie vieles andere im Leben ist das jedoch immer eine subjektive Empfindung, und die ist halt bei jedem Menschen unterschiedlich. Ich habe allerdings nur den Vergleich zu den Sennis CX300 und CX500, im Vergleich dazu ist der UE aber eine Offenbarung. Mit dem Sitz im Ohr habe ich keine Probleme, ist am Anfang aber gewöhnungsbedürftig.

marathon2
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zum Meizu: Westone UM2 oder Super.fi-5
Genuine am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  11 Beiträge
Westone UM1, UM2 oder UE Super.fi 5 Pro?
libertines am 24.05.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  36 Beiträge
Super.Fi 5 Pro Aufsätze
Dake am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  5 Beiträge
Super.Fi 5 Pro kaputt?
ALLSPARK am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  9 Beiträge
super.fi 3studio vs. super.fi 5 pro
Luximage am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  2 Beiträge
Kabel bei Super.fi 5 pro
dime2007 am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2007  –  2 Beiträge
Pflege meiner super.fi 5 pro?
henk_honk am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  40 Beiträge
Super.Fi 5 Pro EB -> Registrierung?
Chris_LEV am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 31.07.2008  –  11 Beiträge
UE triple.fi 10 Pro oder Westone UM2
Eagle#1 am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  29 Beiträge
In-Ears Sammelbestellung UE Super.fi 5 Pro
machiavelli193 am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2006  –  54 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.199 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedKarmashi
  • Gesamtzahl an Themen1.510.471
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.735.232

Hersteller in diesem Thread Widget schließen