Sennheiser HD 555 od. AKG K530 auf iPod Classic 80GB

+A -A
Autor
Beitrag
BU5H1D0
Inventar
#1 erstellt: 31. Dez 2007, 18:14
Hallöchen!

Lese schon seit einiger Zeit hier in diesem Teil des Forum mit, hätte aber dennoch eine konkrete Frage, die für mich hier noch nicht beantwortet wurde...

Ich möchte mir entweder einen Sennheiser HD555 oder einen AKG K530 kaufen, und den Kopfhörer ausschließlich mit meinem iPod Classic 80GB verwenden.

Mir geht es nun ausschließlich darum, ob der iPod genug Leistung ausgibt, um einen dieser Kopfhörer adäquat zu versorgen. Ich möcht keinen KH-Verstärker extra kaufen, sondern einfach den Kopfhörer anschließen und hören...

Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand diese Frage konkret beantworten könnte, danke und gute Rutsch, B
Musikaddicted
Inventar
#2 erstellt: 31. Dez 2007, 18:35
Präzisiere adäquat.
Beide werden am iPod laufen. Je nach deinen Hörgewohnheiten könnte es speziell bei Hintergrundgeräuschen zu leise sein. Mir würde es locker reichen (wahrscheinlich auch unterwegs) - ich würde aber mit den genannten KHs lediglich zu Hause hören.
Klanglich ausreizen wird der iPod die beiden nicht, allerdings ist der Unterschied mit einem KHV nicht gewaltig - aber spürbar. Ich will inzwischen nicht mehr ohne, aber es geht natürlich. Wenn du noch nie mit KHV gehört hast, dann wirst du auch nichts vermissen.
Texter
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Jan 2008, 19:08
Perlen vor die Säue.

Die guten (teuren) Kopfhörer werden nicht ausgereizt. Schleppste nur Ballast mit Dir rum und es sieht blöd aus. Gute In-Ear reichen völlig beim ipod. Hatte selbst schon 3 ipods (mini, nano 1G, nano 2G). Klanglich ist der ipod nicht so gut. Die weissen KH sind der letzte Müll. Kann nicht verstehen, warum sich die Leute damit quälen? Die EQ presets sind ebenfalls gruselig und sind sowas wie: "Störung ON/ OFF" Apple sollte sich mal mit SAMSUNG zusammensetzen.


[Beitrag von Texter am 03. Jan 2008, 19:11 bearbeitet]
Tebasile
Inventar
#4 erstellt: 03. Jan 2008, 19:14

Musikaddicted schrieb:

Klanglich ausreizen wird der iPod die beiden nicht, allerdings ist der Unterschied mit einem KHV nicht gewaltig - aber spürbar. Ich will inzwischen nicht mehr ohne, aber es geht natürlich. Wenn du noch nie mit KHV gehört hast, dann wirst du auch nichts vermissen.


Wie ist es mit der Lautstärke? Schafft der kleine Pod es, diese großen Treiber zu bewegen? An meinem sansa ist der k530 kaum zu hören...

Texters Meinung teile ich übrigens nicht völlig. Wenn Du unbedingt einen großen KH haben willst, dann mach das. IEs lassen sich allerdings einfacher antreiben...

@Texter: Was meinst Du mit "guten (teuren) KH"? Mein IE kostet 130 Euro, mein großer KH 80 Euro...


[Beitrag von Tebasile am 03. Jan 2008, 19:15 bearbeitet]
Fadd7
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Jan 2008, 22:36
Die Lautstärke sollte eigentlich ausreichend sein beim HD 555, ich betreibe selbst einen am iPod nano 2G.
aureus
Stammgast
#6 erstellt: 03. Jan 2008, 23:01

Texter schrieb:
Perlen vor die Säue.

Die guten (teuren) Kopfhörer werden nicht ausgereizt. Schleppste nur Ballast mit Dir rum und es sieht blöd aus. Gute In-Ear reichen völlig beim ipod. Hatte selbst schon 3 ipods (mini, nano 1G, nano 2G). Klanglich ist der ipod nicht so gut. Die weissen KH sind der letzte Müll. Kann nicht verstehen, warum sich die Leute damit quälen? Die EQ presets sind ebenfalls gruselig und sind sowas wie: "Störung ON/ OFF" Apple sollte sich mal mit SAMSUNG zusammensetzen.



Sorry, aber das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Sicher wäre es schön, wenn bei einem teuren PMP wie dem iPod auch ein guter Kopfhörer beiliegen würde, vielleicht in der klanglichen Liga eines Sennheiser MX400.. Aber ich habe schon weitaus schlechtere Earbuds als die von Apple gehört. "Der letzte Müll" sind sie imo nicht. Bei meinem 5G-iPod war das noch schlimmer, der des Touch ist halbwegs in Ordnung.

Natürlich käme ich nicht auf die Idee, ihn zu benutzen, weil ich bessere In-Ears habe. Aber unbenutzbar sind die wirklich nicht.

Achja, zur Lautstärke.. Mir hat die iPod-Lautstärke beim K601 gereicht, und der ist nun wirklich nicht besonders effektiv. Unterwegs benutzen würde ich so eine Kombo aber bestimmt nicht.

Und über den Sinn müssen wir auch nicht streiten, ich habe Kopfhörerverstärker..


[Beitrag von aureus am 03. Jan 2008, 23:03 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser HD 485 an iPod classic
l!l_wayne am 04.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  13 Beiträge
AKG K530
Nappster am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  12 Beiträge
AKG K530
LauderBack am 24.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  6 Beiträge
Ipod mit HD 555 benutzen?
drmorgenes am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  4 Beiträge
Sennheiser HD485 vs. AKG K530 werde wahnsinnig
Thorsten1977 am 22.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.03.2008  –  14 Beiträge
Sennheiser HD 555?
bannette am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  2 Beiträge
Sennheiser HD 555
Gummiente am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  7 Beiträge
Sennheiser HD 555
LaVeguero am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  7 Beiträge
Sennheiser HD 555 + Kopfhörerverstärker ?
Grammar am 05.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  15 Beiträge
Sennheiser 485 oder 555 ?
drmorgenes am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.734 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedvolx3eet2
  • Gesamtzahl an Themen1.463.863
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.838.963

Hersteller in diesem Thread Widget schließen