Funkkopfhörer

+A -A
Autor
Beitrag
wolfg1
Neuling
#1 erstellt: 20. Mrz 2005, 00:20
...nàbend Leute,
nachdem vor kurzem mein Kopfhörer verreckt ist habe ich mir heute auf Empfehlung diverser Tests den Kunkkopfhörer " AKG HEARO 777 QUADRA" gekauft. Soll mithilfe des "LOGIK7"-Prozessors max. 8 Lautsprecher bei Dolby Digital oder DTS-codierten Filmen produzieren und meinen 12 Jahre alten Koss ersetzen.
Das ständige Hintergrundrauschen ( echt laut ) wird von quäkigem, absolut hifi-unwürdigem wischi-waschi-sound überlagert.
Filme, bei denen bei DTS ( und 5 guten Boxen) wunderbare Ortung der Geräuschquellen möglich ist werden durch den "LOGIK7"-Prozessor zum 60 er-Jahre-Standart herunterquantisiert.
Keine Bässe, keine Höhen, keine Lautstärke, dafür Rauschen.

Lasst euch nicht verarschen, die Funktechnologie ist noch nicht soweit. Der Unterschied zu Kabelhörern ist immens.

Werde Montag mal versuchen gegen den Kabel - AKG 271 zu tauschen.

Hat noch Jemand den AKG Hearo 777 ausprobiert???
Bin ich zu anspruchsvoll???

Grüße
Wolfg.
danny_wilde
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Mrz 2005, 10:31
[quote]diverser Tests den Kunkkopfhörer " AKG HEARO 777 QUADRA" gekauft.[quote]


Da hättest du mal lieber vorher Probe gehört! Ist aufwendig aber sinnvoll, hab ich auch gerade hinter mir!


[/quote]mithilfe des "LOGIK7"-Prozessors max. 8 Lautsprecher bei Dolby Digital oder DTS-codierten Filmen produzieren [quote]


Jep - soll! Ich habe die AKG Dinger auch gehört 777,888 und 999! Die selbstentwickelte AKG Surround via Kopfhörer Geschichte ist nicht brauchbar, lächerlich und völlig überteuert. Abgesehen vom Decoder des Hearo 999 1+2, aber selbst die sind überteuert und für das Geld billig verarbeitet.


[quote]Das ständige Hintergrundrauschen ( echt laut ) wird von quäkigem, absolut hifi-unwürdigem wischi-waschi-sound überlagert[/quote]


Das kann ich nut bestätigen - echt erschreckend schlecht!



[quote]Keine Bässe, keine Höhen, keine Lautstärke, dafür Rauschen[/quote]


Auch das kann ich bestätigen - da hätte man von AKG mehr erwartet. Ein Beispiel dafür, dass man auf Testberichte verzichten sollte!


[quote]die Funktechnologie ist noch nicht soweit. Der Unterschied zu Kabelhörern ist immens.[/quote]


"Wir" haben das immer gewußt!



[quote]Werde Montag mal versuchen gegen den Kabel - AKG 271 zu tauschen[/quote]


Dann hast du aber kein Surround - ist der Kopfhörer für Filme,Musik oder beides gedacht?




PS: Was habe ich bei der Zitatfunktion falsch gemacht?


[Beitrag von danny_wilde am 20. Mrz 2005, 10:35 bearbeitet]
-resu-
Inventar
#3 erstellt: 20. Mrz 2005, 10:50
(quote) TEXT (/quote)

Also beim 2. quote am Ende muss ein / vor :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Funkkopfhörer HEARO 777 - Rauschen schon bei 2m Abstand
schumi65 am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  2 Beiträge
Anschlussprobleme: AKG HEARO 777 Surround
Budi91 am 14.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.08.2008  –  3 Beiträge
AKG Hearo 777 vs. Sennheiser HD595
discofied am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  45 Beiträge
AKG Hearo 777 kein Kontakt auf Ladestation
mrgfink am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  3 Beiträge
dolby surround kopfhörer
Robmantuto am 17.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  11 Beiträge
welchen surround funkkopfhörer?
Mr.Beamer am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 08.09.2005  –  3 Beiträge
AKG Hearo 787 - Brauche Hilfe!
Bassoon am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  7 Beiträge
Angebot: Koss ?
Head-Shot am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  4 Beiträge
Funkkopfhörer-Empfehlung? / 7.1 und Dolby-Headphone zugleich möglich?
Curiositatis am 14.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.09.2007  –  2 Beiträge
Funkkopfhörer Empfehlung
stan99 am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.423 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedrainerba
  • Gesamtzahl an Themen1.463.268
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.827.382

Hersteller in diesem Thread Widget schließen