Sennheiser HD 25 vs. Audio-Technica ATH-ES7

+A -A
Autor
Beitrag
apata
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Nov 2007, 13:06
hi,
hab mich schon fast für den hd25 entschieden, da lief mir der ath-es7 über den weg. leider konnte ich ihn nicht probehören und müsste ihn deshalb dazu bestellen.
der ath-es7 macht auf mich einen sehr guten eindruck und sieht verdammt gut aus...wär für 120 zu haben...

verwendung: portabel,an mp3-player: archos gmini , musikrichtung:größte teil gitarrenmusik(metal, hardcore) ohne übertriebenen bass

hat zufällig jemand die 2 schonmal miteinander verglichen?
was haltet ihr von dem ath-es7 generell

so long...
apata
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Nov 2007, 01:30
abgefahren!
anscheinend hab ich n thema angesprochen, zudem dem keiner was weiss. ihr seid ja schöne spezialisten
m00hk00h
Inventar
#3 erstellt: 08. Nov 2007, 01:56
"keiner" "was" ist nicht ganz richtig.
Es wurde nur noch kein expliziter Vergleich gemacht.

m00h
apata
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Nov 2007, 02:29
na im endeffekt das selbe mooh gell




und generell zum ath-es7 vllt noch meinungen
sai-bot
Inventar
#5 erstellt: 08. Nov 2007, 13:26

apata schrieb:
na im endeffekt das selbe mooh gell

Nö, würd ich so nicht sagen. m00h hat schon recht: es wurde noch kein expliziter Vergleich gemacht, d.h. es hat halt noch niemand nen Thread aufgemacht mit dem Topic "HD25 vs. ES7". Aber wenn aufmerksam mitliest, dann bekommt man schon mit, dass hier schon einige den ES7 getestet und jedenfalls für brauchbar befunden haben. Ich glaube, da waren auch Leute drunter, die den HD25 kennen.

Aus eigener Hörerfahrung kann ich nichts beitragen, weil ich bisher nur den HD25 hören konnte, der ES7 ist mir noch nicht zwischen die Finger gekommen. Selbst wenn: Ohne direkte Vergleichsmöglichkeit wäre es auch nur Stochern im Nebel.

Aber genau das können wir ja tun
Vom Hörensagen scheint mir der ES7 nicht besser als der HD25 zu sein: gute Auflösung, Bass kräftig (wohl Richtung A900 tendierend ), typische AT-Mitten (leicht verfärbt), etwas zu scharfen Höhen neigend. Für europäische Ohren wohl eher nicht 1st choice. Wenn man auf den AT-Sound steht, vermutlich OK. Ich vermute einen portablen A900 mit leichten Abstrichen. Da würd ich eher zum HD25 greifen
Wie eingangs schon erwähnt: alles nur vom Hörensagen. Macht mich aber jetzt nicht so an, dass ich ihn zwingend hören müsste.
m00hk00h
Inventar
#6 erstellt: 08. Nov 2007, 14:05

sai-bot schrieb:
Aber genau das können wir ja tun
Vom Hörensagen scheint mir der ES7 nicht besser als der HD25 zu sein: gute Auflösung, Bass kräftig (wohl Richtung A900 tendierend ), typische AT-Mitten (leicht verfärbt), etwas zu scharfen Höhen neigend. Für europäische Ohren wohl eher nicht 1st choice. Wenn man auf den AT-Sound steht, vermutlich OK. Ich vermute einen portablen A900 mit leichten Abstrichen. Da würd ich eher zum HD25 greifen :)


Entspricht so ziemlich meiner Erfahrung, wobei ich mir vorsichtig zurück halte, weil ich auf der IFA mit einer Lautstärke hören musste, die weit über meiner normalen liegt.

m00h
NoXter
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 08. Nov 2007, 19:55

sai-bot schrieb:
alles nur vom Hörensagen. Macht mich aber jetzt nicht so an, dass ich ihn zwingend hören müsste.


Die Gelegenheit bekommst du aber.

Ich persönlich find' den ES7 besser als den HD25, aber das ist Geschmackssache. Vom Niveau her geben die sich nix...
apata
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Nov 2007, 20:25
da stellt sich die frage ob ich mir den guten es7 einfach mal bestell und probehör...nur dumm das ich nicht beide zum vergleich dann habe...oder gleich beide bestellen und da versandchaos riskieren....
sai-bot
Inventar
#9 erstellt: 09. Nov 2007, 11:42

NoXter schrieb:

sai-bot schrieb:
alles nur vom Hörensagen. Macht mich aber jetzt nicht so an, dass ich ihn zwingend hören müsste.


Die Gelegenheit bekommst du aber.

Das ist doch mal was. Ich dachte immer, du hättest ihn wieder verhökert! Nutzt unserem apata nur nicht viel, denn ich werd den Teufel tun und mir nach dem Höreindruck einen "Vergleich" aus den Fingern saugen. Dafür brauch ich sie beide nebeneinander.

NoXter schrieb:
Ich persönlich find' den ES7 besser als den HD25, aber das ist Geschmackssache. Vom Niveau her geben die sich nix...

Nur zur Vorwarnung von apata: Die AT's haben eine etwas "eigene" Abstimmung, die man mögen muss. Ich bin ihr nicht so ganz abgeneigt (den A900 hatte ich schließlich auch lange genug), aber so 100% mein Dingen ist das nicht. NoXter hingegen hat einen Narren an den AT-Teilchen gefressen. Nur, damit du bescheid weißt.

Wenn ich mit meiner Einschätzung richtig liege, ist der HD25 näher an meiner eigenen Vorstellung von "neutral" und damit würde ich grundsätzlich den Senni bevorzugen. Den HD25 find ich übrigens slightly zu teuer, so 120 Euro sollte er kosten

apata schrieb:
da stellt sich die frage ob ich mir den guten es7 einfach mal bestell und probehör...

Wo bekommt man den denn in D zum angemessenen Kurs mit Retourkutschen-Möglichkeit? Ich bin da wohl nicht mehr so ganz auf dem Laufenden.
apata
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 09. Nov 2007, 17:16
na shit hab den es7 für 120 beim grosshändler gesehen also kostet der auch seine 150...
somit wären beide gleich teuer.
das ist der link für den es7 aber für 150 + versand
http://www.pixmania....orer-ath-es7-sc.html
muss sowieso noch n bisschen warten zwecks kohlen
alimanmix
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 02. Apr 2011, 21:17
Jippiiii hab gerade ATS-ES7 für 30Eur geschnappt ebay sei dank
Tob8i
Inventar
#12 erstellt: 02. Apr 2011, 23:01
Und dafür den alten Thread wieder hochholen?

Naja, wenn du das schon erwähnst. Neu vom Händler? Oder gebraucht von privat? Bei ersterem würde ich mal von Plagiat ausgehen. Bei einem privaten Verkauf ist das auch gut möglich, denn der Preis ist eigentlich zu niedirg, selbst für einen gebrauchten.
alimanmix
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 04. Apr 2011, 01:06

Tob8i schrieb:
Und dafür den alten Thread wieder hochholen?

Naja, wenn du das schon erwähnst. Neu vom Händler? Oder gebraucht von privat? Bei ersterem würde ich mal von Plagiat ausgehen. Bei einem privaten Verkauf ist das auch gut möglich, denn der Preis ist eigentlich zu niedirg, selbst für einen gebrauchten.



Kannst ja mal schauen. Hab den VK gefragt ob es sich um die selben KH handelt wie die mit einem Sofortkauf um die 120€, er meinte mal ja.


http://cgi.ebay.de/w...geName=STRK:MEWNX:IT

na dann hoffe ich ma das beste.
mfg Alimanmix
Class_B
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 04. Apr 2011, 08:11
Privater Verkäufer, verkauft aber jede Menge KH ab 1 Euro.
Wird wohl ein Fake sein.
Bei einem Verkäufer mit nur 97,2% positiver Bewertungen würde ich sowieso nicht kaufen.

Gruß
Thomas


[Beitrag von Class_B am 04. Apr 2011, 08:12 bearbeitet]
alimanmix
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 04. Apr 2011, 12:57

Class_B schrieb:
Privater Verkäufer, verkauft aber jede Menge KH ab 1 Euro.
Wird wohl ein Fake sein.
Bei einem Verkäufer mit nur 97,2% positiver Bewertungen würde ich sowieso nicht kaufen.

Gruß
Thomas



man wird sehen hab auch kein gutes Gefühl dabei aber wie gesagt hab extra nochmal nachgefragt.Sollte das ein Fake sein schließt der Typ keine Auktion mehr ab.

Ps. 97% wenn du als kleiner Händler von 100 Käufern nur 2 Idioten dabei hast (und den hat man meistens, von wegen OVP war leicht beschädigt) dann 98% wenn aber von 10000 Käufer
100 nicht zufrieden sind ? also die Bewertung von Ebay ist eh Mist und führt eher zu Missverständnissen als zu fähren Beurteilungen.
mfg Alimanmix
alimanmix
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 04. Apr 2011, 13:00

alimanmix schrieb:

Class_B schrieb:
Privater Verkäufer, verkauft aber jede Menge KH ab 1 Euro.
Wird wohl ein Fake sein.
Bei einem Verkäufer mit nur 97,2% positiver Bewertungen würde ich sowieso nicht kaufen.

Gruß
Thomas



man wird sehen hab auch kein gutes Gefühl dabei aber wie gesagt hab extra nochmal nachgefragt.Sollte das ein Fake sein schließt der Typ keine Auktion mehr ab.

Ps. 97% wenn du als kleiner Händler von 100 Käufern nur 2 Idioten dabei hast (und den hat man meistens, von wegen OVP war leicht beschädigt) dann 98% wenn aber von 10000 Käufer
100 nicht zufrieden sind ? also die Bewertung von Ebay ist eh Mist und führt eher zu Missverständnissen als zu fähren Beurteilungen.
mfg Alimanmix





Werd auf jeden Fall Berichten ob Flop oder Top
Thien
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 05. Apr 2011, 00:03
Wäre beim Kauf der ES7 für 30 Euro auch sehr sehr vorsichtig, zumal genau von dem ES vor einiger Zeit sehr viele Fakes im Umlauf waren.

@Topic
Hatte mal sowohl den ES7 als auch den HD25 bei mir und hab mich damals für den ES7 entschieden, welchen ich jetzt ein knappes Jahr in Benutzung habe. Ich personlich fand den Sound der ES7 ein wenig differenzierter und besonders die "AT-typisch leicht verfärbten Mitten" habe ich sehr genossen.

Derzeit bin ich aber wieder auf der Suche nach HD25ern, das heißt: falls jemand welche hat, immer nur her damit
alimanmix
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 05. Apr 2011, 20:40

Thien schrieb:
Wäre beim Kauf der ES7 für 30 Euro auch sehr sehr vorsichtig, zumal genau von dem ES vor einiger Zeit sehr viele Fakes im Umlauf waren.

@Topic
Hatte mal sowohl den ES7 als auch den HD25 bei mir und hab mich damals für den ES7 entschieden, welchen ich jetzt ein knappes Jahr in Benutzung habe. Ich personlich fand den Sound der ES7 ein wenig differenzierter und besonders die "AT-typisch leicht verfärbten Mitten" habe ich sehr genossen.

Derzeit bin ich aber wieder auf der Suche nach HD25ern, das heißt: falls jemand welche hat, immer nur her damit ;)


Meint ihr man hört das sofort oder habt ihr nen Tipp wie man nen Fake erkennt, weil wie gesagt andere die gekauft haben meinen das Teil sei in Ordnung.
Hatte mal nen Sony da waren die Kabel Mist den konnte man sofort als Fake erkennen
alimanmix
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 05. Apr 2011, 20:45
Ma ne andere Frage beim HD25 gibts ja auch Preisunterschiede von 150-280€ ~ liegt das nur am Design (Adidas) oder wie?
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 06. Apr 2011, 08:44

alimanmix schrieb:
Ma ne andere Frage beim HD25 gibts ja auch Preisunterschiede von 150-280€ ~ liegt das nur am Design (Adidas) oder wie?


Ja, liegt am Design und Ausstattung (Zubehör). Nur die ganz günstigen HD 25 SP solltest du meiden, der klingt schlechter.

Viele Grüße,
Markus
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 06. Apr 2011, 08:49

alimanmix schrieb:
Meint ihr man hört das sofort oder habt ihr nen Tipp wie man nen Fake erkennt, weil wie gesagt andere die gekauft haben meinen das Teil sei in Ordnung.


Also erst mal am Preis. Wenn der Preis wesentlich geringer ist als der ansonsten erzielte Durchschnittspreis, ist was faul. Noch dazu wenn ein bestimmter "Privatverkäufer" dieses Ding immer wieder anbietet.

Viele Grüße,
Markus


[Beitrag von Bad_Robot am 06. Apr 2011, 11:28 bearbeitet]
chi2
Stammgast
#22 erstellt: 06. Apr 2011, 11:27
x2

Weitere Infos finden sich u.a. bei fakeheadphones: http://fakeheadphone...feit-market/04/2008/
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio Technica ATH-ES7
MeistaEDA am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2010  –  23 Beiträge
Audio Technica ATH-ES7 Fälschung
DoktaJohn am 03.08.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  9 Beiträge
Audio Technica ATH-ES7 reparieren
Rochvellon am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  5 Beiträge
ATH-ES7 versus Sennheiser 25-1
clandestin am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 30.04.2008  –  17 Beiträge
ATH-ES7 Wo Kaufen?
Red- am 20.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  16 Beiträge
ATH-ES7 mit Micro?
sKarma am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  4 Beiträge
Audio Technica ES7
MeistaEDA am 01.07.2006  –  Letzte Antwort am 01.07.2006  –  2 Beiträge
Audio-Technica ES7 Erfahrungen
neographic am 19.08.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  28 Beiträge
audio technica"es7 bk" + "es7 wh"
taljsn am 02.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  6 Beiträge
Gefälschter ATH-ES7
tobomusic am 23.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  25 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.601 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitglied/Mikka/
  • Gesamtzahl an Themen1.509.176
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.709.747

Hersteller in diesem Thread Widget schließen