Sennheiser CX 300 vs Razer ProTone m100

+A -A
Autor
Beitrag
M0rtr3D
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Apr 2007, 15:33
Hi,
was meint ihr ist der bessere Ohrhörer Sennheiser CX 300 oder Razer ProTone m100? Oder kennt ihr bessere für den gleichen Preis? Muss nicht unbedingt "In-Ear" sein.
MfG M0rtr3D


[Beitrag von M0rtr3D am 07. Apr 2007, 15:37 bearbeitet]
-resu-
Inventar
#2 erstellt: 07. Apr 2007, 17:50
Hallo,
die Razor sind hier im Forum absolut unbekannt.

Razor hat sich offenbar einen solchen Namen gemacht, dass sie nun beliebige Produkte auf den Markt werfen können...ob diese nun gut sind oder nicht, wird nicht in Frage gestellt.

Die CX300 werden mit ziemlicher Sicherheit die besseren KH sein!

Frank
->SLAYER<-
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Apr 2007, 18:57
Ich selber habe nur eine Maus von Razer.(Diamondback)
Die Maus is wirklich erste Sahne aber ich sags mal so:

Sennheiser sind schon seit Zeiten drauf spezialisiert Kopfhörer usw. herzustellen.

Razer ist mehr drauf spezialiesiert Computer-Eqipment herzustellen,
also das ist für mich ungefähr das selbe
wie wenn Alfa Romeo auf einmal Fernseher herstellen würde

Wie die Razer nun sind kann ich dir leider nich sagen da ziemlich unbekannt aber ich persönlich würd eher zu den Sennis greifen


[Beitrag von ->SLAYER<- am 07. Apr 2007, 18:58 bearbeitet]
hAbI_rAbI
Inventar
#4 erstellt: 07. Apr 2007, 19:28
Die Razer ist bestimmt auch nur eine Auftragsproduktion. So wie Denon Fostex KH unter eigenem Namen verkauft. Das bedeutet der KH könnte gut sein. Mag aber auch sein, dass es einfach nur umgelabelter Elektroschrott ist . Ich bin ja immer vorsichtig, wenn Unternehmen sich in fremden Gefilden bewegen. Zumindestens bis ich irgendwoher positives Feedback bekomme.
M0rtr3D
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Apr 2007, 20:16
hier hat es 3 Bewertungen, bin mir aber noch nicht sicher welche ich nehmen soll

ach ja noch ne Frage: hat hier jemand die CX 300 ? Sind da die Kabel von beiden Hörern gleich lang oder ist eins länger?


[Beitrag von M0rtr3D am 07. Apr 2007, 20:18 bearbeitet]
Nabu1984
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Apr 2007, 20:49
also für mich sehen die Razer genauso aus wie die CX 300 (und die EP 630, die AKG K 324 P etc.). Wie ich hier im Forum gelesen habe, gibt es einen asiatischen Hersteller der alle diese KHs herstellt. Ob die alle vollkommen gleich klingen ist umstritten.
Direkt erkennbare Unterschiede gibt es nur in Farbe und Kabelführung.
BrianOconnor
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 10. Apr 2007, 21:03

M0rtr3D schrieb:
hier hat es 3 Bewertungen, bin mir aber noch nicht sicher welche ich nehmen soll

ach ja noch ne Frage: hat hier jemand die CX 300 ? Sind da die Kabel von beiden Hörern gleich lang oder ist eins länger?

Ne leider sind sie unterschiedlich lang, das rechte Kabel ist länger als das Linke!
-resu-
Inventar
#8 erstellt: 10. Apr 2007, 21:06
Hallo!

Warum leider?
Gerade bei In-Ears absolute Pflicht. So wird der Zug deutlich entlastet und die "Kabelgeräusche" werden reduziert.
Ausserdem kann man sie so auch mal aus den Ohren nehmen, ohne dass die kompletten KH runterfallen, da sie ja um den Hals gelegt sind.

Frank
BrianOconnor
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 10. Apr 2007, 21:29

-resu- schrieb:
Hallo!

Warum leider?
Gerade bei In-Ears absolute Pflicht. So wird der Zug deutlich entlastet und die "Kabelgeräusche" werden reduziert.
Ausserdem kann man sie so auch mal aus den Ohren nehmen, ohne dass die kompletten KH runterfallen, da sie ja um den Hals gelegt sind.

Frank

Mich stört es zwar nicht sehr, aber ich mag es schon lieber wenn sie gleich sind. Kann aber auch daran liegen, dass ich vorher zum größten Teil teil nur diese haben, vllt wird sich meine Meinung diesbezüglich ändern, hab die cx erst seit knapp einer Woche und hatte sie jetzt noch nicht wirklich in Gebrauch, auf Grund der Ferien
Nestroit
Gesperrt
#10 erstellt: 17. Sep 2007, 19:41

Nabu1984 schrieb:
also für mich sehen die Razer genauso aus wie die CX 300 (und die EP 630, die AKG K 324 P etc.). Wie ich hier im Forum gelesen habe, gibt es einen asiatischen Hersteller der alle diese KHs herstellt. Ob die alle vollkommen gleich klingen ist umstritten.
Direkt erkennbare Unterschiede gibt es nur in Farbe und Kabelführung.

böses gerücht!

gehört habe ich alle 4 oben genannten und der Razer ist mit abstand der schlechteste, dumpfeste von allen. bei ep630 und cx300 kann man sich streiten welcher besser ist, ep630 kräftiger und "rauer" sennheiser ausgeglichener aber langweilig:

meine liste:
AKG k324 P Note 1
Creative EP 630 2+
Sennheiser CX 300 2-
Razer ziemlich weit abgeschlagen Note 4 oder so
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschied: Sennheiser CX 300 vs CX 400
vasiyet am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 02.06.2008  –  6 Beiträge
Sennheiser CX 300 vs. CX 300-II Precision
SoundandSmoke am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  3 Beiträge
Sennheiser CX 300
Gr3g am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  5 Beiträge
Sennheiser CX-300 - fake?
Lycidias93 am 12.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  4 Beiträge
Creative EP-630 vs. Sennheiser CX-300?
kontschi am 01.07.2006  –  Letzte Antwort am 01.07.2006  –  5 Beiträge
CX 300 / CX 300 II
Joachim_Garraud am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.11.2009  –  4 Beiträge
Razer In-Ear Kopfhörer Kabellänge?
petersn22 am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 27.07.2008  –  4 Beiträge
CX 300 vs MM 50
chheba am 03.03.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  3 Beiträge
Unterschied "CX 300" und "CX 300 ECO"
kotzbrocken am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  3 Beiträge
Sennheiser CX 300 kabel gerissen!
natas77 am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.423 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedetienne3d
  • Gesamtzahl an Themen1.463.258
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.827.068

Hersteller in diesem Thread Widget schließen